A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Ex-Präsident des FC Bayern München

Als Fußballer hat er alles erreicht. Er wurde in den 1970ern erst Europa- und dann Weltmeister, mit dem FC Bayern dreimal Deutscher Meister, gewann den DFB-Pokal und 1974 den Europapokal der Landesmeister. In seinen neun Jahren beim FC Bayern schoss er insgesamt 239 Tore, musste mit 27 Jahren aber seine Karriere wegen einer Knieverletzung beenden. Er wechselte direkt ins Management des FC Bayern und konnte an die Erfolge als aktiver Spieler anknüpfen. 2013 gelang sogar das Triple; Deutscher Meister, DFB-Pokal-Sieger, und Champions-League-Gewinner. Neben dem Job beim FC Bayern betreibt Hoeneß eine Wurstfabrik, die unter anderem Aldi und Feinkost Käfer beliefert. Er steht gern als Gutmensch im Mittelpunkt, der viel Geld für soziale Zwecke spendet. Nach einem Artikel des stern im Januar 2013, in dem über einen Fußballfunktionär und vermutliche Steuerhinterziehung berichtet wurde, reichte er eine Selbstanzeige beim deutschen Fiskus ein, was Hausdurchsuchungen und eine Anklage nach sich zog. In erster Instanz wurde Hoeneß am 13. März 2014 zu einer Freiheitsstrafe von drei Jahren und sechs Monaten verurteilt. Er hat auf eine Revision verzichtet und ist nach dem Urteil von all seinen Ämtern beim FC Bayern zurückgetreten.

FC Bayern gegen Dortmund
FC Bayern gegen Dortmund
Marco Reus spricht erstmals über die Wechselgerüchte

Seit Wochen wirbt Bayerns Vorstandschef Rummenigge mit harten Bandagen öffentlich um BVB-Star Marco Reus. Nun hat sich der Nationalspieler erstmals selbst zu Wort gemeldet.

Urteilsbegründung im Hoeneß-Prozess veröffentlicht
Urteilsbegründung im Hoeneß-Prozess veröffentlicht
Deshalb sitzt der Bayern-Boss im Knast

Wie genau funktionierte die jahrelange Steuerhinterziehung von Uli Hoeneß? Die Antwort auf diese Frage ist nun öffentlich. Das Gericht hat die Urteilsbegründung im Hoeneß-Prozess publik gemacht.

Hoeneß warnt vor Reus-Transfer
Hoeneß warnt vor Reus-Transfer
"Wollt ihr denn schon Weihnachten Meister werden?"

Vor dem Duell zwischen Bayern München und dem BVB ist die Stimmung zwischen den Clubs angespannt. Vor allem weil die Münchner eine Reus-Verpflichtung diskutieren. Uli Hoeneß hält davon nichts.

Schlag 12 - der Mittagskommentar aus Berlin
Schlag 12 - der Mittagskommentar aus Berlin
Herr Schäuble, knöpfen Sie sich Google und Apple vor!

Das Abkommen gegen Steuerhinterziehung ist ein großer Erfolg für den Finanzminister. Jetzt sollte er auch dafür sorgen, dass internationale Konzerne mehr Steuern zahlen.

Nach Festnahme von Hoeneß-Banker
Nach Festnahme von Hoeneß-Banker
Schweizer Finanzwelt in Angst

Jüngst wurde ein Schweizer Banker in Polen festgenommen. Er wickelte einst Spekulationsgeschäfte von Uli Hoeneß ab. Seine Kollegen in der Alpenrepublik fragen sich: Können sie noch ins Ausland reisen?

Politik
Politik
Steuergewerkschaft: Datenaustausch darf kein Papiertiger sein

Der Chef der Deutschen Steuergewerkschaft, Thomas Eigenthaler, hat das schärfere Vorgehen der Staatengemeinschaft gegen weltweiten Steuerbetrug begrüßt.

Kampf gegen Steuerhinterziehung
Kampf gegen Steuerhinterziehung
Schäuble hält Bankgeheimnis für überholt

Nach Schäuble hat das Bankgeheimnis in seiner alten Form ausgedient. Er wird auf der Steuerkonferenz in Berlin ein Abkommen unterzeichnen, das einen automatischen Daten-Informationsaustausch regelt.

Panorama
Panorama
Festnahme in Zusammenhang mit Hoeneß-Steueraffäre

Im Zusammenhang mit der Steueraffäre um Uli Hoeneß ist ein Mann festgenommen worden. Dies bestätigte die Staatsanwaltschaft München am Donnerstag. Details nannte die Behörde nicht.

Warschau
Warschau
Polnische Polizei nimmt Banker von Uli Hoeneß fest

Erfolgreiche Zielfahndung: In Polens Hauptstadt ging der Polizei ein Schweizer Banker ins Netz. Er soll dem ehemaligen Bayern-Präsidenten Uli Hoeneß bei dessen Steuerhinterziehung geholfen haben.

Nachrichten-Ticker
Angeblich Hoeneß-Bankberater in Warschau festgenommen

Sieben Monate nach der Verurteilung von Uli Hoeneß wegen Steuerhinterziehung hat es eine weitere Festnahme in demm Fall gegeben.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Uli Hoeneß auf Wikipedia

Ulrich „Uli“ Hoeneß ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler und stellvertretender Vorstandsvorsitzender der FC Bayern München AG.

mehr auf wikipedia.org