HOME
Ed Sheeran

Neue Single

Ed Sheeran steuert mit «Cross Me» auf neues Album zu

Der britische Popmusiker heizt mit einer weiteren Singleauskoppulung die Stimmung auf seine neue Platte an. Diese soll am 12. Juli erscheinen.

Kitchen Impossible
TV-Kritik

Weihnachts-Edition

Tim Mälzer ist mit "Kitchen Impossible" zurück: "Und wo ist jetzt das Impossible?"

Von Denise Snieguole Wachter
Donald Trump

US-Wahlen

Trump gratuliert seiner Gegnerin Nancy Pelosi - und droht ihrer Partei

Wetter - Deutschland

Prognose

So lang bleibt das schöne Wetter Deutschland noch erhalten

Ändert die Sexismusdiskussion etwas? Anne Will (M.) diskutierte darüber mit ihren Talkgästen (v.l.n.r.) Heike-Melba Fendel , Künstleragentin und Autorin, Ursula Schele, Bundesverband Frauenberatungsstellen und Frauennotrufe - Frauen gegen Gewalt, Verona Pooth, Moderatorin und Unternehmerin, Moderatorin Will, Laura Himmelreich, Chefredakteurin "Vice".com Deutschland, und dem FDP-Politiker Gerhart Baum
TV-Kritik

"Anne Will"

Und die Sexismusdebatte ändert doch etwas!

Twitter-Reaktionen zur Polit-Talkshow

"Anne Will denkt tatsächlich sie könnte Koalitionsverhandlungen führen"

"Anne Will"
TV-Kritik

"Anne Will"

Beim Thema Familiennachzug endet die Flirterei

Zahm im Landesparlament, angriffslustig unter Gleichgesinnten: der Thüringer AfD-Fraktionschef Björn Höcke

Störfeuer von rechts

AfD im Bundestag? Dann könnten die Fetzen fliegen

Das DFB-Team feierte in Russland seinen ersten Sieg beim Confed-Cup
Pressestimmen

Confed-Cup

"Die beste Fußball-Nation der Welt"

Verbale Scharmützel

Politischer Aschermittwoch im Zeichen der Bundestagswahl

Telekom Hack Angriff

Neue Internet-Bedrohung

Warum der Telekom-Hack nur der Anfang ist

Von Malte Mansholt
Ein Rettungswagen (Archivbild)
Ticker

News des Tages

36-jähriger Mann im Sushi-Imbiss erstochen

Arnold Schwarzenegger ist ab Juli wieder als "Terminator" im Kino zu sehen

TV-Spot veröfffentlicht

Arnold Schwarzenegger ist wieder der "Terminator"

Erster "Spectre"-Trailer

Das erwartet Sie im neuen James Bond

Musiktipp der Woche

Marina & the Diamonds singt "Froot"

Audi Prologue

Ein schicker Neuanfang

Schauspielerin Abigail Leigh Spencer führte durch den Abend.

Audi Prologue

Ein schicker Neuanfang

Trailerpremiere "The Bachelor Weekend"

Ein Jungesellenabschied mit Folgen

Die Welt in Listen

Sieben Klassiker von David Bowie

Nie war er so wertvoll wie im Viertelfinale: Innenverteidiger Mats Hummels erzielt den Siegtreffer für Deutschland

Bilanz der WM-Viertelfinals

Schluss mit Spektakel

Mazda Hazumi

Neue Mode

Mazda Hazumi

Neue Mode

Spieletrailer

"BioShock Infinite"

stern.de Live - Lukas Graham

Der Däne mit dem Soul im Blut

Wissenscommunity

Oldtimer gekauft - bei Instandsetzung Unfallschäden entdeckt
Hallo, ich habe mir vor ein paar Wochen einen amerikanischen Oldtimer gekauft - ein Import aus den Staaten, bekam hier eine Vollabnahme und H-Gutachten. Aufgrund der Entfernung konnte ich den Wagen jedoch lediglich auf Fotomaterial besichtigen und auf den Fotos sah er aber sehr gut aus - hatte wenig Laufleistung und wurde auch beim Gespräch mit dem Verkäufer am Telefon mit einem guten Zustand beworben. Nach der Lieferung fielen mir dann sofort 2 Roststellen auf, wo ich mir noch sagte "Hey - das Auto ist 40 Jahre alt - darf es haben, also reparierst du es einfach". Bei der Reparatur stellen sich dann jedoch weitere Roststellen heraus, die sogar zur Demontage der Innenverkleidungen, Kotflügel und Windschutzscheibe führten. Aber Ok - altes Auto. Der Wagen ging daraufhin zum Lackierer und wurde dort weiter behandelt. Dabei kamen dann weitere Mängel zum Vorschein: Die Beifahrertüre wurde bereits im unteren Bereich dick mit Spachtel überzogen - die Unterkante wurde ausgetauscht und von innen nicht versiegelt - das Blech rostete durch. Jedoch war das gesamte untere Türdrittel komplett verbeult - dazu braucht es schon einen recht großen Hammer. Ca. 8mm dicke Spachtelbrocken musste ich abschlagen. An einer Stelle wurde das Blech der Seitenwand bereits ausgetauscht. Durch die schlechte Arbeit waren Blechteile vollständig durchrostet. Auf der anderen Seitenwand hatte der Wagen einen weiteren Treffer kassiert - das Blech war eingedrückt und wurde mit massig Spachtel übergetüncht. Von außen nur anhand sehr schlechtem Lackbildes zu sehen und von innen sind deutlich Schweißpunkte vom Blechzughammer erkennbar. Auch die Seitenscheiben waren stümperhaft montiert. Diese wurden nicht mit Scheibenkleber, sondern einer kaugummiartigen Substanz montiert und fielen bei der Demontage der Zierleisten dem Lackierer bereits entgegen. Laut Verkäufer wurden die Seitenwände zwar überlackiert (was man auch sehen konnte), ein Grund wurde jedoch nicht genannt - angeblich schlechter Lack oder Kratzer. Nun meine Frage: Im Kaufvertrag ist der Wagen wie folgt beschrieben: "Keine Unfallschäden laut Vorbesitzer" "Dem Verkäufer sind auf andere Weise keine Unfallschäden bekannt" Weitere Regelungen gibt es im Kaufvertrag nicht. Durch die Beseitigung der Durchrostungen an den unfachmännisch ausgeführten Blech- und Spachtelarbeiten ist der Preis für die Lackierung deutlich gestiegen. Kann man beim Verkäufer hierfür mitunter Schadensersatz geltend machen? Gekauft wurde das Fahrzeug Mitte Dezember 2018, geliefert in der 2ten KW im Januar. Danke im Voraus für eure Antworten.