HOME
In diesem Krankenhaus in Dallas gab es nun schon den zweiten Fall einer mit Ebola infizierten Krankenschwester

Ebola-Virus

Zweite Pflegekraft in Texas infiziert sich

+++ Newsticker zur Ebola-Epidemie +++

Atomenergiebehörde beteiligt sich am Kampf gegen Virus

Zweiter Ebola-Fall in Texas

Krankenschwester infiziert sich trotz Schutzkleidung

Nach dem Ebola-Tod von Thomas Eric Duncan säubern Spezialkräfte dessen Wohnung. Sogenannte "Tracer" suchen derweil nach allen Personen, die Kontakt zu Duncan hatten.

Ebola-Ermittler in den USA

Auf der Spur des tödlichen Virus

Von Alexandra Kraft

Erster Ebola-Toter in den USA

Der unglaubliche Fall des Thomas Eric Duncan

Von Alexandra Kraft
Dirk Nowitzki bei der Premiere seines Kinofilms "Der perfekte Wurf" in Köln. Auf dem Basketball-Court kann er wegen einer Verletzung derzeit nicht stehen.

Dirk Nowitzki

Dallas Mavericks verlieren Auftakt ohne ihren Superstar

Ebola

USA melden ersten Fall

Dirk Nowitzki - von Kopf bis Fuß eine Basketballmaschine

"Der perfekte Wurf"

Dokumentation über Dirk Nowitzki

Michael Sam spielte in der Saison-Vorbereitung bei den St. Louis Rams - doch sie nahmen ihn nicht ins Profi-Team auf

Michael Sam

Schwuler Footballspieler kämpft um seine Karriere

Von Felix Haas

Meilenstein im Basketball

Nowitzki klettert in die Top-Ten der besten NBA-Korbjäger

US-Basketball

Nowitzki steht vor dem Play-off-Aus

Troy Baker

Der Leonardo DiCaprio der Spielebranche

Kontroverse Debatte in Texas

Hirntote Schwangere darf sterben

TV-Tipps des Tages: Kennedy

JFK auf allen Kanälen

Von Carsten Heidböhmer
Nicht nur körperliche, sondern auch soziale Faktoren haben dazu geführt, dass Kinder heute weniger fit sind, als noch vor 30 Jahren

Weltweite Studie

Kinder sind immer weniger fit

"Free Willy"-Star

August Schellenberg ist tot

Texas

Amokläufer erschießt vier Menschen

Basketball-Papa

Dirk Nowitzki freut sich über Töchterchen Malaika

Skurrile Jahrbuchfotos

40 Jahre - ein Pullunder

Deutsches Basketball-Talent

Dennis Schröder auf Nowitzkis Spuren

Klage wegen Konzertabsage

Mary J. Blige soll Voraus-Gage zurückzahlen

Gedenkbibliothek für George W. Bush

Wie "Präsident Unbeliebt" seine Amtszeit sieht

Ex-Präsident als Freizeitkünstler

George W. Bush schwärmt von seinem neuen Hobby

Dallas Mavericks in der NBA

Nowitzki-Boss Cuban kündigt neue Strategie an

Wissenscommunity

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(