HOME
Dieter Bohlen war in der ARD-Show "Klein gegen Groß" zu sehen

ARD-Show "Klein gegen Groß"

Dieter Bohlen in Läster-Laune: "Heiraten macht Spaß, aber manchmal freut man sich mehr über die Scheidung"

Dieter Bohlen war gestern in der ARD-Show "Klein gegen Groß" zu sehen und hatte so einiges zu erzählen – aber nicht nur Gutes. 

"Den Sternen so nah": Tulsa (Britt Robertson) und Gardner (Asa Butterfield) kommen sich näher

TV-Tipps

TV-Tipps am Samstag

Dieter Bohlen bringt ein neues Album auf den Markt
Meinung

"Dieter feat. Bohlen"

Zeitreise missglückt: Dieter, das mit dem Album hättest du mal lieber lassen sollen

Von Mareike Fangmann
Dieter Bohlen

Stimmeffekte

«Das Mega Album!»: Bohlen singt Bohlen

Dieter Bohlen kündigt neues Album an

Er will seine Hits neu einsingen

Dieter Bohlen kündigt neues Album an – und Freundin Carina weiß noch nichts davon

Capital Bra erfolgreicher als die Beatles?
Meinung

Chartstürmer

Capital Bra erfolgreicher als die Beatles? Bitte hört auf, die Erfolge zu vergleichen

NEON Logo
Dieter Bohlen

Konzert in Moskau

"Vergesst mich nicht": Dieter Bohlen bettelt auf Knien um Follower

Dieter Bohlen bei einem Auftritt in Russland

Dieter Bohlen

Er gibt weitere Konzerte

Thomas Anders war der Frontmann bei Modern Talking

Ehemaliges Modern-Talking-Duo

Keine Versöhnung in Sicht: Thomas Anders über Dieter Bohlens Konzert-Comeback

Dieter Bohlen und Thomas Anders bildeten das Duo Modern Talking

Großes Comeback

Modern Talking kehrt zurück – allerdings ohne Thomas Anders

Da standen sie noch gemeinsam auf der Bühne: Thomas Anders und Dieter Bohlen 2002 bei einem Modern-Talking-Konzert in Kiel

Comeback

Modern Talking kehrt zurück - diesmal ohne Thomas Anders

Dieter Bohlen während der Abschied-Tournee von Modern Talking im Jahr 2003

Dieter Bohlen

Modern-Talking-Comeback mit einem Haken

Thomas Anders bekommt ZDF-Show

Modern Talking-Star

Thomas Anders bekommt eigene ZDF-Show und veröffentlicht neues Album

Thomas Anders kann auf viele erfolgreiche Jahre im Musikbusiness zurückblicken

X Factor

Zehn interessante Fakten über Thomas Anders

Thomas Anders

"X Factor"

Thomas Anders macht ab sofort Dieter Bohlen Konkurrenz

David Hasselhoff

Von Hasselhoff bis Bonnie Tyler

Als Tony Blair vor Schreck vom Rudergerät fiel: Die schlechtesten Musikvideos aller Zeiten

1998: Thomas Anders und Dieter Bohlen kurz nach dem Modern-Talking-Comeback

Thomas Anders

Spruch des Tages

Dieter Bohlen entspannt auf Mallorca

Geizhals

Dieter Bohlen muss im Restaurant fast nie zahlen - das ist sein Trick

Pop-Titan

Das plant Dieter Bohlen nach dem "DSDS"-Finale

Dieter Bohlen mit Fan

"Das Supertalent"

"Jetzt kann ich sterben" - sie weinte wegen Dieter Bohlen

Helene Fischer

Auftritt

Von Zlatko bis Helene Fischer - diese Stars wurden ausgepfiffen

Von Carsten Heidböhmer
Die Schweizer Künstlerin Timebelle beim ESC-Finale

Eurovision Song Contest

Mit Jodeldiplom nach Kiew - so lief das zweite Semifinale

Von Jens Maier
Dieter Bohlen als Juror bei "Deutschland sucht den Superstar"

Casting-Show

Wegen Modern Talking - Bohlen produziert "DSDS"-Song nicht

Germany's Next Topmodel

stern-Stimme Maries Modelcheck

GNTM: "Das ist hier gar nicht so leicht, wie man aussieht"

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(