HOME

Rede bei UN-Gremium: Merkel kritisiert Kapitalismus: "Wirtschaft hat dem Menschen zu dienen – und nicht umgekehrt"

Frankreichs Präsident mahnte bei der Konferenz der Internationalen Arbeitsorganisation ILO eine globale Anstrengung gegen soziale Ungleichheit an. Die Mitgliedstaaten seien in dem Bestreben vereint, menschenwürdige Arbeitsbedingungen zu fördern, sagte Merkel.

Angela Merkel, Bundeskanzlerin von Deutschland, kommt für ihre Rede zur Jubiläumskonferenz der Internationalen Arbeitsorganisation ILO im europäischen Hauptsitz der Vereinten Nationen.