HOME
Chance The Rapper ist jetzt ein verheirateter Mann

Chance the Rapper

Er hat Ja gesagt!

Ein Mann liegt in einem Krankenhausbett

Kalifornien

Patient erfährt von Arzt per Videoschalte, dass er bald stirbt

Bald schon ist Schluss für die Figuren aus "The Big Bang Theory"

The Big Bang Theory

Besonderer WonderCon-Abschied geplant

Die beiden vermissten Mädchen aus Kalifornien

In der Wildnis verirrt

Nach zwei Tagen allein im Wald: Schwestern aus Kalifornien gefunden – dank Spur aus Müsliriegeln

Vom Boomtown zur Geisterstadt

Verlassene Stadt Bodie: Hier findet man Spuren verstorbener Goldgräber

Von Linda Richter
Luke Perry ist mit 52 Jahren gestorben

Luke Perry

"Riverdale"-Star stirbt nach Schlaganfall

Bei dem Schneepflug aus der Geschichte in Kalifornien handelte es sich um ein Modell ähnlich diesem hier aus Virginia, USA

Frau stundenlang eingeschlossen

Schneepflug stößt auf eingeschneites Auto – plötzlich wird daraus eine Rettungsmission

Hafermilch

Pflanzendrinks im "Öko-Test"

Es gibt nur eine Pflanzenmilch, die wirklich gut ist

Von Denise Snieguole Wachter
Craig Coley

Justizirrtum

Jahrzehnte unschuldig im Knast, jetzt Millionen erhalten: der erschütternde Fall des Craig Coley

Donald trump

Geld für Mauerbau

"Unmoralisch und illegal": 16 US-Bundesstaaten klagen gegen Donald Trumps Notstandspläne

Screenshot: Ein Puma sitzt in einem Baum in Kalifornien

Gefährliche Entdeckung

Mann entdeckt bei Gartenarbeit einen Puma im Baum – Feuerwehr eilt zu Hilfe

Chevrolet Silverado Diesel

USA kommen langsam auf den Diesel-Geschmack

Selbst-Zünder

Trump vor der Ausrufung des Notstands

Trump droht nach Ausrufung des Notstandes Widerstand an vielen Fronten

Diese Portraitzeichnungen mutmaßlicher Opfer hat der Serienmörder Samuel L. aus dem Gedächtnis angefertigt

Serienmörder Samuel Little

Er tötete Dutzende Frauen - jetzt malte er ihre Gesichter, damit sie identifiziert werden können

Von Marc Drewello
Richard Lugner präsentiert ein Foto von Supermodel Elle Macpherson

Stargast von Richard Lugner

Hoffentlich nicht so schlimm wie die Kardashian: Elle Macpherson kommt zum Opernball

Mike Tyson raucht einen riesigen Joint.

Cannabis-Legalisierung

Box-Legende Mike Tyson raucht gewaltigen Joint

Chris Töpperwien ist gerne der Currywurstmann

Currywurstmann

Vaterschaft und Fernsehkarriere: Das plant Chris Töpperwien nach dem Dschungel

So viel ist klar: Der Dreh von VR-Pornos hat viel mehr mit Technik als mit Sex zu tun

Erotikindustrie der Zukunft

Eine neue Welt des Sex: Am Set für Virtual-Reality-Pornos

JWD Logo
Eine Gruppe Seeelefanten am Strand von Kalifornien

Kalifornien

Gute Seite des Shutdowns: Seeelefanten erobern kalifornische Strände zurück

Donald Trump Charles Koch Howard Schultz

Koch, Schultz, Steyer

Mit Millionen und Macht: Wie Superreiche versuchen, Trumps Wiederwahl zu verhindern

Von Niels Kruse
Dick Miller in "Terminator" (1984)

Dick Miller

Trauer um den "Gremlins"-Star

Entwürfe der geplanten Science City

Neuer Hightech-Standort

Ein Hauch von Silicon Valley – Hamburg plant die Science City in Bahrenfeld

Von Felix Kirsch
Klassikfan Blue Nelson

826.000 km im Mercedes 200 D

Der braune Kilometerfresser

Pamela Anderson mit ihren beiden Jungs, Dylan (l.) und Brandon

Pamela Anderson

Sie vermisst ihre Familie

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(