HOME
US-Präsident Donald Trump

Peinliche Verwechslungen

Trump schwärmt von seinem "super Gedächtnis" – und kann sich nicht mal Namen merken

Donald Trump ist nicht gerade für Bescheidenheit bekannt. Vor allem von seinem Gedächtnis schwärmt der US-Präsident oft und gerne. Allerdings nicht unbedingt zu recht, wie ein jetzt veröffentlichter Videoclip zeigt.

Emotionale Intelligenz

Bedeutung und Messbarkeit

Was ist emotionale Intelligenz und woran erkenne ich sie?

NEON Logo
Handy mit Porno in einem Bett

Pornogeständnisse

Alle gucken Pornos, keiner redet darüber. Warum eigentlich nicht?

NEON Logo
Kanye West

"Gedankenkontrolle"

Wirres Video: Kanye West verrät seinen IQ und vergleicht dann sein Hirn mit Frauenkörpern

Zahnbürste mit Zahnpasta - viele Pasten enthalten Fluorid

Gesunde Zähne

Die Legende vom bösen Fluorid: Wie gefährlich ist der Stoff in unserer Zahnpasta wirklich?

Kind mit Zeugnis

Leise rieselt die Vier…

Schlechte Noten: Wieso will mein Kind nicht lernen?

Nido Logo
Der achtjährige Laurent Simons hat gerade Abitur gemacht

Wunderkind aus Amsterdam

Mit Einstein und Hawking verglichen: Dieser Achtjährige hat gerade sein Abitur gemacht

NEON Logo
Der achtjährige Laurent Simons aus Amsterdam

Laurent aus Amsterdam

Dieser Achtjährige mit einem IQ von 145 hat gerade sein Abitur gemacht

Roseanne Barr nutzt erneut Twitter, um ihren losgetretenen Skandal zu erklären

US-Schauspielerin

Noch mehr wirre Tweets: Roseanne Barr beleidigt ihre Kritiker

Trump de niro

Via Twitter

Trump keilt gegen Robert de Niro aus: "Hat einen sehr niedrigen IQ"

Der Kanadier Christopher Wylie

Ex-Mitarbeiter: Cambridge Analytica spielte "ausschlaggebende Rolle" beim Brexit

Portät des sechsten US-Präsidenten John Quincy Adams

Intelligenz im Weißen Haus

Trump hält sich für eines - aber diese Präsidenten waren wirklich Genies

Das Mobbing-Monster: Wie (und warum) Donald Trump seine Gegner diskreditiert

US-Präsident

Mobbing-Monster: Die perfide Methode, mit der Trump seine Gegner diskreditiert

Von Florian Schillat

L. Karasek: Tippt die noch ganz richtig?

Lasst uns unangepasst und weniger beschämt sein!

Wissen testen

Bestehen Sie den wohl kürzesten IQ-Test der Welt?

Donald Trump und Rex Tillerson

Intelligenz-Posse

Donald Trump hat (k)ein Problem mit seinem IQ

Von Niels Kruse
TV Kritik Das Sommerhaus der Stars vom 16.8.
TV-Kritik

"Sommerhaus der Stars" bei RTL

So intellektuell wird es nie wieder: Die Quälgeister wollen unter sich bleiben

Intelligenzquotient

IQ-Test: Sind Sie ein Genie?

Donald Trump Gesundheitsreform

Nach beleidigenden Tweets

Republikaner kritisieren Trump: "Bitte hören Sie einfach auf!"

Albert Einstein

Wissenschaft

Forscher untersuchten Einsteins Gehirn - das fanden sie über Genies heraus

Hartmut Freund
stern-Reportage

Behinderter Tischtennisspieler Hartmut Freund

An der Platte wird sein Leben leicht

Rätsel wie viele Dreiecke Triangles

Twitter-Phänomen

Wie viele Dreiecke: Dieses Rätsel treibt das Netz in den Wahnsinn

Kate Beckinsale

Großaufnahme

15 Dinge, die Sie über Kate Beckinsale wissen müssen

Von Bernd Teichmann
Eine unscheinbare Hausfassade im fränkischen Wallenfels. In der Sauna im 2. Stock wurden im November die Babyleichen entdeckt

Mutter tötete Kind um Kind

Die toten Babys von Wallenfels

Oldtimer gekauft - bei Instandsetzung Unfallschäden entdeckt
Hallo, ich habe mir vor ein paar Wochen einen amerikanischen Oldtimer gekauft - ein Import aus den Staaten, bekam hier eine Vollabnahme und H-Gutachten. Aufgrund der Entfernung konnte ich den Wagen jedoch lediglich auf Fotomaterial besichtigen und auf den Fotos sah er aber sehr gut aus - hatte wenig Laufleistung und wurde auch beim Gespräch mit dem Verkäufer am Telefon mit einem guten Zustand beworben. Nach der Lieferung fielen mir dann sofort 2 Roststellen auf, wo ich mir noch sagte "Hey - das Auto ist 40 Jahre alt - darf es haben, also reparierst du es einfach". Bei der Reparatur stellen sich dann jedoch weitere Roststellen heraus, die sogar zur Demontage der Innenverkleidungen, Kotflügel und Windschutzscheibe führten. Aber Ok - altes Auto. Der Wagen ging daraufhin zum Lackierer und wurde dort weiter behandelt. Dabei kamen dann weitere Mängel zum Vorschein: Die Beifahrertüre wurde bereits im unteren Bereich dick mit Spachtel überzogen - die Unterkante wurde ausgetauscht und von innen nicht versiegelt - das Blech rostete durch. Jedoch war das gesamte untere Türdrittel komplett verbeult - dazu braucht es schon einen recht großen Hammer. Ca. 8mm dicke Spachtelbrocken musste ich abschlagen. An einer Stelle wurde das Blech der Seitenwand bereits ausgetauscht. Durch die schlechte Arbeit waren Blechteile vollständig durchrostet. Auf der anderen Seitenwand hatte der Wagen einen weiteren Treffer kassiert - das Blech war eingedrückt und wurde mit massig Spachtel übergetüncht. Von außen nur anhand sehr schlechtem Lackbildes zu sehen und von innen sind deutlich Schweißpunkte vom Blechzughammer erkennbar. Auch die Seitenscheiben waren stümperhaft montiert. Diese wurden nicht mit Scheibenkleber, sondern einer kaugummiartigen Substanz montiert und fielen bei der Demontage der Zierleisten dem Lackierer bereits entgegen. Laut Verkäufer wurden die Seitenwände zwar überlackiert (was man auch sehen konnte), ein Grund wurde jedoch nicht genannt - angeblich schlechter Lack oder Kratzer. Nun meine Frage: Im Kaufvertrag ist der Wagen wie folgt beschrieben: "Keine Unfallschäden laut Vorbesitzer" "Dem Verkäufer sind auf andere Weise keine Unfallschäden bekannt" Weitere Regelungen gibt es im Kaufvertrag nicht. Durch die Beseitigung der Durchrostungen an den unfachmännisch ausgeführten Blech- und Spachtelarbeiten ist der Preis für die Lackierung deutlich gestiegen. Kann man beim Verkäufer hierfür mitunter Schadensersatz geltend machen? Gekauft wurde das Fahrzeug Mitte Dezember 2018, geliefert in der 2ten KW im Januar. Danke im Voraus für eure Antworten.