HOME
Frank Werneke

Kampf gegen Ausbeutung

Verdi fordert Abschaffung von Scheinselbstständigkeit

Berlin - Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi hat einen verstärkten Kampf gegen die Ausbeutung durch Scheinselbstständigkeit gefordert. 

Papst während der Messe in Bangkok

Papst Franziskus prangert in Thailand Kinderprostitution und Ausbeutung an

Hubertus Heil scannt ein Paket ein

Kabinett bringt Gesetz für Nachunternehmerhaftung auf den Weg

Southampton: Pädophiler Stephen Nicholson – Der grausame Mord an der 13-Jährigen Lucy McHugh

Pädophiler Stephen N.

Der grausame Mord an der 13-jährigen Lucy McHugh

Ausbildung Tipps

Tipps für die Ausbildung

Ausbildung statt Ausbeutung: Worauf du bei Volo, Trainee und Co. achten solltest

NEON Logo
Paketbote bei der Arbeit

Heil kündigt Gesetz gegen Ausbeutung von Paketboten an

stern-Reportage

Im Regenwald Ecuadors

Wie sich Ureinwohner mit Giftpfeilen und Macheten gegen die Ausbeutung durch Konzerne wehren

Von Jan Christoph Wiechmann

Ausbeutung

Dieser Fotograf beendete das Elend der Kinderarbeit in den USA

Gekocht wird bei fast jedem Wetter draußen

Autobahn-Transporte

Verdacht auf Menschenhandel: Wie philippinische Trucker auf deutschen Straßen ausgebeutet werden

Von Jan Boris Wintzenburg
H&M Filiale

Hannover

Ausbeutung und Druck: Mitarbeiter von H&M klagen über miese Arbeitsbedingungen

NFL: Cheerleader in den USA erzählen von der dunklen Seite des Sports

NFL

Schön, schäbig: Cheerleader in den USA erzählen von der dunklen Seite ihres Sports

Von Andreas Albes
Verzweifelt und kein Geld: Angehende Psychotherapeuten werden schon seit Jahren während der Ausbildung ausgebeutet (Symbolbild)

Ausbeutung in der Ausbildung

Angehende Psychotherapeuten: "Du behandelst Leute mit Burnout - und stehst selbst kurz davor"

NEON Logo
Ein Hausmädchen versteckt sich hinter einer Tür.

Ausbeutung in Asien

Moderne Sklaverei: So schrecklich läuft das Geschäft mit den Hausmädchen

NEON Logo

Peta-Anhängerin und Superstar

Darum würde Pink nie mit ihren Kindern zu Seaworld gehen

Existenzangst einiger Bordelle: die Rotlicht-Akademie bietet Hilfe

Gesetz zum Schutz von Prostituierten

Paragrafen und Papierkram: Über die neue Existenzangst von Bordellen

Beeindruckende Rede

Ashton Kutcher berichtet über Kindesmissbrauch - es ist kaum zu ertragen

Peter Navarro

Peter Navarro

Trump-Berater wirft Deutschland "Ausbeutung" der USA vor

River Island: Ausbeutung der Mitarbeiter?

Drei Pfund pro Stunde

Hungerlöhne in Europa: Modemarken River Island und New Look stehen am Pranger

Eine Ex-Zwangsprostituierte steht im Stuttgarter Rotlichtviertel

Leben als Zwangsprostituierte

"Du fühlst dich nicht als Mensch"

Saunaclub Artemis: 900 Ermittler und sieben Staatsanwälte waren an den Razzien um das Berliner Großbordell beteiligt

Wellness und Wirklichkeit

Saunaclub Artemis - der nur scheinbar bessere Puff

Zwangsarbeiter müssen rund 16 Stunden in Shrimp-Fabriken schuften.

16-Stunden-Arbeitstag

Wie Thailands Scampi-Sklaven für unser Essen schuften müssen

Von Katharina Grimm
Ein 17-Jähriger wurde von einem US-Gericht für die Aufnahme und Besitz von eigenen Nackt-Selfies verurteilt

Vorwurf der sexuellen Ausbeutung

17-Jähriger wegen eigener Nackt-Selfies verurteilt

Beim Einsturz der Textilfabrik rana Plaza in Dhaka starben mehr als 1100 Menschen.

