Ergebnisse Schulen, Kirchen, Kindergärten, Bundestag


Während das Vertrauen in das öffentliche Schulsystem noch immer recht hoch ist, misstrauen zwei Drittel der Bürger dem Deutschen Bundestag.

Wie untersucht wurde

"Perspektive Deutschland" von stern, McKinsey, T-Online und ZDF ist die größte repräsentative Befragung, die mit Hilfe des Internets jemals in Deutschland durchgeführt wurde. Zwischen Mitte Oktober und Ende Dezember 2002 konnten sich Internetnutzer über ihre Zufriedenheit mit Institutionen von A (Arbeitsamt) bis U (Umweltorganisationen) äußern. 356.000 füllten den Fragebogen aus. Parallel wurden mehr als 2400 Deutsche klassisch befragt und die Daten damit bereinigt, um Verzerrungen durch die Online-Befragung auszuschließen.

Öffentliche Schulen

Arme Schüler in Bremen und Berlin

Immer wieder Bayern: Im Süden der Republik vertrauen 77 Prozent der Befragten dem Schulsystem. Kein Wunder: Auch bei Pisa lagen die Bayern vorn. Für die Bildungspolitiker in den Stadtstaaten Bremen, Berlin und Hamburg gibt es von den Bürgern dagegen schlechte Noten. Insgesamt sehen die Deutschen reichlich Reformbedarf. Sie fordern eine bessere Ausstattung und mehr Eigenverantwortung.

RangBundeslandVertrauen in %
1Bayern77
2Mecklenburg-Vorpommern74
3Sachsen73
4Baden-Württemberg72
5Rheinland-Pfalz71
6Saarland71
7Sachsen-Anhalt70
8Thüringen70
9Schleswig-Holstein70
10Brandenburg68
11Niedersachsen68
12Nordrhein-Westfalen66
13Hessen66
14Hamburg63
15Berlin59
16Bremen57

Religiosität

Die Kirchen im Abseits

Die Deutschen nehmen Abschied vom christlichen Abendland: Nur noch 39 Prozent der Bundesbürger bezeichnen sich als religiös, fast genauso viele als Atheisten oder als eher nicht religiös. Selbst unter den Kirchenmitgliedern verabschieden sich viele aus dem kirchlichen Leben: Für ein Drittel spielt der Gottesdienst keinerlei Rolle mehr.

RangBundeslandVertrauen in %
1Bayern50
2Baden-Württemberg46
3Nordrhein-Westfalen45
4Niedersachsen44
4Rheinland-Pfalz44
4Saarland44
5Hessen39
6Bremen36
6Schleswig-Holstein36
7Hamburg26
8Sachsen25
9Berlin24
10Thüringen19
11Brandenburg15
11Mecklenburg-Vorpommern15
12Sachsen-Anhalt14

Kindergärten (ganztags)

Bei Kindergärten liegt der Osten vorn

Vergleichsweise gut schneidet der Osten Deutschlands bei der Frage nach der Zufriedenheit mit dem Angebot an Ganztagskindergärten ab: Werte zwischen 20 und 30 Prozent sind die Regel. Im Mittelfeld liegen die süddeutschen Länder, während die Zufriedenheit im Norden gegen null tendiert. Besonders die Stadtstaaten Bremen und Hamburg haben hier gehörigen Nachholbedarf.

RangBundeslandVertrauen in %
1Thüringen32
2Sachsen-Anhalt28
3Mecklenburg-Vorpommern25
4Sachsen23
5Brandenburg22
6Bayern16
7Rheinland-Pfalz16
8Baden-Württemberg15
9Saarland15
10Hessen12
11Berlin10
12Nordrhein-Westfalen9
13Niedersachsen8
14Schleswig-Holstein7
15Hamburg6
16Bremen

Bundestag

Dem Bundestag vertraut nur jeder Dritte

Kaum eine Frage bei "Perspektive Deutschland" ergab ein so einheitliches Ergebnis wie die nach dem Vertrauen in den Deutschen Bundestag: Das Parlament ist im ganzen Land gleichermaßen diskreditiert. Nur in Berlin, Sitz der Regierung, vertrauen den Parlamentariern noch mehr als ein Drittel der Bürger.

RangBundeslandVertrauen in %
1Berlin36
2Hamburg35
3Bremen31
4Niedersachsen31
5Hessen31
6Schleswig-Holstein31
7Nordrhein-Westfalen30
8Brandenburg29
9Mecklenburg-Vorpommern28
10Sachsen-Anhalt28
11Baden-Württemberg28
12Saarland28
13Rheinland-Pfalz27
14Bayern26
15Sachsen25
16Thüringen

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker