HOME
Eine Aufnahme aus dem Krankenhaus in Brescia

Epidemie in Italien

Sterben durch Corona wirklich mehr Menschen? In Bergamo liegt die Rate 568 Prozent höher als sonst

Tötet die Corona-Pandemie tatsächlich mehr Menschen als womöglich ohnehin gestorben wären? Eine Auswertung aus Italien zeigt: ja – aber nicht überall. Während im Norden des Landes die Todeszahlen explodierten, gab es in Rom sogar weniger Tote.

Von Miriam Khan
Kollosseum in der italienischen Hauptstadt Rom während der Cornavirus-Pandemie

Überblick

Fabriköffnungen, Fiebermessungen und Gesetze gegen Wucher – Italiens Fahrplan aus dem Lockdown

Italiens Regierungschef Giuseppe Conte

Italien lässt Schulen bis September geschlossen

Gianna Nannini

Inspiration

Gianna Nannini komponiert im Aufzug

Urlaub in Zeiten von Corona

Plexiglas-Boxen und Maskenpflicht am Strand: Wie der Sommer in Italien aussehen könnte

Von Miriam Khan
Ein Paar schützt sich mit einem Regenschirmen vor dem Regen, während sie über den Markusplatz spazieren

Pandemie

"Wir müssen mit dem Virus leben": Italien prüft Ausstieg aus dem Corona-Lockdown

Von Miriam Khan
In Italien fordert das Coronavirus immer mehr Opfer. Finanzielle Hilfe gibt es von der EU erst mal nicht. 

Corona-Krise

Italiens Presse kritisiert nach EU-Gipfel das "hässliche Europa"

Brescia: Patienten liegen in Betten in einem Notfallanbau, der den Krankenhausbetrieb entlasten soll.

Pandemie

Italien: Experten rechnen mit Corona-Höhepunkt in den nächsten Tagen – was wir daraus lernen können

Von Miriam Khan
Touristen mit Atemschutzmasken in Rom

Italien plant Milliardenhilfen für Unternehmen wegen Corona-Krise

Auch in Rom tragen immer mehr Touristen und Einheimische Atemschutzmasken – wie hier auf dem Petersplatz

Covid-19-Ausbreitung

Der unbekannte Patient 0: Warum es in Italien plötzlich so viele Corona-Fälle gibt

Von Miriam Khan
"La Stampa" und "La Repubblica" wechseln den Besitzer

Agnelli-Familie kauft Anteile an "La Stampa" und "La Repubblica"

Baby in Turiner Krankenhaus

Harlekin-Ichthyose

Baby mit seltener Hautkrankheit in Turiner Krankenhaus zurückgelassen

Liliana Segre überlebte den Horror des Holocaust in Auschwitz

Liliana Segre

Auschwitz-Überlebende in Italien erhält 200 Hass-Botschaften pro Tag – und braucht nun Polizeischutz

Von Miriam Khan
Die Aufnahme zeigt drei gerettete Bootsflüchtlinge, die verzweifelt in einem Migrantenlager in Libyen gestrandet sind.

Fluchtroute Mittelmeer

Italien verschärft Regeln für Rettungsschiffe – am Tag der größten Flüchtlingstragödie des Jahres

Von Miriam Khan
Gestrandete Reisende am Hauptbahnhof in Mailand

"Schwarzer Mittwoch"

Mitten in der Hochsaison: Italiener wollen Züge, Schiffe und Autobahnen mit Großstreik lahmlegen

Von Miriam Khan
Boris Johnson
Internationale Pressestimmen

Neuer Tory-Chef und Premier

"Boris Johnsons Wahl hat die letzten Hoffnungen der Brexit-Gegner zerstört"

Pedro Sánchez vor Anhängern
Pressestimmen

Wahl in Spanien

"Einmalige Gelegenheit für Pedro Sánchez"

Markus Frohnmaier, AfD, bei einer Plenarsitzung im Deutschen Bundestag

Berichte über Strategiepapier

Russen wollten über AfD-Abgeordneten Frohnmaier deutsche Politik beeinflussen

Von Marc Drewello
Moto 2 - Romano Fenati - Stefano Manzi - Bremsskandal

Bremse des Gegners gezogen

"Unverzeihlich": Rivale wirft Motorrad-Rüpel Fenati Tötungsversuch vor – der beendet seine Karriere

Italien, Genua: Mit Baggern und Kränen werden Trümmerteile einer teilweise eingestürzten Brücke weggeräumt.

Genua

Warum stürzte die Brücke ein? Ein Professor stellt erste Hypothese auf

In der norditalienischen Stadt Bologna explodierte ein Tanklaster auf einer Autobahn.

Italien

Heftige Explosion in Bologna: 40 Menschen verletzt, ein Toter

Wladimir Putin bei der Pressekonferenz nach seinem Gespräch mit Donald Trump 

Treffen in Helsiniki

Putin nicht uneingeschränkt der Profiteur - wie russische Medien den Gipfel beurteilen

Von Ellen Ivits
Luca Traini nach seiner Festnahme: Die italienische Flagge ruht auf seinen Schultern

Rassismus

In Italien schießt ein Mann auf Migranten - doch der Wahlkampf macht aus Opfern Täter

Bundeskanzlerin Angela Merkel und SPD-Chef Martin Schulz Anfang Januar in Berlin

Internationale Presse

"Noch bevor es an den Start geht, scheint das Tandem Merkel-Schulz schon geschwächt"

Wissenscommunity