HOME
Michel Platini, früherer UEFA-Präsident, kommt aus einer Polizeistation in Nanterre

Fußball-WM 2022

Nach Verhör von Platini: Fifa will angeblich über Ersatz-Gastgeber für Katar diskutieren

Michel Platini wurde wegen Korruptionsvorwürfen von der französischen Polizei verhört. Inzwischen ist der frühere Uefa-Präsident wieder auf freiem Fuß. Doch es gibt Gerüchte um eine Neuvergabe der WM 2022. 

Michel Platini

Ex-Uefa-Präsident Platini in Frankreich aus Polizeigewahrsam entlassen

Michel Platini wurde in Frankreich festgenommen

Wegen WM-Vergabe an Katar

Ex-Uefa-Präsident in Polizeigewahrsam: Platini sieht sich als "völlig unbeteiligt"

Der frühere Uefa-Präsident Michel Platini

Ex-Uefa-Präsident Platini wegen WM-Vergabe an Katar festgenommen

Bank mit Özil Rüdiger Müller Reus und Brandt

WM-Blamage

Vier Vorboten der Apokalyse: Was das 7:1 gegen Brasilien mit dem WM-Aus zu tun hat

Von Dieter Hoß
Fußball-WM mit 48 Teams? Das ist der Plan von Fifa-Chef Gianni Infantino

Reformpläne im Fußball

Darum will die Fifa eine WM mit 48 Teams

EM 2016: Bastian Schweinsteiger sieht nach einem Handspiel im EM-Halbfinale gegen Frankreich die Gelbe Karte

Pressestimmen zu Frankreich-Deutschland

"Schweinsteigers Handspiel tötete Deutschland"

MArio Gomez bejubelt seinen Treffer zum 1:0 gegen Nordirland bei der EM 2016

H. Sarpei: "Schwarzer Humor ..."

Endlich keine Langeweile mehr - lest mal, in welcher Zeit bislang kein einziger Treffer fiel

Fifa Joseph Blatter und Jérôme Valcke

Fifa-Skandal

Blatter, Valcke und Kattner sollen sich um 79 Millionen Franken bereichert haben

Michel Platini tritt bei der Fifa-Wahl nun doch nicht an

Vier Jahre Sperre

Platini tritt nach CAS-Urteil als Uefa-Präsident zurück

Gianni Infantino

Gianni Infantino

Der neue Fifa-Chef ist ... wieder ein Schweizer

Gianni Infantino beim Fifa-Kongress in Zürich
News-Ticker

Weltfußballverband

Gianni Infantino ist neuer Fifa-Präsident

Scheich Salman Bin Ibrahim Al Chalifa will Fifa-Boss werden

Fifa wählt neuen Präsidenten

Von Blatter in die Traufe

Fifa-Skandal: Joseph Blatter und Michel Platini im Gespräch (Archivbild)

Fußball-Weltverband

Fifa reduziert Sperren von Blatter und Platini um zwei Jahre

DFB-Pokal-Finale 2014

Uefa-Beschluss

Torlinientechnik jetzt auch bei EM und in der Champions-League

Fifa-Generalsekretär Jérôme Valcke

Korruptionsvorwurf

Fifa feuert Generalsekretär Valcke

Michel Platini tritt bei der Fifa-Wahl nun doch nicht an

Gesperrter Uefa-Chef

Michel Platini gibt auf: Keine Kandidatur als Fifa-Präsident

Die beiden Fußball-Funktionäre Sepp Blatter und Michel Platini

Fifa und Uefa

Was die Sperren von Blatter und Platini bedeuten

Sepp Blatter und Michel Platini

Urteil gegen Blatter und Platini

Sepp Blatter will Acht-Jahre-Sperre nicht hinnehmen

Michel Platini nach seiner Befragung beim Internationalen Sportgerichtshof CAS

Einspruch abgelehnt

Sportgerichtshof bestätigt Sperre von Uefa-Präsident Platini

DFB-Präsident Wolfgang Niersbach wird kaum noch zu halten sein

Steiler Aufstieg, tiefer Fall

DFB-Präsident Niersbach wird kaum zu halten sein

Werden wohl keine Freunde mehr: Sepp Blatter (l.) sagt, Michel Platini habe den Fifa-Skandal provoziert.

