HOME
Die Maut gilt als eines der Lieblingsprojekte von Verkehrsminister Andreas Scheuer und dessen CSU. Das Urteil aus Luxemburg ist ein schwerer Schlag für seine Partei.
Meinung

Pkw-Maut

Wie die CSU Millionen Euro an Steuergeldern mit einem Wahlversprechen verschwendet

Das Urteil des EuGH zur Pkw-Maut ist eine schwere Niederlage für die CSU, dabei hatte es an Warnungen nicht gefehlt. Millionen Euro an Steuergeldern wurden verschwendet - und Verkehrsminister Andreas Scheuer machte alles noch schlimmer.

Von Jan Boris Wintzenburg
Mauer zu Mexiko - Fragen und Antworten zu Donald Trumps Prestige-Projekt
Fragen und Antworten

Trump und die Mauer

Mauerstreit und Shutdown: Kann Trump überhaupt bauen, wenn das Geld bewilligt wird?

US-Konvoi im syrischen Manbidsch

Trump verteidigt Pläne für Truppenabzug aus Syrien

Donald Trump
Kommentar

Wahlversprechen

Kim, Iran, China: Donald Trumps Chiropraktiker-Diplomatie ist ein einziges Scheitern

Von Niels Kruse
Abstimmung im Bundestag: Warum die SPD mit ihrem Gewissen ringen wird

Sachgrundlose Befristung

Aktueller Antrag im Bundestag: Warum die SPD schon wieder mit dem Gewissen ringen muss

Donald Trump sechs Monate

Sechs Monate US-Präsident Trump

Eine Affäre, vier Widersacher und sechs heimliche Erfolge

Von Niels Kruse
Donald Trump und Paul Ryan haben die Gesundheitsreform doch noch durch das Repräsentantenhaus bekommen

Abschaffung von Obamacare

Kleiner Triumph für Trump: Republikaner stimmen nun doch für Gesundheitsreform

Trump redet im Kongress

Gesundheitsreform im Kongress

Trumps bisher größter Test - Ausgang ungewiss

Donald Trump blieb streng genommen mit seinem Einreisedekret hinter seinem Wahlversprechen zurück - hatte er doch von einem Bann aller Muslime gesprochen.

Unterwegs in "Trumpland"

"Endlich regieren Erwachsene": Warum viele Menschen in den USA Trump feiern

US-Präsident Donald Trump im Pentagon

Einreisestopp

Trump sperrt Flüchtlinge und Muslime aus

Donald Trump und Hillary Clinton bei einer TV-Debatte an der Washington University
Fragen zu Trump

Wahlversprechen

Bringt Donald Trump Hillary Clinton ins Gefängnis?

Jörges Klartext - Obama

Hans-Ulrich Jörges "Klartext"

Obamas unheimlich starkes Finale

Griechenlands Premierminister Alexis Tsipras hat eingelenkt - sollten keine seiner Wahlversprechen umgesetzt werden, drohen ungemütliche Zeiten

stern-Analyse "Die Welt verstehen"

Stehen die Griechen immer noch hinter Tsipras?

Kaum gewählt, schon vereidigt: Die neue Regierung in Athen war schneller im Amt als die Zeitungen ihre Ausgaben produzieren konnten

Griechenlands neue Regierung

Was Tsipras Wahlversprechen kosten werden

Präsidentschaftswahlen in der Türkei

Erdogan sucht seinen Platz neben Atatürk

Koalitionsvertrag

Von wegen schwäbische Hausfrau

Von Lutz Kinkel

CDU und Steuererhöhungen

Versprochen, gebrochen

Kritik an teuren Wahlversprechen

FDP distanziert sich von Merkel

Wahlkampf

Merkels 28-Milliarden-Versprechen

Italien vor der Wahl

Monti kritisiert Berlusconis Wahlversprechen scharf

Hollande löst Wahlversprechen ein

Jugendliche in Frankreich bekommen Pille künftig umsonst

Haushaltsloch in Frankreich

Kassen(ab)sturz eines Sonnenkönigs

Von Afghanistan bis Homo-Ehe

Die Wahlversprechen von Hollande

Wahlkampf in Frankreich

Hollande will Reichen tief in die Tasche greifen

Ich bin Freiberufler und werde diskreditiert!
Ich habe als Freiberufler für eine Firma gearbeitet wo bis zur letzten Minute alles super in Ordnung war. Der nächste Auftrag stand für einen Sonntag und der wurde mir ohne Begründung entzogen ohne Angaben von Gründe und das zwölf Stunden vor Antritt. Nun gut Gespräch mit der Leitung hat ergeben das eine leitende Person ein Statement abgeben hat über die Verkaufs Menge bzw Umsatz. Damit muss ich leben an diesem Tag war nicht los. Habe mich dann bei einer anderen Promotion Agentur beworben und heute ein Gespräch gehabt mit Vorführung meiner Kenntnisse. Bei dieser Präsentation wurde die mir zur Seite gestellte BC während dem Gespräch informiert von Mitarbeitern der anderen Agentur das ich nicht zu gebrauchen wäre und sogar sehr unfreundlich meinen Job verrichten. Aus diesem Grund bin ich dann nicht genommen worden. Als ich Zuhause war habe ich die alte Agentur zur Rede gestellt was das für eine Vorgehensweise wäre dort wurde ich von der Leitung mehr oder weniger kalt gestellt mit den Worten das wäre in der Branche normal man könnte nicht dulden mich dort im Store arbeiten zu lassen das wäre nicht gut für die eigene Mannschaft. Also folgender Problem ergibt sich nun. Da ich in Düsseldorf zuhause bin und dort auch meine Tätigkeit ausübe werde ich in allen Stores nun keine Aufträge mehr erhalten wenn es dieser Agentur gestattet ist ohne ein klärendes Gespräch meinen Ruf zu beschädigen. Bitte um Hilfe da meine LebensGrundlage mir gerade dadurch entzogen wird. Ich glaube es hat etwas damit zutun das ich homosexuelle bin und einer Dame das nicht passt.