HOME

Schatzkanzler: May bleibt bis zum Brexit-Abschluss im Amt

London - Die britische Premierministerin Theresa May bleibt nach den Worten ihres Schatzkanzlers bis zum Abschied Großbritanniens von der EU im Amt. Soviel er wisse habe May nicht die Absicht, das Amt aufzugeben, ehe sie den Deal abschließe, sagte Finanzminister Philip Hammond der Finanzagentur Bloomberg. Er betonte, die Regierung sei bereit zu Gesprächen mit Oppositionsführer Jeremy Corbyn über eine Zollunion mit der EU. Doch müssten die Gespräche nicht unbedingt in diese Lösung münden. Das wäre eine engere Bindung, als sie die große Mehrheit der Konservativen für richtig hält.

Scott Morrison

Nach Turnbull-Sturz

Australien wählt am 18. Mai - Extrem kurzer Wahlkampf

Proteste in Caracas

Demos in über 300 Städten

Maduro-Gegner starten «Operation Freiheit»

Venezuelas Opposition startet mit «Operation Freiheit»

Guaidó vor Anhängern in Caracas

Tausende Oppositionsanhänger demonstrieren in Venezuela gegen Maduro

Kritik hagelt es sowohl für May wie auch für Corbyn

Fieberhafte Suche in London nach Wegen zu einem geordneten Brexit

Neue Datenpanne bei Facebook
+++ Ticker +++

News des Tages

Neue Datenpanne bei Facebook: Millionen Kundendaten auf Amazon-Cloud-Servern öffentlich

Labout-Chef Jeremy Corbyn

May hofft auf Brexit-Kompromiss im Schulterschluss mit Corbyn

May bestätigt Treffen mit Corbyn zu Brexit

Venezuela: Tausende Venezolaner überwinden Grenze nach Kolumbien – Guaido verliert Immunität

Guaido verliert Immunität

Tausende Venezolaner überwinden Grenze nach Kolumbien

Juan Guaidó

Verhaftung droht

Schutzlos im Machtkampf: Guaidó verliert seine Immunität

Juan Guaidó

Venezuelas Oppositionsführer Guaidó verliert parlamentarische Immunität

Venezuela: Guaidó wird die Immunität entzogen

Theresa May und Jeremy Corbyn müssen den Brexit managen
Meinung

EU-Austritt

Das letzte Hurra: Theresa Mays neue Bitte um Brexit-Aufschub kann aus dem Chaos führen

Von Michael Streck
May will weiteren Brexit-Aufschub beantragen

May will weiteren Brexit-Aufschub beantragen

Juan Guaidó

Venezuelas Oberster Gerichtshof will Guaidós Immunität aberkennen lassen

Venezuela: Anhänger von Maduro und Guaidó demonstrieren

Brexit

Aller guten Dinge sind drei? Wohl nicht! – Unterhaus lehnt Austrittsabkommen zum dritten Mal ab

Juan Guaido

Machtkampf in Venezuela

Maduro will Guaidó mit Politik-Verbot kaltstellen

Juan Guaidó am Donnerstag in Caracas

Venezuelas Rechnungshof verhängt Ämterverbot gegen Parlamentspräsident Guaidó

"Licht für Venezuela" steht auf dem Schild einer Demonstrantin

Guaidó und Maduro rufen zu neuen Protesten in Venezuela auf

Video

Trump: Russen raus aus Venezuela

Guaidó und Marrero

Terrorvorwurf

Venezuelas Geheimdienst verhaftet Guaidós Büroleiter

Juan Guaidó

Eskalierender Machtkampf

Venezolanischer Geheimdienst setzt Mitarbeiter Guaidós fest