A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Extremismus

Politik
Politik
Terrordrohung: Höchste Alarmbereitschaft in Norwegen

Islamistische Terroristen sollen nach Angaben des norwegischen Geheimdienstes auf dem Weg nach Norwegen sein, um dort einen Anschlag zu verüben.

Politik
Politik
CDU-Politiker tritt nach judenfeindlicher Äußerung zurück

Ein langjähriger CDU-Ratsherr im niedersächsischen Seesen ist über eine judenfeindliche Äußerung im Internet gestürzt. Der 62-Jährige habe sein Mandat niedergelegt und sei aus der Partei ausgetreten, sagte der CDU-Kreisvorsitzende und Landtagsabgeordnete Rudolf Götz.

Politik
Politik
Bayern verbietet Neonazi-Gruppe "Freies Netz Süd"

Nach jahrelangem politischem Druck und intensiven Ermittlungen der Behörden hat das bayerische Innenministerium das größte Neonazi-Netzwerk in Bayern, das "Freie Netz Süd" (FNS), verboten.

Politik
Politik
Verfassungsrichter sehen NPD-Klage gegen Schwesig kritisch

Das Bundesverfassungsgericht zweifelt daran, dass Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig (SPD) die Rechte der NPD durch ein Zeitungsinterview verletzt hat. Das wurde in der mündlichen Verhandlung des Gerichts am Dienstag deutlich.

Politik
Politik
Norwegen gedenkt der Opfer der Breivik-Massaker

Drei Jahre nach den Terroranschlägen in Oslo und auf Utøya mit 77 Toten wird Norwegen weiterhin für Offenheit und Toleranz einstehen.

Politik
Politik
Kritik am Antisemitismus arabischer Demonstranten

Antisemitische Hetzparolen auf Palästinenser-Demonstrationen gegen den Militäreinsatz Israels im Gazastreifen beunruhigen zunehmend die deutsche Politik.

Politik
Politik
"Spiegel": Keine Hinweise auf weitere NSU-Morde

Die Polizeibehörden von Bund und Ländern haben nach Informationen des "Spiegel" keine Anhaltspunkte für weitere Mordtaten der rechten Terrorgruppe NSU.

Nach Ukraine-Gespräch mit Putin
Nach Ukraine-Gespräch mit Putin
Spam-Welle überrollt Merkels Facebook-Seite

"Danke, Frau Führer": Kanzlerin Angela Merkel sieht sich auf Facebook aktuell einem Spam-Angriff mit Nazi-Vergleichen ausgesetzt. Hintergrund soll ihr Gespräch mit Kremlchef Wladimir Putin sein.

Konvertitin aus Denver
Konvertitin aus Denver
19-Jährige plaudert mit FBI über ihre Dschihad-Pläne

Shannon Conley ist 19 Jahre alt, hat sich über das Internet in einen Islamisten verliebt und war bereit, in den heiligen Krieg zu ziehen. Doch ihre Offenheit gegenüber dem FBI beendete ihre Pläne.

Nachrichten-Ticker
Populisten sorgen im EU-Parlament für Eklat

Gleich zum Auftakt der ersten Plenarsitzung am Dienstag haben europafeindliche und rechtspopulistische Abgeordnete im Europaparlament für Wirbel gesorgt.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?