HOME
Das Kreuzfahrtschiff "Rotterdam" und die "Zaandam" laufen in den Hafen Port Everglades von Fort Lauderdale in Florida ein.

Nach fast vier Wochen

Ende einer Odyssee: Kreuzfahrtschiff "Zaandam" darf in Florida in Hafen einlaufen

Lange plagte die Menschen an Bord der "Zaandam" die Ungewissheit: Kein Land wollte das Kreuzfahrtschiff, auf dem das Coronavirus ausgebrochen ist, einlaufen lassen. Nun ist die Irrfahrt vorbei.

Eingelaufen

Ende einer Odyssee

Schiff «Zaandam» in Hafen in Florida eingelaufen

"MS Westerdam"

Umstrittene Quarantänen

Das Coronavirus stürzt die Kreuzfahrtbranche ins Chaos: "Maßnahmen wie im 14. Jahrhundert"

Von Tim Sohr
Ende einer Irrfahrt: die "Westerdam" in Sihanoukville im Süden Kambodschas

Angst vor Coronavirus

Luxusliner "Westerdam" darf endlich andocken – Aida-Schiff droht ähnliche Odyssee

"Lion - Der lange Weg nach Hause": Das tasmanische Ehepaar Sue (Nicole Kidman) und John (David Wenham) kümmert sich um Saroo (

Vorschau

TV-Tipps am Montag

Ein Ryanair-Flieger brachte seine Passagiere nach Rumänien statt nach Griechenland 

Odyssee durch den Balkan

Ryanair landet in Rumänien statt Griechenland - und lässt die Passagiere dort zurück

Schwarzes Brett mit WG-Anzeigen

Wohnungssuche

Nudisten, Pferde und Turnhallen – meine Odyssee zum WG-Zimmer

NEON Logo
Ein Schiff der "Mission Lifeline"

Jagd auf Seenotretter

Deutsches Schiff will 220 Flüchtlinge retten – es folgt eine furchtbare Odyssee im Mittelmeer

Zweifel an uferloser Odyssee: Überlebenskampf von Seglerinnen sei widersprüchlich

Verschollene Frauen

Experten zweifeln an ihrer Geschichte: Segel-Überlebens-Story wird zum rätselhaften Fall

Marko Marin erzielte im entscheidenden Spiel den Führungstreffer

Ex-Nationalspieler

Endlich wieder ein Erfolg für Marko Marin

stern exklusiv

Verschleppt, gefoltert, verachtet

Die unfassbare Odyssee von Zelalem aus Eritrea

Flüchtlinge überqueren die deutsche Grenze

Bassam aus Syrien

Er will hier nicht sein - die traumatische Geschichte eines Flüchtlingsjungen

Von Tim Sohr
Die 28-stündige Verspätung einer Air Berlin Maschine

Flug von Abu Dhabi nach Berlin

Die 28-Stunden-Odyssee der Air Berlin

Einwegkamera statt Handy

Wie Flüchtlinge ihre Odyssee nach Europa dokumentieren

Von Alexander Meyer-Thoene
Überlebender Schiffbrüchiger José Salvador Alvarenga  fotografiert in der Naehe von Malibu Beach, Kalifornien, November 2015

438 Tage verloren auf See

Die unglaubliche Odyssee des schiffbrüchigen Alvarenga

Vier Stunden sollte der Flug nach New York mit der Boeing der Fluggesellschaft Delta dauern. Es wurde ein bisschen länger.

Chaos über den Wolken

Wie ein Urlaubsflug in einer 30-stündigen Odyssee endete

Webvideos der Woche

Lebende Ameisen im Ohr und die tödliche Kraft des Atlantiks

José Salvador Alvarenga

Gretteter Schiffsbrüchiger

Fischer Salvador Alvarenga und die Schattenseite des Ruhms

Von Jan Christoph Wiechmann
José Salvador Alvarenga

"Ich schreie: Lass mich nicht allein"

Fischer treibt 438 Tage auf dem Pazifik – und überlebt

Von Jan Christoph Wiechmann

Musiktipp der Woche

Bollmer singt "Berlin"

Trailerpremiere "Inherent Vice"

Joaquín Phoenix auf Odyssee in den psychedelischen 60ern

Kater kehrt nach zwölf Jahren heim

Arions verrückte Odyssee

TV-Tipp: "O Brother, Where Art Thou?"

Odyssee mit Pomade im Haar

Von Carsten Heidböhmer

13.000 Kilometer auf der Flucht

Saids Odyssee

18jähriger Kater und Welpe geht das?
Hallo, wir haben einen 18-jährigen Kater der aber noch recht fit ist. Er ist zwar eigentlich nur zu meiner Mutter anhänglich also kommt immer am Abend auf die Couch und lässt sich streicheln von ihr sonst ist er eigentlich den ganzen Tag in seinem Bett im Keller oder oben auf einer Decke die im Schrank liegt. Erzieht sich also zurück. Nun ist der Wunsch nach einem Welpen doch sehr groß und der einzige Grund der dagegen spricht oder der infrage kommt warum wir keinen holen würden wäre unser Kater. Habt ihr Erfahrung mit alten Katzen und welchen gemacht? Unser Kater ist nämlich Hallo, wir haben einen 18-jährigen Kater der aber noch recht fit ist. Er ist zwar eigentlich nur zu meiner Mutter anhänglich also kommt immer am Abend auf die Couch und lässt sich streicheln von ihr sonst ist er eigentlich den ganzen Tag in seinem Bett im Keller oder oben auf einer Decke die im Schrank liegt. Erzieht sich also zurück. Nun ist der Wunsch nach einem Welpen doch sehr groß und der einzige Grund der dagegen spricht oder der infrage kommt warum wir keinen holen würden wäre unser Kater. Habt ihr Erfahrung mit alten Katzen und welchen gemacht? Unser Kater ist nämlich eigentlich nicht So gut auf Hunde zu sprechen also wenn ein Hund an seinem Garten vorbeigeht springt er schon hinterm Zaun ein bisschen hoch und fängt an zu fauchen. Denkt ihr nicht das Man wird vorsichtiger Eingewöhnung es schaffen könnte dass die beiden sich verstehen? LG und danke im Voraus