HOME
DFL-Geschäftsführer

Neujahrsempfang

International schwach: DFL-Chef kritisiert Bundesliga-Clubs

Frankfurt/Main - DFL-Chef Christian Seifert hat die deutschen Bundesliga-Clubs für ihre sportlichen Leistungen im vergangenen Jahr massiv kritisiert.

Bundesliga: Krawalle von Rostock machen zum Saison-Start Sorgen

Krawalle und Boykotte

Fans fremdeln, Ultras organisieren sich: Bundesliga geht sorgenvoll in neue Saison

DFL-Boss Christian Seifert will den Video-Beweis einführen, er dürfe aber nicht exzessiv eingesetzt werden.

Fußball-Bundesliga

DFL-Boss Seifert ist für den Video-Beweis

Für den Pay-TV-Sender Sky ist die Konferenz am Samstag unverzichtbar

Vermarktungs-Debatte

Medien: Bundesliga plant ein Montags-Spiel

Jörg Wontorra: Das ein oder andere Mal lief auch Bier über das Jacket

Abschied von "Doppelpass"

Jörg Wontorras legendärste Sprüche

Gewalt im Fußball

Straftaten nehmen rapide zu

1. Bundesliga

TV-Rechte gehen wieder an Sky - Telekom geht leer aus

Medienkolumne

Steht die "Sportschau" vor dem Aus?

Fußball-Bundesliga

Spielplan soll nicht weiter zerstückelt werden

Fußball ist Milliarden wert

DFL will sich nicht an Polizeikosten beteiligen

TV-Rechte

Kantersieg für die Sportschau

Bundesliga-Spieltag

Das Samstagabendspiel kommt

TV-Vermarktung

Die Liga wehrt sich

Bundesliga im TV

Mehr Spiele live und am Sonntag

Bundeliga-TV-Rechte

Das zweifelhafte Milliarden-Geschäft

Anmerkungen aus der Fußball-Provinz

Die Sportschau muss bleiben!

TV-Rechte

Das Aus für die "Sportschau"?

Bundesliga-TV-Rechte

So will Kirch schwarze Zahlen schreiben

Von Johannes Röhrig

Leo-Kirch-Coup

Die Macht hinter dem Paten

Kirch-Comeback

Wie München den neuen Kirch begrüßt

Bundesliga-TV-Rechte

In den Händen des Strippenziehers

Bundesliga-TV-Rechte

Kirchs Drei-Milliarden-Comeback

Die Medienkolumne

Abpfiff - Das Aus für "arena"

Bundesliga-Rechte

DFL eröffnet TV-Poker

Wissenscommunity