HOME
Sie weiß, was Schmerz bedeutet – US-Sängerin Pink mit neuem Album "Beautiful Trauma"

Netz-Trend

Instagram, bedien' dich nicht an unseren Fotos! Pink und andere teilen Kettenbrief – bringt das was?

Ein Widerspruchs-Kettenbrief macht bei Instagram die Runde: Das soziale Netzwerk wolle sich bei den Fotos aller Nutzer bedienen, heißt es da. Auch Promis machen mit. Dabei ist an der Sache nichts dran.

Von Malte Mansholt
Wegen Whatsapp-Fake-Meldung stürmen Kunden eine Bankfiliale

Kettenbrief

Wegen Fake-Meldung via Whatsapp überrennen Kunden eine Bankfiliale in London

Whatsapp Kettenbrief

Hackerwarnung

Whatsapp: Was steckt hinter dem Kettenbrief, der vor "Ute Lehr" warnt?

Von Malte Mansholt

Video, Kettenbrief, Bildchen

Neujahr und Silvester: Das sind die schlimmsten und nervigsten Grüße

Kettenbrief von "Momo" auf Whatsapp

Digitaler Kettenbrief

Was steckt hinter dem Grusel-Account "Momo" bei Whatsapp?

NEON Logo

Whatsapp-Verbot für Jugendliche?

Exklusiver Einblick: Das geht wirklich in den geheimen Gruppen-Chats ab

Hase, Katze, Kettenbrief

Das sind die schlimmsten Ostergrüße per Whatsapp - sind Ihre auch dabei?

Whatsapp Kettenbrief

Viren per Messenger?

Hannes Bochtler und Co.: Das steckt hinter den nervigen Whatsapp-Kettenbriefen

Von Malte Mansholt
Whatsapp Abofalle Abzocke

Naive Nutzer, weite Verbreitung

Warum Whatsapp die Lieblings-App der Abzocker ist

Von Malte Mansholt
Das Smartphone hat meine Eltern wieder zu Teenies gemacht

Digitale Pubertät

Wenn Eltern ihr erstes Smartphone bekommen, werden sie zu Teenies

NEON Logo
Ein iPhone liegt neben einem Bildschirm mit dem Whatsapp-Logo

Abo statt Rewe-Gutschein

Achtung: Dieser Whatsapp-Kettenbrief lockt in die Abzock-Falle

Die Facebook-App auf einem Android-Smartphone

"Bist du das?"

Diese Abzock-Warnung bei Facebook sollten Sie ernst nehmen

Whatsapp Sprachnachricht Mord Drohung

Kettenbrief

Morddrohung per Whatsapp: Was steckt hinter den gruseligen Sprachnachrichten?

Whatsapp-Kettenbrief

Spam auf Whatsapp

"Dann werde ich Dich um 22:59 Uhr umbringen"

Kettenbrief auf Whatsapp

"Schick diese Nachricht an alle Freunde"

Ein historischer Juli? Das steckt wirklich hinter diesem Whatsapp-Kettenbrief

Lieblings-Nachrichten wiederfinden  Schwelgt man in Erinnerungen, will man sich manchmal auch noch die passenden Chat-Nachrichten oder versendeten Bilder ansehen. Bei Whatsapp kann man sie deswegen als Favoriten speichern. Dazu hält man einfach eine Nachricht oder ein Bild mit dem Finger gedrückt, bis sich das Kontext-Menü öffnet. Dann tippt man auf den Stern, um die Nachricht zu speichern. Alle markierten Nachrichten findet man in den Whatsapp-Einstellungen unter "Mit Stern markiert".

Überraschung

Eklig statt gefährlich: Das steckt hinter dem Whatsapp-Kettenbrief mit dem Boxer

Eine Frau starrt entsetzt auf ihr Smartphone

Porno statt Emoji

Vorsicht vor diesem Whatsapp-Kettenbrief

Whatsapp Kettenbrief

Kettenbriefe

Vorsicht: Diese Whatsapp-Falle ist auf den ersten Blick kaum zu erkennen

Whatsapp Update iPhone

Abzocke

Warum Whatsapp-Kettenbriefe gefährlicher sind, als Sie denken

Von Malte Mansholt
Whatsapp Abo Kettenbrief Falle

Abzock-Masche

Achtung: Vor diesen drei Whatsapp-Kettenbriefen sollten Sie sich hüten

Whatsapp Abo Kettenbrief Falle

Abzock-Kettenbrief

Vorsicht vor dieser Whatsapp-Falle

Von Malte Mansholt
Whatsapp Gewinnspiel kettenbrief

Neuer Kettenbrief

Whatsapp-Nachricht verspricht kostenlose Flugtickets - und dann kommt die Abofalle

Whatsapp videotelefonie kettenbrief

Neuer Kettenbrief

Vorsicht vor dieser Whatsapp-Falle

Whatsapp-Kettenbrief verängstigt Grundschüler

Oberhausen

Morddrohung per Whatsapp-Nachricht - Grundschüler in Todesangst

Ich bin Freiberufler und werde diskreditiert!
Ich habe als Freiberufler für eine Firma gearbeitet wo bis zur letzten Minute alles super in Ordnung war. Der nächste Auftrag stand für einen Sonntag und der wurde mir ohne Begründung entzogen ohne Angaben von Gründe und das zwölf Stunden vor Antritt. Nun gut Gespräch mit der Leitung hat ergeben das eine leitende Person ein Statement abgeben hat über die Verkaufs Menge bzw Umsatz. Damit muss ich leben an diesem Tag war nicht los. Habe mich dann bei einer anderen Promotion Agentur beworben und heute ein Gespräch gehabt mit Vorführung meiner Kenntnisse. Bei dieser Präsentation wurde die mir zur Seite gestellte BC während dem Gespräch informiert von Mitarbeitern der anderen Agentur das ich nicht zu gebrauchen wäre und sogar sehr unfreundlich meinen Job verrichten. Aus diesem Grund bin ich dann nicht genommen worden. Als ich Zuhause war habe ich die alte Agentur zur Rede gestellt was das für eine Vorgehensweise wäre dort wurde ich von der Leitung mehr oder weniger kalt gestellt mit den Worten das wäre in der Branche normal man könnte nicht dulden mich dort im Store arbeiten zu lassen das wäre nicht gut für die eigene Mannschaft. Also folgender Problem ergibt sich nun. Da ich in Düsseldorf zuhause bin und dort auch meine Tätigkeit ausübe werde ich in allen Stores nun keine Aufträge mehr erhalten wenn es dieser Agentur gestattet ist ohne ein klärendes Gespräch meinen Ruf zu beschädigen. Bitte um Hilfe da meine LebensGrundlage mir gerade dadurch entzogen wird. Ich glaube es hat etwas damit zutun das ich homosexuelle bin und einer Dame das nicht passt.