Weltfußballverband

Blatter schiebt Platini Schuld am Fifa-Skandal in die Schuhe

Franz Beckenbauer mit leicht ängstlichem Blick vor grünem Hintergrund

WM-Vergabe 2018 und 2022

Anklage gegen Beckenbauer - für den "Kaiser" wird's ernst

Ein Baustellenschild steht vor der Zentrale des Weltfußballverbandes Fifa

Neuwahl des Präsidenten

Begrenzte Amtszeit: Fifa-Reformer wollen zweites "System Blatter" verhindern

Wissenscommunity

Wie lange ist die frist bei einer Kündigung?
Hallo Ich möchte gerne kündigen, da das Arbeitsverhältnis nicht mehr gegeben ist. Leider verstehe ich den Arbeitsvertrag nicht ganz. Auszug aus dem Vertrag: Paragraf 13 Kündigungsfristen: (1) das Arbeitsverhältnis kann beiderseitig unter Einhaltung einer frist von 6 Werktagen gekündigt werden. Nach sechsmonatiger Dauer des Arbeitsverhältnisses oder nach Übernahme aus einem Berufsausbildungsverhältnis kann beiderseitig mit einer frist von zwölf Werktagen gekündigt werde. (2) Die Kündigungsfrist für den Arbeitgeber erhöht sich, wenn das Arbeitsverhältnis in demselben Betrieb oder unternehmen 3jahre bestanden hat, auf 1 monat zum Monatsende 5jahre bestanden hat, auf 2 monate zum Monatsende 8jahre bestanden hat, auf 3 monate zum Monatsende..... (3) Kündigt der Arbeitgeber das Arbeitsverhältnis mit dem Arbeitnehmer, ist er bei bestehenden Schutzwürdiger Interessen befugt, den Arbeitnehmer unter fortzahlung seiner bezüge und unter Anrechnung noch bestehender Urlaubsansprüche freizustellen. Als Schutzwürdige interessen gelten zb. Der begründete Verdacht des Verstoßes gegen die Verschwiegenheitspflicht des Arbeitnehmers, ansteckende Krankheiten und der begründete verdacht einer strafbaren handlung. Ich arbeite in einem Kleinbetrieb (2mann plus chef) seid 2 jahren und 3-4Monaten. (Bau) Seid ende November bin ich krank geschrieben. Was meinem chef überhaupt nicht passt und er mich mehrfach versucht hat zu überreden arbeiten zu kommen. Da mein zeh gebrochen ist und angeschwollen sowie schmerzhaft und ich keine geschlossenen schuhe tragen kann ist arbeiten nicht möglich. Das Arbeitsverhältnis ist seid längerem angespannt vorallem mit dem Arbeitskollegen. Möchte nur noch da weg! Wie lange ist nun die frist und wie weitere vorgehen? Ich hoffe es kann mir jemand helfen.
Füllhorn Rente 63 ?
Wer 2018 NEU in den Ruhestand ging a) und die „abschlagsfreie Rente 63“ mit mindestens 45 Versicherungsjahren kassierte, erhielt im Schnitt 1265 Euro monatlich, 1429 Euro (als Mann) bzw. 1096 Euro (als Frau) RENTE. b) und wer die „normale“ Altersrente kassierte, erhielt monatlich im Schnitt 950 Euro, 1080 € (als Mann) bzw. 742 Euro (als Frau) RENTE. Nach Adam Riese bedeutet das, das erst Zeiten ab dem 18. LJ für die Rentenversicherung gewertet werden, dass männliche Nicht-Akademiker über 45 Arbeitsjahre hinweg mehr als 25 Euro monatlich pro Stunde verdient haben müssten. sprich: ab 1973 ! (zu DM-Zeiten 50 DM Stundenverdienst ! ... als Nicht-Akademiker ??) Meine Erfahrung ist, dass man mit 18 zur Armee musste und das anschließende Studium frühestens im 25 LJ beenden konnte -- also in 1981 ! (25 + 45 = 70. LJ mit Altersrente ohne Abzüge). Ergebnis: erst in 2026 könnten vergleichbare Akamdemiker (nach 45 Vers.Jahren) in VOLLE Rente gehen. PS: Nach Rechnung der „Die Linke“ bräuchte man über 37 Jahre hinweg einen Stundenverdienst von mind. 14,50 Euro (29 DM), um NICHT auf die „Grundsicherung für Altersrentner“ angewiesen zu sein; also den statistischen Wert von 800 Euro mtl. Rentenbezug zu überschreiten. Wer erkennt den Zaubertrick der „abschlagsfreien Rente 63“ ? Wer kennt den Zaubertrick, in weniger Zeit, mit weniger Ausbildung, maximale Top-Renten-Ergebnisse zu erzielen ? (welches nicht einmal die gierigsten Börsenbanker und Versicherungsmakler in einer Demokratie für realisierbar hielten) ?