Zwei Jahre nach Einsturz des Rana Plazas in Bangladesch

Das Leid der Textilsklaven

Fabrikarbeiterinnen in Bangladesch, die für europäische Bekleidungsfirmen nähen

Greenpeace-Studie

Jugendliche blenden bei Kleidung Probleme aus

Wie lange ist die frist bei einer Kündigung?
Hallo Ich möchte gerne kündigen, da das Arbeitsverhältnis nicht mehr gegeben ist. Leider verstehe ich den Arbeitsvertrag nicht ganz. Auszug aus dem Vertrag: Paragraf 13 Kündigungsfristen: (1) das Arbeitsverhältnis kann beiderseitig unter Einhaltung einer frist von 6 Werktagen gekündigt werden. Nach sechsmonatiger Dauer des Arbeitsverhältnisses oder nach Übernahme aus einem Berufsausbildungsverhältnis kann beiderseitig mit einer frist von zwölf Werktagen gekündigt werde. (2) Die Kündigungsfrist für den Arbeitgeber erhöht sich, wenn das Arbeitsverhältnis in demselben Betrieb oder unternehmen 3jahre bestanden hat, auf 1 monat zum Monatsende 5jahre bestanden hat, auf 2 monate zum Monatsende 8jahre bestanden hat, auf 3 monate zum Monatsende..... (3) Kündigt der Arbeitgeber das Arbeitsverhältnis mit dem Arbeitnehmer, ist er bei bestehenden Schutzwürdiger Interessen befugt, den Arbeitnehmer unter fortzahlung seiner bezüge und unter Anrechnung noch bestehender Urlaubsansprüche freizustellen. Als Schutzwürdige interessen gelten zb. Der begründete Verdacht des Verstoßes gegen die Verschwiegenheitspflicht des Arbeitnehmers, ansteckende Krankheiten und der begründete verdacht einer strafbaren handlung. Ich arbeite in einem Kleinbetrieb (2mann plus chef) seid 2 jahren und 3-4Monaten. (Bau) Seid ende November bin ich krank geschrieben. Was meinem chef überhaupt nicht passt und er mich mehrfach versucht hat zu überreden arbeiten zu kommen. Da mein zeh gebrochen ist und angeschwollen sowie schmerzhaft und ich keine geschlossenen schuhe tragen kann ist arbeiten nicht möglich. Das Arbeitsverhältnis ist seid längerem angespannt vorallem mit dem Arbeitskollegen. Möchte nur noch da weg! Wie lange ist nun die frist und wie weitere vorgehen? Ich hoffe es kann mir jemand helfen.
Füllhorn Rente 63 ?
Wer 2018 NEU in den Ruhestand ging a) und die „abschlagsfreie Rente 63“ mit mindestens 45 Versicherungsjahren kassierte, erhielt im Schnitt 1265 Euro monatlich, 1429 Euro (als Mann) bzw. 1096 Euro (als Frau) RENTE. b) und wer die „normale“ Altersrente kassierte, erhielt monatlich im Schnitt 950 Euro, 1080 € (als Mann) bzw. 742 Euro (als Frau) RENTE. Nach Adam Riese bedeutet das, das erst Zeiten ab dem 18. LJ für die Rentenversicherung gewertet werden, dass männliche Nicht-Akademiker über 45 Arbeitsjahre hinweg mehr als 25 Euro monatlich pro Stunde verdient haben müssten. sprich: ab 1973 ! (zu DM-Zeiten 50 DM Stundenverdienst ! ... als Nicht-Akademiker ??) Meine Erfahrung ist, dass man mit 18 zur Armee musste und das anschließende Studium frühestens im 25 LJ beenden konnte -- also in 1981 ! (25 + 45 = 70. LJ mit Altersrente ohne Abzüge). Ergebnis: erst in 2026 könnten vergleichbare Akamdemiker (nach 45 Vers.Jahren) in VOLLE Rente gehen. PS: Nach Rechnung der „Die Linke“ bräuchte man über 37 Jahre hinweg einen Stundenverdienst von mind. 14,50 Euro (29 DM), um NICHT auf die „Grundsicherung für Altersrentner“ angewiesen zu sein; also den statistischen Wert von 800 Euro mtl. Rentenbezug zu überschreiten. Wer erkennt den Zaubertrick der „abschlagsfreien Rente 63“ ? Wer kennt den Zaubertrick, in weniger Zeit, mit weniger Ausbildung, maximale Top-Renten-Ergebnisse zu erzielen ? (welches nicht einmal die gierigsten Börsenbanker und Versicherungsmakler in einer Demokratie für realisierbar hielten) ?