HOME

Denksportaufgabe

Könnt ihr diese Matheaufgabe für 10-Jährige lösen?

Eine Matheaufgabe, die 10-jährigen Kindern gestellt wurde, sollte eigentlich nicht so schwer sein. Ihr habt 20 Sekunden Zeit, den Umfang dieser Form zu berechnen. Schafft ihr es?

NEON Logo
Lehrerin

Pädagogen-Gehälter

Was verdienen eigentlich Lehrer?

Annegret Kramp-Karrenbauer bei ihrer Büttenrede in Stockach
Meinung

Witz über Intersexualität

Kramp-Karrenbauers Büttenrede: Wer lästert, sollte vorher seine Hausaufgaben machen

NEON Logo

Gewusst, wie!

Mutter erwischt Sechsjährigen, der Alexa seine Hausaufgaben machen lässt

Von Susanne Baller
Demonstration in Köln für den Kohleausstieg

Deutschland erhält bei Klimakonferenz Negativpreis "Fossil des Tages"

Polizei Frankreich

Frankreich

Familie soll Neunjährigen totgeprügelt haben, weil er seine Hausaufgaben nicht machte

Reddit-Post: Begründung der Lehrerin, warum sie ihren Schülern keine Hausaufgaben mehr aufgeben möchte

Brief sorgt für Aufsehen

Lehrerin will auf Hausaufgaben komplett verzichten – und stellt Forderungen an die Eltern

Nido Logo
Ein Mädchen sitzt auf dem Schoß seiner Mutter und trinkt Tee

Tweets der Woche

"Mama, der Hustentee schmeckt bisschen eklig. Aber Du hast ihn gut gekocht!"

Ein Facebook aus den USA von einer Mutter

Hausaufgabe löst Shitstorm aus

Skandal in USA: Kinder sollen drei gute Gründe für Sklaverei nennen

NEON Logo
Der abfotografierte Brief mit Adventskränzen und Totenköpfen

Brief an den Nikolaus

Sechsjähriger schreibt: "Du hast keine Ahnung, welche Probleme ich in meinem Leben hatte"

Nido Logo
Lehrerin schreibt an die Tafel

Verdienst-Check

Was verdienen eigentlich Lehrer?

Schüler gucken auf einen Bildschirm und lachen

Vor wichtigem Test

Die liebevolle Hausaufgabe einer britischen Lehrerin

"Opa hat den Nobelpreis gewonnen"

Die beste Entschuldigung für nicht gemachte Hausaufgaben

Edison aus Albanien im Unterricht

Hausaufgaben gehören dazu

Wie Flüchtlingskinder auf die Schule vorbereitet werden

Besser lernen

Schafft die Hausaufgaben ab!

Tweets der Woche

"Das mit dem Weltfrieden kann nicht viel anspruchsvoller sein als Kinder ins Bett zu bringen"

Bis zur siebten Klasse ist etwas Hilfe bei den Hausaufgaben völlig in Ordnung. Ab der Mittelstufe sollten Schüler sie selbstständig erledigen.

Hausaufgaben, Arbeiten, Referate

20 Tipps fürs Lernen

In Thailand ist ein Streit um nicht gemachte Hausaufgaben eskaliert

Streit um Hausaufgaben

Vater soll eigenen Sohn totgeprügelt haben

Tragödie in China

Hausaufgaben abgeschrieben - Vater prügelt seine Tochter tot

Schulnoten aufpolieren

Eltern, Finger weg von den Hausaufgaben!

Unterschiedliche Lerntypen

So helfen Sie Ihrem Kind beim Lernen

Vorschlag von Sigmar Gabriel

Ganztagsschulplatz statt Hausaufgaben

Brisanter Vorschlag

Bildungsforscherin will Hausaufgaben abschaffen

Preis für Spitzenväter

Die Superpapas kommen aus Berlin und Braunschweig

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(