HOME

Petra Gasslitter

Petra Gasslitter

Nachrichtenredakteurin


Petra Gasslitter, Jahrgang 1989, wuchs auf 1000 Metern Meereshöhe in Südtirol auf. Mit Pferd, Hund, Snowboard und 300 Sonnentagen im Jahr. Etwas älter studierte sie Kommunikationswissenschaften – Praktika, Praktika, Praktika – am Ende wurde sie Journalistin in Bozen. Fünf Jahre arbeitete sie in der Redaktion von "Südtirol Online", seit Mai 2017 ist sie Nachrichtenredakteurin beim stern in Hamburg. Pferd und Hund blieben in den Bergen. Die Sonne offenbar auch. Halb so schlimm, denn nichts riecht sie lieber als die klare Luft nach Regen.

Alle Artikel

Sieht so der nächste Kanzler Österreichs aus? Gut möglich. ÖVP-Kandidat Sebastian Kurz hat beste Karten

Nationalratswahl in Österreich

Kurz vor Kanzler: Basti, 31, sucht Führungsposition in Regierung

"Ich bin auf Österreich-Kurs", sagt Heinz-Christian Strache

Wahlkampf

Österreichs "Schmutzkübelkampagne": Wie einer im Hintergrund still und heimlich profitiert

Der Blick nach vorn ist bang: Die SPÖ von Christian Kern ist massiv unter Druck geraten. Und in zwei Wochen wird gewählt

SPÖ

Wahlkampf auf Österreichisch oder: eine Facebook-Kampagne geht nach hinten los

Anwältin Anna hat bei der Bundestagswahl AfD gewählt. Unsere Autorin ist mit ihr befreundet und kann sie nicht verstehen
Offener Brief

Bundestagswahl

Meine Freundin hat AfD gewählt. Das möchte ich ihr sagen.

Anna ist jung, gebildet, erfolgreich. Anna wählt AfD.

Bundestagswahl

Ich bin jung, gebildet, erfolgreich - und ich habe AfD gewählt

Beim TV-Duell wollte Martin Schulz zeigen, dass er mehr ist als die nette Nummer 2

TV-Duell

Die große Schwäche des Martin Schulz in 98 Sekunden

Donald Trump winkt Menschen in Corpus Christi. "Was für eine Menge!", sagt er. In der Hand hält er die texanische Flagge.

Trump in Texas

Ein Krisenmanager trägt Khaki: Donald Trump und die fast perfekte Show

Peter Madsen: Erfinder, Konstrukteur, Mörder?

Mutmaßlicher Mörder von Kim Wall

Zwischen Genie und Wahnsinn: Wer ist Peter Madsen?

Stephen Bannon: Chefstratege von Donald Trump

Trumps Chefstratege

Warum Steve Bannon über ein Interview stolpern könnte, das er gar nicht geben wollte

Stefan Petzner
Interview

Stefan Petzner

Er war "Haiders Schatten" und erfolgreicher Rechtspopulist - heute erklärt er die perfiden Tricks

Flüchtlingskrise: Die Situation in Italien war vorhersehbar, sagt Gerald Knaus. Trotzdem reagiere die EU unvorbereitet

Massengrab Mittelmeer

Merkels Flüchtlingsexperte hat einen Plan - doch den will niemand hören

Die weibliche Seite des "Kalifats": Diese Frauen flohen vor den Kämpfen in Mossul

Islamischer Staat

Dschihadisten-Tinder und Sexsucht: Leben an der Seite eines IS-Kämpfers

Brennende Barrikaden, bewaffnete Radikale, verschreckte Anwohner: Szenen aus der Sternschanze
Interview

Gewaltexzess im Schanzenviertel

Anwohnerin: "So stelle ich mir Bürgerkrieg vor"

Journalisten im Medienzentrum in Hamburg: Einige der Kollegen dürfen seit Freitag hier nicht mehr rein

G20-Gipfel in Hamburg

BKA entzieht Journalisten G20-Zulassung - Presseverbände verlangen Klärung

Soldat, Maschinengewehr, Blaulicht - alles schon gesehen. Brüssel nach dem vereitelten Anschlag am 20. Juni
Interview

Terror-Experte im Gespräch

Wir und der Terror - Warum ein verordnetes "Jetzt erst recht" zum Scheitern verurteilt ist

Otto Warmbier beim Prozess im März 2016: Eines der letzten Bilder, das die Welt vom 22-Jährigen sehen sollte

US-Student ist tot

Fall Warmbier: Trump reagiert überraschend besonnen - dafür teilen andere aus

Ein Gericht hat die Staatsanwaltschaft von Caltagirone zehn Jahre nach einem Mord auf Sizilien schuldig gesprochen

Sizilien

Mann ersticht Frau - dabei hatte sie ihn zwölf Mal angezeigt

Demonstranten auf den Straßen von Istanbul, am 4. Jahrestag der Gezi-Proteste

Gezi-Proteste, vier Jahre danach

Erdogan ist allmächtig, das Mädchen mit dem roten Schal ist tot

Friedi Kühne, da wo er am liebsten ist: balancierend zwischen Abgründen

Friedi Kühne

Fast wie fliegen - über den Mann, der im Slacklinen neue Maßstäbe setzt

Vor 25 Jahren starb Mafia-Jäger Giovanni Falcone bei einem Sprengstoff-Anschlag auf der A29 auf Sizilien

Mafia

Italiens 9/11: Der Tag, an dem die Mafia ihren größten Jäger ermordete

Griff nach der Macht: Sebastian Kurz will österreichischer Bundeskanzler werden.

Neuer Spitzenkandidat

Wie Sebastian Kurz die ÖVP kaperte und Österreichs Politik durcheinanderbringt

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren