HOME
Camilla trinkt ein Glas Rotwein

Royals

Königin Camilla? Britischer Journalist sicher: Charles gibt ihr den Titel

Royals unter sich, v.l.n.r.: Königin Máxima und König Willem-Alexander der Niederlande mit Queen Elizabeth II. und Prinz Charl

König Willem-Alexander und Königin Máxima

Das niederländische Königspaar besucht London

Wird bald ein Mitglied der britischen Royals spielen: Emerald Fennell

The Crown

Sie übernimmt den Camilla-Part

Jack Brooksbank und Prinzessin Eugenie nach ihrer Trauung auf Schloss Windsor. Zu den Gästen gehörte auch Eugenies Mutter Sarah Ferguson.

Nach Baby-News im Königshaus

"So stolz auf Eugenie und Jack": Fergie stichelt gegen Harry und Meghan

Die Royals feiern die Baby-News

Herzogin Meghan

So feiert das Königshaus den Nachwuchs

Die Queen freut sich über Meghans Schwangerschaft

Prinz Harry und Herzogin Meghan

So reagiert die Queen auf Meghans Schwangerschaft

Prinz Harry und Herzogin Meghan werden Eltern

Prinz Harry und Herzogin Meghan

Alles Wissenswerte zum nächsten Royal Baby

Diana und Charles auf einer Briefmarke

Britische Royals

Soziologe postet altes Porträt von Charles und Diana – ein Detail macht ihn stutzig

NEON Logo
Prinzessin Eugenie und Jack Brooksbank genießen die Kutschfahrt nach der Trauung

Prinzessin Eugenie und Jack Brooksbank

Traumhochzeit 2.0 in Windsor - nicht ganz!

Meghan Markle

Erster Auftritt in Sussex

Meghan Markle trägt eine Bluse von der Stange – und noch ist sie zu haben

Meghan Markle Prinz Harry

Geheimer Party-Trip

Hummer-Pasta und 115 Pfund teurer Rotwein – so feierten Meghan und Harry in Amsterdam

Lady Diana

Instagram

Von Biker-Shorts bis Mini-Kleid: Die besten Rache-Looks der Lady Di

NEON Logo
Prinz Charles war schon immer ein Fan von Zaubershows

Prinz Charles

Er feiert seinen Geburtstag mit Magiern

Preisverleihung in London

Gut verschnürt und schief gewickelt: Die Outfits der "GQ Awards"

Prinz Harry Halle Berry

In seinem Internatszimmer

Prinz Harry hatte das Poster eines Hollywood-Stars an der Wand hängen – erkennen Sie von wem?

Herzogin Meghan führt seit dem 19. Mai ein völlig neues Leben

Herzogin Meghan

100 Tage in der königlichen Familie

Prinz Charles wird zur Krönung wahrscheinlich einen neuen Namen bekommen

Prinz Charles

Ändert er als König seinen Namen?

Queen Mum hinterließ Prinz Harry mehr als Prinz William

Queen Mum

Darum erbte Prinz Harry mehr als sein Bruder

Heute feiert die Herzogin Geburtstag

So süß war Meghan Markle als kleines Kind

Prinz Harry Meghan Markle

Bruch des Protokolls?

Warum Meghan und Harrys erster öffentlicher Kuss nach der Hochzeit Erinnerungen an Diana weckt

Die Ohren ähnlen sich bei Josh O'Connor (l.) und Prinz Charles wohl am meisten

The Crown

Josh O'Connor spielt Prinz Charles

Queen Elizabeth II. (m), US-Präsident Donald Trump und dessen Ehefrau Melania

Staatsbesuch

Seitenhiebe gegen Trump? Das ist dran an den Spekulationen um die Broschen der Queen

Von Catrin Bartenbach

Royals

Gewinner des Tages

Prinz Louis

Alles Wissenswerte über die Taufe des Royals

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(