A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Jens Voigt

Sport
Sport
Scharping begeistert von deutschem Tour-Erfolg

Verbandspräsident Rudolf Scharping ärgerte sich nur ein wenig über die fehlende Nationenwertung. Ansonsten war der Ex-Politiker höchst angetan vom grandiosen Abschneiden der deutschen Radprofis bei der 101. Tour de France.

Sport
Sport
Nibali wird Toursieger - Kittel sprintet zum Rekord

Sichtlich gerührt kletterte Marcel Kittel die wenigen Stufen auf das große Podium der Tour de France hinauf und strahlte im Schatten des Arc de Triomphe über das ganze Gesicht.

Tour de France
Tour de France
Kittel gewinnt letzte Etappe - Nibali genießt Schampus

Vincenzo Nibali hat für den ersten italienischen Tour-Sieg nach 16 Jahren gesorgt. Sieger der letzten Etappe war Marcel Kittel, der den deutschen Tour-Erfolg krönte.

Sport
Sport
Sommermärchen 2.0 für deutsche Radprofis

Die schnellsten Sprinter, der beste Zeitfahrer, der älteste Teilnehmer und ein kleines Team, das große Taten vollbrachte: Wie im Vorjahr sorgten die deutschen Radprofis erneut für eine Tour d'Allemagne auf französischem Boden.

Tour de France
Tour de France
Martin düpiert die Konkurrenz, Nibali baut Führung aus

Tony Martin lässt den Gegnern beim Zeitfahren über 54 Kilometer keine Chance und fährt den sechsten deutschen Tagessieg ein. Vincenzo Nibali steht indes vor seinem ersten Sieg bei der Tour de France.

Tour de France
Tour de France
Nur noch 137,5 Kilometer bis zur Champs Élysées

Die Frankreich-Rundfahrt neigt sich dem Ende zu. Nach den anstrengenden Kletterpartien in den Alpen und Pyrenäen rollt das Feld Richtung Paris. Die besten Bilder der Tour de France.

Tour de France
Tour de France
Nibali ist Gesamtsieg kaum noch zu nehmen

Das Rennen um den Gesamtsieg der Tour de France scheint nach der Königsetappe entschieden: Vincenzo Nibali fährt dem ersten italienischen Triumph seit 1998 entgegen. Der Tagessieg geht an Rafal Majka.

Sport
Sport
Bewunderung und Zweifel an "Tour d'Allemagne"

Nach fünf Etappensiegen, drei Trikots und herausragenden Leistungen kam den deutschen Radprofis die Auszeit bei der Tour de France gerade recht.

Sport
Sport
Martin stolz auf Merckx-Vergleich

Nicht nur gelb - schwarz-rot-gold sind die angesagtesten Farben der 101. Tour de France.

Tour de France
Tour de France
Franzose Kadri sorgt für ersten Heimsieg

Jetzt geht es zur Sache: Auf der ersten Bergetappe der diesjährigen Tour de France siegte der Franzose Blel Kadri. Dahinter kam es bei strömendem Regen zu einem ersten Schlagabtausch der Favoriten.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Jens Voigt auf Wikipedia

Jens Voigt ist ein deutscher Radprofi.

mehr auf wikipedia.org