HOME
Franziska Kessel
Buchrezension

"Das Parlament"

"Das Klischee ist ja immer, es sind macht- und geldhungrige Menschen, die in die Politik gehen"

Im Auftrag des Bundestages hat der Comic-Künstler Simon Schwartz Biografien deutscher Parlamentarier gezeichnet und geschrieben. Wenige seiner 45 "Helden" sind Figuren aus dem Rampenlicht, manche ließen ihr Leben für ihre Überzeugungen, eins aber eint sie alle: der Glaube an eine parlamentarische Demokratie.

Von Susanne Baller
Andrea Nahles
Kommentar

"In die Fresse"-Spruch

Entspannt euch! Warum die Kritik an Andrea Nahles überzogen ist

Von Carsten Heidböhmer
Schmidts Ehefrau Loki starb am 21. Oktober 2010. Hier verlässt er am 1. November 2010 die Trauerfeier in der Hamburger Hauptkirche Sankt Michaelis.

Helmut Schmidt (1918-2015)

Erst die Pflicht, dann die SPD, dann er selbst

Inside Politikjournalismus

Wie mich Schröder beim Tennis abzockte

100. Geburtstag von Henri Nannen

Raubein mit Seele

Die besten Rede-Duelle

Der Politiker-Fight-Club

Letztes stern-Interview von Peter Struck

"Kohl war wie der FC Bayern"

Von Wigbert Löer

Nils Schmid entlässt Ministerialdirektor

Rousta, Bettina und die "FDPisser"

Sensibler Charakterkopf

Schauspieler Jürgen Hentsch tot

Im Alter von 75 Jahren

Schauspieler Jürgen Hentsch ist gestorben

Berlin vertraulich!

Die Ängste der FDP

Panzerdeal mit Saudi-Arabien

Opposition tobt, Merkel schweigt

Abwasch der Woche

Sie Düffeldoffel da!

Von Andreas Hoidn-Borchers

Der Wahlkampf der SPD

Willys zahnlose Erben

Becks Rücktritt

Die Selbstzerfleischung der SPD

Große Koalition 1966-69

Politische Idylle unterm Apfelbaum

Berlin vertraulich!

Wie Köhler prominente Grüne erobert

Was macht eigentlich ...

... Greta Wehner?

Abschied des Arbeitsministers

Auf Wiedersehen, Herr Müntefering

Von Andreas Hoidn-Borchers

E-Mail von Till

Warum hältst Du nicht die Klappe?

Die 68er

Wie Kennedy die Revolte auslöste

Franz Müntefering

Der letzte seiner Art

Von Andreas Hoidn-Borchers

SPD-Parteitag

Münte rockt das Haus

Von Lutz Kinkel

Ulrich Tukur

Der Gratwanderer