HOME
stern TV traf Manal al-Sharif Ende September in Zürich

Aufstand im Auto

Wie sich Manal al-Sharif für Frauenrechte in Saudi-Arabien einsetzt

Es ist ein kleiner Schritt Richtung Freiheit: Die Entscheidung von König Salman, dass in Saudi-Arabien zukünftig Führerscheine auch an Frauen ausgegeben werden dürfen, freut vor allem Manal al-Sharif. Die Aktivistin hatte jahrelang dafür gekämpft. Und sie hat die Frauenunterdrückung in diesem Land am eigenen Leib erfahren. stern TV traf sie am Wochenende in Zürich wieder.

Baby Polizist Argentinien

Argentinien

Angeschossene 18-Jährige bringt vor ihrem Tod noch Baby zur Welt

Glaubensfragen

Frauenrechte, Terror, Homosexualität: Wie denken Deutschlands Muslime darüber?

Eis

Politik in der Waffel

Mit diesem Eis schlecken Sie gegen die Diskriminierung von Lesben und Schwulen

Porträts von Frauen

Weltweit Proteste für Frauenrechte und gegen Gewalt am Internationalen Frauentag

Gaucks Amtszeit als Bundespräsident endet am Samstag

Gauck lobt "Women's March" als "imposante Demonstration" für Frauenrechte

Protest gegen ein unmenschliches Gesetz

Opfer müssen ihre Vergewaltiger heiraten - Frauen im Libanon wehren sich

Stars bei Women's March

"Die Revolution beginnt jetzt"

Hillary Clinton

Erste Frau im Weißen Haus?

Hillary Clinton schreibt Geschichte

Svenja Z. wurde in der Silvesternacht am Kölner Hauptbahnhof Opfer von sexuellen Übergriffen.

Reform des Sexualstrafrechts

Warum "Nein" wirklich "Nein" bedeuten sollte

Trailerpremiere "La Belle Saison"

Eine Sommerliebe zwischen Frauenrechten und Landidylle

Szene aus "Gänsehaut"

Neu im Kino

Was außer Tschiller sonst noch läuft

Von Sophie Albers Ben Chamo
Carey Mulligan in "Suffragette"

Kinotrailer

"Sufragette"

Die bayerische Schauspielerin Uschi Glas

Uschi Glas zur Flüchtlingspolitik

"Merkel macht einen Wahnsinnsjob"

Von Lutz Kinkel
Verschleierte Frauen in Riad, Saudi Arabien

Fortschritt oder Farce?

Saudische Frauen dürfen erstmals an Wahl teilnehmen

Musste vor Extremisten nach Deutschland fliehen: Bloggerin Shammi Haque aus Bangladesch

Shammi Haque aus Bangladesch

Auf der Todesliste von Terroristen - Wie eine Bloggerin Islamisten trotzt

Von Thomas Krause
Rainald Becker steht im ARD-Studio vor einer Fotomontage mit Angela Merkel im Tschador vor dem Reichstag umgeben von Minaretten.

"Bericht aus Berlin"

Kanzlerin in Tschador erzürnt die Zuschauer

Von Jenny Kallenbrunnen
Frauen in der vom IS kontrollierten syrischen Stadt Rakka: Sie dürfen nur voll verschleiert mit dem Niqab auf die Straße gehen.

IS veröffentlicht Leitfaden

Das erwartet Frauen im Islamischen Staat

Von Marc Drewello
Nik Richie kämpft mit Haarausfall, aber bei Frauen kennt er keine Gnade.

"The Dirty" von Nik Richie feiert kranke Frauenideale

Das ist die gemeinste Seite im Netz

CDU-Abgeordneter Jens Spahn sieht sich als ein "gemäßigte Stimme der Mitte, die das Unwohlsein vieler Menschen im Land aufgreift und artikuliert"

Ganzkörperschleier

CDU-Abgeordneter Spahn fordert Burkaverbot

Angebliche Hacker drohten gestern, Nacktbilder der Schauspielerin Emma Watson im Netz zu veröffentlichen. Einen Tag später stellt sich heraus: Die Drohung ist ein Hoax.

Nach Emma Watsons UN-Rede

Nacktfoto-Skandal war ein Fake

Zwei auf Augenhöhe: Schauspielerin Emma Watson und UN-Genralsekretär Ban Ki-Moon bei den Vereinten Nationen

Nach HeForShe-Rede

Hacker drohen Emma Watson mit Nacktfotos im Netz

Das Fernsehgericht tagt: "Sternstunde ihres Lebens"

Frau Berben und die Frauenrechte

Von Kester Schlenz

Der neue stern

Femen, bloßgestellt