HOME
Russland verpflichtet Dating-App Tinder zur Speicherung der Nutzerdaten

FSB

Der russische Geheimdienst liest künftig bei Tinder mit

Wer in Russland tindert, läuft ab jetzt Gefahr, dass seine gesamten Chats, Fotos und Videos beim FSB landen. Denn die Dating-App muss alle Benutzerdaten nun mit den russischen Behörden teilen.  

Ukraine-Konflikt

Weiterer russischer Hilfskonvoi überquert die Grenze

Ukraine

Neue Kämpfe am Boeing-Absturzort

Krise in der Ukraine

Verletzte bei Schießerei um Kaserne

Opel

Schäuble hält Staatshilfe für möglich

Milliardenkredit

GM will Opel im Regen stehen lassen

Opel-Verkauf geplatzt

Die Briten jubilieren

Von Cornelia Fuchs

Verbleib beim Mutterkonzern

GM fährt mit Opel besser

Geplatzte Opel-Übernahme

Roland Koch in Sorge um Arbeitsplätze

Opel

Mitarbeiter zu Gehaltseinbußen bereit

"New Opel"

Forster verzichtet auf Chef-Posten

GM zögert

Zitterpartie um Opel geht weiter

Bedenken der EU-Kommission

Bundesregierung hält Opel-Deal für sicher

Mammutvertragswerk

Opel-Verkauf zieht sich hin

Studie

Regierungsberater stufen Opel-Sanierung als riskant ein

Stellenabbau

Neue Zahlenspiele belasten Opel-Gespräche

Opel-Übernahme

Europa streitet über Magna-Pläne

Video

Was Magna mit Opel plant

Verkauf an Magna

Guttenberg lehnt weitere Hilfe für Opel ab

Russland

Unser Opel!

Von Andreas Albes

Verkauf an Magna

Deutsche Treuhänder zweifeln an Opel-Deal

GM verkauft Opel

Was Magna mit Opel vorhat

Opel-Deal

Beteiligte warnen vor Überschwang

Opel-Übernahme

Magna angeblich mit GM einig