HOME
Worüber die USA und China streiten – und wie Deutschland darunter leidet
Fragen & Antworten

Auslöser und Auswirkungen

Worüber die USA und China streiten – und wie Deutschland darunter leidet

Lighthizer und Mnuchin warten auf chinesische Delegation

China und USA setzen Handelsgespräche fort

Logo von China Mobile bei der Mobilfunkmesse in Barcelona

US-Behörde versagt China Mobile den Marktzugang

Handelsgespräche im Februar in Washington

Peking weist Vorwurf des Wortbruchs zurück

Prototypenerprobung Mercedes GLB

Prototypenerprobung Mercedes GLB

Geplanter Bestseller

Geplanter Bestseller

US-Präsident Donald Trump und Irans Präsident Hassan Ruhani

Krise am Persischen Golf

Trumps harter Kurs gegen den Iran: Wächst die Kriegsgefahr?

Alkohol

Studie zu Alkoholkonsum

40 Prozent der Menschen weltweit sind abstinent - trotzdem wird immer mehr getrunken

Irans Staatschef Hassan Ruhani drohte den verbliebenen Vertragsparteien Deutschland, Frankreich, Großbritannien, China und Russland bei einer im TV übertragenen Kabinettsitzung. Die Länder sollten ihre Zusagen "insbesondere im Öl- und Bankensektor" einhalten, verlangte Ruhani.

Frist von 60 Tagen

Iran setzt Atomdeal teilweise aus - und stellt dem Westen Ultimatum

Irans Präsident Hassan Ruhani

Iran steigt teilweise aus internationalem Atomabkommen aus

Los Angeles Bürgermeister Eric Garcetti

Los Angeles will Elektroantriebe bis 2050

Der Elektro-Boost

US-Außenminister Pompeo bei der Ankunft in Bagdad

Iran setzt bestimmte Verpflichtungen aus Atomabkommen aus

Chinas Vize-Premier Liu He neben US-Präsident Trump

Chinas Verhandlungsführer reist trotz neuer Vorwürfe zu Handelsgesprächen mit USA

Robert Habeck

Grünen-Chef Habeck kritisiert Elektrostrategie von Volkswagen

Sieht in Spannungen zwischen USA und China Sprengstoff: IWF-Chefin Christine Lagarde

IWF-Chefin: Handelsstreit zwischen USA und China bedroht Weltwirtschaft

Toyota Brennstoffzelle

Nächster Anlauf für den Wasserstoff

Kommt die Brennstoffzelle doch noch?

Mike Pompeo und Sergej Lawrow in Rovaniemi

Pompeo wirft Russland und China "aggressives Verhalten" in der Arktis vor

US-Präsident Donald Trump

Trump baut im Handelsstreit mit China neue Drohkulisse auf

US-Präsident Donald Trump

Trotz Verhandlungen

Trump legt im Handelskrieg mit China drastisch nach – die Eskalation kommt überraschend

Donald Trump will die Zölle auf chinesische Importe erhöhen

Medien: China erwägt Abbruch der Handelsgespräche mit den USA

US-Präsident Trump legt im Handelsstreit mit China nach

Trump: Zölle auf chinesische Importe werden von zehn auf 25 Prozent erhöht

Jedes Jahr bewertet die Organisation Reporter ohne Grenzen die Lage der Pressefreiheit in 180 Ländern 

Tag der Pressefreiheit

Malta, Slowakei, USA - Journalisten sind nicht nur in Nordkorea bedroht

Altmaier und Le Maire im Februar in Berlin

Opel und PSA federführend an Batteriezellkonsortium beteiligt

Die "Nanchang" ist das erste von vermutlich 24 Schiffen dieser Klasse.

Marine

Seemacht ist Weltmacht – darum feiert China den Raketenzerstörer vom Typ 055

Von Gernot Kramper