HOME
Amazon Echo Alexa Google Home Spionage

Spion im Wohnzimmer?

Amazon Echo lauscht die ganze Zeit mit - hier können Sie hören, was er dabei aufnimmt

Viele Menschen fürchten, dass Amazons Sprachlautsprecher sie belauscht. Tatsächlich hört er die ganze Zeit zu. Wir verraten, was er genau dabei aufnimmt - und wie Sie sich die Aufzeichnungen anhören können.

Von Malte Mansholt
Facetime ermöglicht Applenutzern Videotelefonate

Softwarefehler bei iPhones Facetime lässt Lauschangriffe zu

Dave Limp stellt der Echo der zweiten Generation in Seattle vor

Dave Limp

Spion im Zuhause? Amazons Echo-Chef verrät, wie viel Alexa mithört - und wie sie Geld verdient

Von Malte Mansholt
Apps Smartphone lauschen iPhone Android

Auf iPhone und Android

Lauschangriff auf dem Smartphone: Knapp 1000 Apps und Spiele hören ständig zu

Von Malte Mansholt
Die Karlsruher Verfassungsrichter verlesen ihr Urteil zum BKA-Gesetz
Interview

Gerhard Baum zum BKA-Gesetz

"Ohne Risiko gibt es keine Freiheit"

Von Lutz Kinkel
Spioniert Barbie bald auch in deutschen Kinderzimmern?

Lauschangriff im Kinderzimmer

Mattel entwickelt die Stasi-Barbie

Von Malte Mansholt

BND-Lauschangriff

Deutsch-türkisches Geheimdienst-Treffen geplant

NSA-Affäre

Obamas Experten verteidigen Lauschangriffe

Jörges - der Zwischenruf aus Berlin

Raus aus Facebook, Angela Merkel!

Ärger über Merkel-Überwachung

Obama will Freunde nicht mehr bespitzeln - vielleicht

TV-Kritik "Günther Jauch"

Leben nach dem Lauschangriff

NSA-Spähangriff

Obama stoppte Lauschangriff im Sommer

Welches wurde abgehört?

Merkel klärt Rätsel um ihr Handy auf

Zufluchtsort von Julian Assange

Lauschangriff auf Ecuadors Botschaft in London

Blackberry-Hersteller "optimistisch"

Indiens Lauschangriff aufs Internet

BGH stuft Lauschangriff auf linke Aktivisten als rechtswidrig ein

Lauschangriff

Ermittler hören vermehrt Telefone ab

Babyfon-Bespitzelung

Lauschangriff auf Wiedeking bleibt ungeklärt

Terrorverdächtige in Österreich

"Großer Lauschangriff" führte zu Festnahmen

Norah Jones

Die Meisterin des sanften Lauschangriffes

Bitkom

Lauschangriffe nehmen zu

Kommentar

Richterin trotzt Bushs Lauschangriff

Von Florian Güßgen

Amerika wieder entdecken, Teil 6

"Die Regierung will Reporter einschüchtern"

NSA

Hayden verteidigt die Abhöraktion

Wie lange ist die frist bei einer Kündigung?
Hallo Ich möchte gerne kündigen, da das Arbeitsverhältnis nicht mehr gegeben ist. Leider verstehe ich den Arbeitsvertrag nicht ganz. Auszug aus dem Vertrag: Paragraf 13 Kündigungsfristen: (1) das Arbeitsverhältnis kann beiderseitig unter Einhaltung einer frist von 6 Werktagen gekündigt werden. Nach sechsmonatiger Dauer des Arbeitsverhältnisses oder nach Übernahme aus einem Berufsausbildungsverhältnis kann beiderseitig mit einer frist von zwölf Werktagen gekündigt werde. (2) Die Kündigungsfrist für den Arbeitgeber erhöht sich, wenn das Arbeitsverhältnis in demselben Betrieb oder unternehmen 3jahre bestanden hat, auf 1 monat zum Monatsende 5jahre bestanden hat, auf 2 monate zum Monatsende 8jahre bestanden hat, auf 3 monate zum Monatsende..... (3) Kündigt der Arbeitgeber das Arbeitsverhältnis mit dem Arbeitnehmer, ist er bei bestehenden Schutzwürdiger Interessen befugt, den Arbeitnehmer unter fortzahlung seiner bezüge und unter Anrechnung noch bestehender Urlaubsansprüche freizustellen. Als Schutzwürdige interessen gelten zb. Der begründete Verdacht des Verstoßes gegen die Verschwiegenheitspflicht des Arbeitnehmers, ansteckende Krankheiten und der begründete verdacht einer strafbaren handlung. Ich arbeite in einem Kleinbetrieb (2mann plus chef) seid 2 jahren und 3-4Monaten. (Bau) Seid ende November bin ich krank geschrieben. Was meinem chef überhaupt nicht passt und er mich mehrfach versucht hat zu überreden arbeiten zu kommen. Da mein zeh gebrochen ist und angeschwollen sowie schmerzhaft und ich keine geschlossenen schuhe tragen kann ist arbeiten nicht möglich. Das Arbeitsverhältnis ist seid längerem angespannt vorallem mit dem Arbeitskollegen. Möchte nur noch da weg! Wie lange ist nun die frist und wie weitere vorgehen? Ich hoffe es kann mir jemand helfen.