HOME

Risse an Boeing-Jets - US-Airline regiert

Dallas - Die US-Fluggesellschaft Southwest Airlines hat wegen Rissen an wichtigen Bauteilen zwei Jets vom Typ Boeing 737 NG aus dem Betrieb genommen. Die Probleme seien bei einer von der US-Luftfahrtaufsicht FAA angeordneten Inspektion entdeckt worden, teilte die Airline am Mittwoch mit. Der weit überwiegende Teil der untersuchten Flotte sei jedoch in Ordnung. Die beiden Maschinen würden erst wieder benutzt, wenn die Probleme vollständig behoben seien. Sicherheit sei die oberste Priorität, betonte das Unternehmen.

Pilotengewerkschaft klagt wegen 737-Max-Debakel gegen Boeing

Geparkte Boeing 737 MAX von Southwest Airlines

Nach Notlandung

Warum darf eine Boeing 737 MAX trotz Startverbot fliegen?

Eine Boeing 737 Max der Southwest Airlines

Pannenflieger

Boeing 737 Max muss in den USA notlanden

 Eine Boeing 737 MAX 8 rollt auf dem Boeing Field an einem Hangar von Boeing vorbei

Nach Abstürzen

Boeing 737 MAX: Piloten testen bereits Software-Update

Von Till Bartels
Spenderherz vergessen - Passagierflugzeug kehrt auf halber Strecke um

Von Seattle nach Dallas

Spenderherz vergessen - Passagierflugzeug kehrt auf halber Strecke um

Das Fenster der Boeing 737-700 von Southwest Airlines

Southwest Airlines

Langer Riss im Flugzeug-Fenster sorgt für Panik an Bord

Die Boeing 737-700 von Southwest Airlines: nach der Notlandung in Philadelphia.

Schaden an Boeing 737

Funkverkehr im Wortlaut: So ruhig reagierte die Southwest-Pilotin als das Triebwerk ausfiel

Die 56-jährige Pilotin Tammy Jo Shults brachte die 144 Passagiere nach der Triebwerksexplosion der Boeing 737 von Southwest Airlines sicher nach Philadelphia.

Zwischenfall bei Southwest

Triebwerk explodierte auf 9000 Metern - jetzt wird die Boeing-Pilotin als Heldin gefeiert

Von Till Bartels
Ermittler des Transportation Safety Board, einer US-Verkehrsbehörde, untersuchen die zerstörte Turbine der Boeing 737

Unglück bei Southwest Airlines

Triebwerk explodiert – Frau wird beinahe aus Flugzeug gesogen und stirbt

Blog

Jubiläum

20 Milliarden Passagiere: Darum ist die Boeing 737 der beliebteste Jet der Welt

Von Till Bartels
Der Tower auf dem Los Angeles International Airport mit dem auf Stelzen stehenden Restaurant weiter rechts im Bild

Zwischenfall in Los Angeles

Sicherheitsdebakel: Mann rennt aufs Flugfeld und stoppt Flugzeug

Waffe im Handgepäck

Festnahme

Pilot hatte geladene Waffe im Handgepäck

Polizisten bringen eine Frau vom Bord einer Southwest-Airlines-Maschine

Southwest Airlines

Frau von Bord geworfen, weil sie Allergie gegen Hunde hat

Southwest i

Southwest Airlines

Ungewöhnliche Ansage: Pilot gratuliert Passagieren zu leergezechter Bordbar

Ein irakischer Student musste ein Flugzeug der Fluggesellschaft Southwest Airlines verlassen, nachdem er auf Arabisch sprach

"Inschallah" löst Panik aus

Student muss Flugzeug verlassen - nach Telefonat auf Arabisch

Auf dem Hartsfield Jackson Flughafen in Atlanta wurden die zwei Passagiermaschinen sofort evakuiert und nach Bomben durchsucht

Bombendrohung über Twitter

US-Passagierflugzeuge von Kampfjets eskortiert

Bombendrohung über Twitter

US-Passagierflugzeuge von Kampfjets eskortiert

BLOG

Follow me

Verflogen – wenn Piloten den Flughafen verwechseln

Von Jannis Frech

Unglück in New York

Bugfahrwerk zerbricht bei Landung

Schauspielerin Leisha Hailey aus Flieger geworfen

Küssen verboten

Wegen tiefsitzender Hose

Green-Day-Frontmann muss Flugzeug verlassen

Risse und Löcher im Boeing-Rumpf

Wie sicher sind die alten 737-Jets?

Southwest-Notlandung mit Loch im Rumpf

Lufthansa findet keine Fehler bei baugleichen Boeings