A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Dallas

Politik
Politik
Liberia versichert: Ebola-Kontrollen am Airport sind gründlich

Liberia hat angesichts der Einreise eines mit Ebola infizierten Bürgers des Landes in die USA strenge Gesundheitskontrollen auf dem Internationalen Flughafen von Monrovia zugesichert.

Nachrichten-Ticker
Ebola-Patient in Texas zunächst von Klinik abgewiesen

Der Ebola-Patient im US-Bundesstaat Texas hatte offenbar schon am vergangenen Freitag eine Klinik aufgesucht, war dort aber wieder nach Hause geschickt worden.

Politik
Politik
US-Klinik erkannte Ebola nicht

Nach der ersten Ebola-Diagnose bei einem Patienten in den USA mehrt sich Kritik an dem Krankenhaus, in dem der schwer kranke Mann behandelt wird.

Panorama
Panorama
Ebola-Kranker in USA zunächst von Klinik abgewiesen

Nach der ersten Ebola-Diagnose bei einem Patienten in den USA mehrt sich Kritik an dem Krankenhaus, in dem der schwer kranke Mann behandelt wird.

Ebola-Fall in Texas
Ebola-Fall in Texas
Infizierter Patient hatte Kontakt zu Schulkindern

In den USA ist erstmals ein Mensch außerhalb Afrikas an Ebola erkrankt. Für Unruhe sorgt indes, dass der Patient Kontakt mit Kindern hatte und zwischenzeitlich sogar nach Hause geschickt worden war.

Nachrichten-Ticker
Ebola-Patient in Texas zunächst von Klinik abgewiesen

Der Ebola-Patient im US-Bundesstaat Texas hatte offenbar schon am vergangenen Freitag eine Klinik aufgesucht, war dort aber wieder nach Hause geschickt worden.

Ebola in den USA
Ebola in den USA
Krankenhaus schickte Patienten zunächst nach Hause

Panik in den USA: Erstmals erkrankte ein Mensch außerhalb von Afrika an Ebola. Derweil gibt es Kritik an der Klinik in Texas, wo der Mann behandelt wird: Sie hatte ihn zunächst nach Hause geschickt.

Patient in Texas
Patient in Texas
Ebola-Kranker hatte Kontakt mit mehreren Kindern

Nach dem ersten Ebola-Fall in den USA stehen mehrere Kinder unter Beobachtung, mit denen der Patient Kontakt hatte. Wie jetzt bekannt wurde, hatte eine Klinik den Mann zunächst nach Hause geschickt.

Nachrichten-Ticker
US-Behörden prüfen weiteren Ebola-Verdachtsfall

Nach der ersten Ebola-Diagnose bei einem Patienten in den USA gehen die Behörden im Bundesstaat Texas einem weiteren Verdachtsfall nach.

Politik
US-Behörden: Ebola-Patient hatte Kontakt zu Kindern

Der Ebola-Patient in den USA hat Kontakt zu Schulkindern gehabt.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Dallas auf Wikipedia

Dallas [ˈdæl. əs] oder [ˈdæl. ʊs]) ist die drittgrößte Stadt im Bundesstaat Texas und die neuntgrößte Stadt der Vereinigten Staaten. Die Stadt hat eine Fläche von 997,1 km² und ist auch Verwaltungssitz des gleichnamigen Countys. Dallas hat 1,2 Millionen Einwohner und ist das kulturelle und ökonomische Zentrum des zwölf Countys umfassenden Großraums Dallas-Fort-Worth-Arlington. Dallas ist eine von elf Weltstädten der USA. Die 1841 gegründete Stadt war durch ihre strategische Lage an zahlreiche...

mehr auf wikipedia.org