HOME
Pan American Airways System Boeing 314 Clipper beim Start

Pan American Airways

Weltpremiere vor 80 Jahren: Der legendäre "Dixie Clipper" von Pan Am fliegt über den Atlantik

Vor 80 Jahren startete die legendäre US-Airline Pan Am den ersten Linienflugbetrieb über den Atlantik. Doch die gigantischen und luxuriösen "Clipper"-Flugboote mit Sofa-Lounges und Bordbar blieben eine Rarität.

"Eurovison Song Contest 2019": Das Duo S!sters vertritt Deutschland beid er Show in Tel Aviv

TV-Tipps

TV-Tipps am Samstag

Auf welchem Platz landen die S!sters beim ESC 2019?

S!sters

Das denken Paenda und Cesár Sampson

Österreichs Kanzler Sebastian Kurz

Österreichs Bundeskanzler fordert Neuverhandlung des EU-Vertrags

Bergungsarbeiten nach Busunglück auf Madeira

Mehrere Deutsche bei Busunglück auf Madeira getötet

Madonna feiert auf ihrem neuen Album ihre Liebe zur Latin Music

Madonna

Neues Album "Madame X" für Juni angekündigt

Portugal Notstand

Energie-Notstand

Portugal geht der Sprit aus, weil die Tankwagenfahrer mehr Geld wollen

"Der Lissabon-Krimi: Feuerteufel": Silva (Jürgen Tarrach) im Einsatz

Krimi TV-Tipps

Krimi-Tipps am Donnerstag

"Gipfelstürmer - Das Berginternat": Die neue Sozialpädagogin Nele Seitz (Maya Haddad) stellt sich den Schülern im Sportinterna

Vorschau

TV-Tipps am Donnerstag

Cindy Crawford erscheint modebewusst bei der Eröffnung einer OMEGA-Boutique in Lissabon

Cindy Crawford

Look des Tages

Auf neuen Wegen

Reisetrends 2019: Wo Urlaub Spaß macht

Olaf Scholz ist der Genosse der Mitte

Olaf Scholz

Unterwegs mit dem Mr. Cool der SPD

Von Andreas Hoffmann
So präsentiert VW den T-roc. Von der eingesparten Doppel-Tröte ist da nicht die Rede.

VW T-Roc

VW streicht satten Hupenklang – der Kampf um den guten Sound

Die Entdeckung oder besser Unterwerfung und Ausplünderung der Neuen Welt setzte Karten voraus.

Zeit der Entdecker

Der historische Krimi um den Spion im Kartenraum   

Football Leaks - Symbolfoto

"Football Leaks"

Student in Ungarn festgenommen - ist er der Hacker hinter den "Football Leaks"?

Flugzeug über Frankfurt am Main

Fluggastportal: Fluggäste mussten 2018 in Europa viel Geduld mitbringen

Spitzenkandidat Timmermans

Niederländer Timmermans zum Spitzenkandidaten von Europas Sozialdemokraten gekürt

Polizisten stehen vor einem Hochhaus im Märkischen Viertel in Berlin
+++ Ticker +++

News vom Wochenende

Gegenstand fliegt aus Hochhaus und tötet Achtjährigen auf Fahrrad

Mit seiner Fotoserie will Forest Dump, der seinen echten Namen nicht nennen will, auf die extremen Müllmengen weltweit aufmerksam machen

Forest Dump

Mann posiert mit Gewehr neben Haufen Müll und hält uns so den Spiegel vor

NEON Logo
Porto ist die kleine Schwester von Lissabon und dabei ganz groß

Porto

Willkommen in Lissabon 2.0

Rettungsschiff hat derzeit 58 Flüchtlinge an Bord

Lissabon: Aufnahme von "Aquarius"-Flüchtlingen vereinbart

Blick an Bord auf das weite Meer

An Bord der "Aida Aura"

Zum ersten Mal auf Kreuzfahrt - eine Idee klang einfach zu gut

Streiks bei Ryanair in Deutschland nicht ausgeschlossen

Gewerkschaften zufrieden mit Beteiligung an Streik bei Ryanair

Lissabons Straßen locken immer mehr Touristen an

Lissabon

An Portugals Hauptstadt führt kein Weg vorbei

Wissenscommunity

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(