HOME
Ross Antony überrascht die RTL-Zuschauer beim Dschungel-Gucken.

Wildes Wohnzimmer

Dschungelkönig Ross Antony überrascht die Zuschauer beim Dschungel-Gucken

Ganz Deutschland sitzt wieder vor dem Fernseher und schaut die zwölfte Staffel des Dschungelcamps. Aber wie reagieren die Fans, wenn plötzlich ein echter Dschungelkönig vor der Tür steht? Ross Antony, Gewinner des RTL-Camps 2008, hat es ausprobiert.

stern TV Logo

Umfrage

stern TV Logo

"Porn Portraits"

Stell dir vor, du guckst einen Porno – und wirst dabei beobachtet

Von Susanne Baller
Henning berät das Modellpaar

TV-Quote am Dienstag

ZDF punktet mit "Make Love"

Köln sichert mit dem Sieg den Klassenerhalt

Fußball-Bundesliga

Schalke enttäuscht schon wieder - Wolfsburg sichert Champions League

Gewohnt treffsicher: Bastian Schweinsteiger (l.) erzielte das Siegtor gegen Hertha - es war das Tor zur Meisterschaft. Die Vorlage kam von Mitchell Weiser.

Fußball-Bundesliga

Die Bayern sind Meister - dank Gladbach

Rafael (2.v.l.) trifft zwei Mal gegen die Bayern

Fußball-Bundesliga

Gladbach schlägt Bayern - Neuer patzt - Robben verletzt

Jubel bei Mönchengladbach: Doppel-Torschütze Patrick Herrmann freut sich mit Max Kruse über das 2:0

Fußball-Bundesliga

Herrmann hält Gladbach auf Champions-League-Kurs

Fußball-Bundesliga

Mainzer Stehaufmännchen erkämpfen einen Punkt

Weiter in Torlaune: Wolfsburgs Bas Dost erzielte gegen Bremen wieder zwei Tore.

Fußball-Bundesliga

5:3 - Wolfsburg erlegt Bremen in fünf Minuten

Das Ding sitzt: Augbsurgs Keeper Hitz schießt den Ausgleich

Fußball-Bundesliga

Bayern spaziert, Hitz trifft und 96 punktet in Köln

Der SC Freiburg agierte extrem effizient gegen Berlin und machte aus zwei Großchancen zwei Tore

Fußball-Bundesliga

Paderborn und Freiburg mit Siegen im Abstiegskampf

Von Gegenspielern umringt: Augsburgs Pierre-Emile Hojbjerg

Fußball-Bundesliga

Augsburg mit erstem Remis - Bremen ballert sich nach vorne

Sinnbild für das Spiel des Hamburger SV: Ivica Olic schlägt die Hände zusammen.

Bundesliga kompakt, 18. Spieltag

HSV taumelt auch mit Olic am Abgrund

Bundesliga kompakt, 18. Spieltag

HSV taumelt auch mit Olic am Abgrund

Freiburgs Pavel Krmas (l.) im Zweikampf mit Hannovers Lars Stindl

Fußball-Bundesliga

Hoffenheim zerlegt Hertha - Freiburg bleibt Letzter

Freut sich über den erkämpften Punkt gegen Berlin: Frankfurts Haris Seferovic

Fußball-Bundesliga

Torfestival in Frankfurt - Dortmund verpasst Befreiungsschlag

Fußball-Bundesliga

Dämpfer für Wolfsburg und Leverkusen

Nach einer Ecke schoss er das Siegtor der Bayern gegen Leverkusen: Franck Ribéry

Fußball-Bundesliga

Siegesserie der Bayern hält auch gegen Leverkusen

Fußball-Bundesliga

Dortmund am Ende

Pechvogel: Kölns Anthony Ujah lenkte einen Berliner Freistoß unglücklich und letztlich spielentscheidend ins eigene Tor

Fußball-Bundesliga

Kölns Ujah verhilft Berlin zum ersten Auswärtssieg

Werders Franco di Santo und Stuttgarts Daniel Schwaab kämpfen um den Ball.

Fußball-Bundesliga

Werder Bremen holt ersten Heimsieg

Das Spiel in Hamburg war sehr intensiv und von vielen Zweikämpfen und Nickligkeiten geprägt

Fußball-Bundesliga

HSV schlägt Bayer - Bremen mit erstem Sieg

In dem verrückten Spiel in Frankfurt fielen sage und schreibe neun Tore

Bundesliga

Dortmunds Liga-Krise hält an - Spektakel in Frankfurt

Wissenscommunity

Oldtimer gekauft - bei Instandsetzung Unfallschäden entdeckt
Hallo, ich habe mir vor ein paar Wochen einen amerikanischen Oldtimer gekauft - ein Import aus den Staaten, bekam hier eine Vollabnahme und H-Gutachten. Aufgrund der Entfernung konnte ich den Wagen jedoch lediglich auf Fotomaterial besichtigen und auf den Fotos sah er aber sehr gut aus - hatte wenig Laufleistung und wurde auch beim Gespräch mit dem Verkäufer am Telefon mit einem guten Zustand beworben. Nach der Lieferung fielen mir dann sofort 2 Roststellen auf, wo ich mir noch sagte "Hey - das Auto ist 40 Jahre alt - darf es haben, also reparierst du es einfach". Bei der Reparatur stellen sich dann jedoch weitere Roststellen heraus, die sogar zur Demontage der Innenverkleidungen, Kotflügel und Windschutzscheibe führten. Aber Ok - altes Auto. Der Wagen ging daraufhin zum Lackierer und wurde dort weiter behandelt. Dabei kamen dann weitere Mängel zum Vorschein: Die Beifahrertüre wurde bereits im unteren Bereich dick mit Spachtel überzogen - die Unterkante wurde ausgetauscht und von innen nicht versiegelt - das Blech rostete durch. Jedoch war das gesamte untere Türdrittel komplett verbeult - dazu braucht es schon einen recht großen Hammer. Ca. 8mm dicke Spachtelbrocken musste ich abschlagen. An einer Stelle wurde das Blech der Seitenwand bereits ausgetauscht. Durch die schlechte Arbeit waren Blechteile vollständig durchrostet. Auf der anderen Seitenwand hatte der Wagen einen weiteren Treffer kassiert - das Blech war eingedrückt und wurde mit massig Spachtel übergetüncht. Von außen nur anhand sehr schlechtem Lackbildes zu sehen und von innen sind deutlich Schweißpunkte vom Blechzughammer erkennbar. Auch die Seitenscheiben waren stümperhaft montiert. Diese wurden nicht mit Scheibenkleber, sondern einer kaugummiartigen Substanz montiert und fielen bei der Demontage der Zierleisten dem Lackierer bereits entgegen. Laut Verkäufer wurden die Seitenwände zwar überlackiert (was man auch sehen konnte), ein Grund wurde jedoch nicht genannt - angeblich schlechter Lack oder Kratzer. Nun meine Frage: Im Kaufvertrag ist der Wagen wie folgt beschrieben: "Keine Unfallschäden laut Vorbesitzer" "Dem Verkäufer sind auf andere Weise keine Unfallschäden bekannt" Weitere Regelungen gibt es im Kaufvertrag nicht. Durch die Beseitigung der Durchrostungen an den unfachmännisch ausgeführten Blech- und Spachtelarbeiten ist der Preis für die Lackierung deutlich gestiegen. Kann man beim Verkäufer hierfür mitunter Schadensersatz geltend machen? Gekauft wurde das Fahrzeug Mitte Dezember 2018, geliefert in der 2ten KW im Januar. Danke im Voraus für eure Antworten.