VG-Wort Pixel

Dschungelcamp 2018 Der beste Zweite aller Zeiten - das müssen Sie über Daniele Negroni wissen

Daniele Negroni
Daniele Negroni hätte 2012 um ein Haar "DSDS" gewonnen.
© Thomas Lohnes/Getty Images for Constantin Film
Kein Dschungelcamp ohne Ex-DSDS-Teilnehmer. Daniele Negroni ist sogar ein guter und hätte die Show beinahe gewonnen. Das ist jedoch lange her. Heute träumt er von einem Comeback.

Am 19. Januar startet die zwölfte Staffel der RTL-Show "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!". Zwölf mehr oder weniger bekannte Promis werden dann in den australischen Dschungel ziehen. Der stern stellt sie vor. Heute: Daniele Negroni

Steckbrief: Daniele Negroni

Geburtsdatum: 31. Juli 1995

Geburtsort: Arona, Italien

Beruf: Sänger

Bekannt durch: seine Teilnahme an der Castingshow "DSDS" 2012

Wer ist Daniele Negroni?

Daniele Negroni war noch keine zwei Jahre alt, als er zusammen mit seiner Mutter und seinem Bruder seine italienische Heimat verließ und nach Deutschland zog. Er entdeckte schon früh die Liebe zur Musik und bekam mit 6 Jahren Gesangs- und Schlagzeugunterricht. Später lernte er auch noch Gitarre und spielte zusammen mit seinem Bruder in der Schulband. Nach seinem Hauptschulabschluss absolvierte er eine Ausbildung zum Koch, die er abbrach. Der Grund: Er entschied sich für die Teilnahme an "Deutschland sucht den Superstar". Damit setzte der Deutsch-Italiener nun alles auf eine Karte, und der Erfolg gab ihm zunächst recht. Negroni beeindruckte Juror Dieter Bohlen, der ihm Starappeal bescheinigte. Und auch bei den Zuschauern kam der damals erst 16-Jährige gut an: Um ein Haar hätte er die RTL-Castingshow gewonnen. Im Finale lag er in den Votings lange Zeit vor dem späteren Gewinner. Alle hatten schon mit einem Sieg gerechnet, doch am Schluss lag der Schweizer Luca Hänni knapp vorne. Daniele Negroni bleibt immerhin die Ehre, einer der besten Zweiten aller Zeiten zu sein.

Familienleben

Daniele ist ein echter Familienmensch. Seine Mutter Renata und sein Bruder Enrico zählen nach wie vor zu den wichtigsten Menschen in seinem Leben. 

Der größte Erfolg

Der Beinahe-Sieg bei "Deutschland sucht den Superstar" war der Startschuss für eine kurze, aber erfolgreiche Karriere. Sein Debütalbum "Crazy" schaffte es in Deutschland und der Schweiz auf Platz zwei der Charts, in Österreich erklomm es sogar die Spitze und bescherte ihm zwei Goldene Schallplatten.

Fun Fact

Daniele Negroni gewann in seiner erfolgreichen Zeit mehrere Preise, darunter den Napster-Fanpreis in der Kategorie "Musiker" (2012), den Goldenen Pinguin als "Newcomer des Jahres 2012" sowie den Bravo Otto als "Bester Sänger 2012".

Warum geht Daniele Negroni ins Dschungelcamp?

Es ist die klassische Geschichte: Junger, hoffnungsvoller Sänger meldet sich bei Castingshow an, feiert schnelle Erfolge und verschwindet dann in der Versenkung. Bei Daniele Negroni war es nicht anders als bei vielen Gesangstalenten vor und nach ihm. Aber er ist am Ball geblieben, hat die Hoffnung noch nicht aufgegeben. Im Frühjahr 2018 will Daniele sein neues Album veröffentlichen. Da schadet es nicht, sich vorher noch mal ins Gespräch gebracht zu haben. Ob wieder ein zweiter Platz dabei rausspringt?

Wer geht außerdem ins Dschungelcamp?

Eine Woche vor Beginn der neuen Staffel ist die Liste offiziell: Neben Daniele Negroni ziehen diese Stars ins Dschungelcamp ein:

- Ex-Fußballer Ansgar Brinkmann

- Sänger Sydney Youngblood

Schlagersängerin Tina York

- "Bachelorette"-Gewinner David Friedrich

Reality-TV-Star Natascha Ochenknecht

TV-Tester Matthias Mangiapane

- Transgender-Model Giuliana Farfalla 

- Busen-Witwe Tatjana Gsell

- "Bachelor"-Teilnehmerin Kattia Vides

- Katzenberger-Schwester Jenny Frankhauser

Schauspielerin Sandra Steffl

che

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker