A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Bolivien

Nachrichten-Ticker
Erstmals WHO-Mitarbeiter mit Ebola infiziert

Erstmals hat sich nach Angaben der der Weltgesundheitsorganisation (WHO) einer ihrer Mitarbeiter in Sierra Leone mit dem Ebola-Virus infiziert.

Nachrichten-Ticker
Erstmals WHO-Mitarbeiter mit Ebola infiziert

Erstmals hat sich nach Angaben der der Weltgesundheitsorganisation (WHO) einer ihrer Mitarbeiter in Sierra Leone mit dem Ebola-Virus infiziert.

Video
Video
Tote und Verletzte nach Unfall mit Touristenbus in Bolivien

Unter den Opfern sind auch Deutsche, Österreicher, Schweizer und Italiener.

1,5 Meter lange Schlange
1,5 Meter lange Schlange
Königsboa in Bolivien lebendig per Post verschickt

So ein Paket bekommt man nicht alle Tage: In Bolivien wurde eine lebende Königsboa mit der Post verschickt. Das Tier war 1,5 Meter lang und sechs Monate alt.

Volkstanz in Bolivien
Volkstanz in Bolivien
Ein Tanz für die Geschichtsbücher

In Bolivien wollen sich Tausende Teilnehmer farbenfroh ins Guinness-Buch tanzen. Die Organisatoren erwarten knapp 200 Teilnehmer.

Umstrittenes Gesetz in Bolivien
Umstrittenes Gesetz in Bolivien
Wenn Kinderarbeit das Überleben sichert

Bolivien erlaubt Kinderarbeit: Wer zehn Jahre alt ist, darf schuften. Grund ist die Armut im Land. Weltweit müssen bis zu 170 Millionen Kinder helfen, die nackte Existenz ihrer Familien zu sichern.

Bolivien erlaubt Kinderarbeit
Bolivien erlaubt Kinderarbeit
Wer zehn ist, kann auch schuften

Arbeit statt Schule: Boliviens Kinder dürfen künftig schon mit zehn Jahren ihren Teil zum Familieneinkommen beitragen. Die Neuregelung soll helfen, das Land bis 2025 von extremer Armut zu befreien.

Nachrichten-Ticker
Boliviens Parlament erlaubt Kinderarbeit ab zehn Jahren

In Bolivien dürfen Kinder künftig schon ab dem zehnten Lebensjahr legal arbeiten.

Nachrichten-Ticker
Reichsabtei Corvey zählt künftig zum Weltkulturerbe

Die ehemalige Reichsabtei Corvey in Nordrhein-Westfalen ist in das Weltkulturerbe aufgenommen worden.

Nordrhein-Westfalen
Nordrhein-Westfalen
Reichsabtei Corvey wird in Unesco-Welterbe aufgenommen

Zu Zeiten Karl des Großen war die Klosteranlage Corvey bei Höxter eines der geistigen Zentren Westeuropas. Nun ist es Teil des Weltkulturerbes. Auch ein südamerikanisches Kulturgut wurde aufgenommen.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Bolivien auf Wikipedia

Bolivien ist ein Binnenstaat in Südamerika und grenzt im Westen an Peru und Chile, im Süden an Argentinien und Paraguay, im Osten und Norden an Brasilien.

mehr auf wikipedia.org