HOME
Kamala Harris (v.l.), Andrew Yang und Beto O'Rourke stritten auf der TV-Bühne

US-Wahlkampf

"Wir haben einen Rechtsextremen im Weißen Haus" – so lief die dritte TV-Debatte der Demokraten

Hatten sich in Runde Zwei noch alle Kandidaten auf Mitfavorit Joe Biden gestürzt, war diesmal ein anderer Ziel der Attacken: Gegen Donald Trump teilten alle demokratischen Präsidentschaftskandidaten aus. Und auch sonst blieb die Stimmung angriffslustig.

Hunderte neue Stellen

Gegen Rechtsextreme: Reform soll Militärgeheimdienst stärken

Ausgebrannte Turnhalle

Täter meist Rechtsextreme

Besonders viele Angriffe auf Flüchtlinge in Brandenburg

Weniger Zulauf als erwartet bei rechter Demo in Chemnitz

Das Rheinbad in Düsseldorf

Düsseldorf

Rechtsextreme verteilen Flyer mit "Verhaltenstipps" auf dem Parkplatz am Rheinbad

Schlamm, Bäume und Geröll bedecken eine Straße im Wallis in der Schweiz
+++ Ticker +++

News von heute

Schlammlawine reißt Auto mit - Mann und Kind vermisst

Waffen und Combat-18-Schild aus Ermittlungen

SPD fordert härteres Vorgehen gegen Rechtsextreme

Norwegen, Oslo: Rettungssanitäter treffen am Einsatzort ein
+++ Ticker +++

News vom Wochenende

Mutmaßlicher Angreifer von Moschee in Norwegen tötete seine Stiefschwester

Protest gegen Rechtsextreme

Lambrecht fordert härteres Vorgehen gegen Rechtsextreme

Rechtsextremer Aufzug in Kassel: Teilnehmer einer Gegendemo gehen durch die Stadt

Demo nach Lübcke-Mord

120 Rechtsextreme protestieren in Kassel – 10.000 Gegendemonstranten halten dagegen

Kassel: Teilnehmer einer Gegendemonstration gehen mit Plakaten und Flaggen durch die Stadt

Kassel

Rechtsextreme marschieren nach Lübcke-Mord auf – tausende Demonstranten halten dagegen

Protest gegen Nazis im sächsischen Oirna

Merkel fordert Gesellschaft zu "deutlichem Zeichen" gegen Rechtsextreme auf

Siemens-Chef Joe Kaeser blickt ernst bei einer Rede

"Der nächste Lübcke"

Von "Adolf Hitler": Siemens-Chef Kaeser erhält Morddrohung

Björn Höcke, AfD-Fraktionsvorsitzender im Thüringer Landtag

Schreiben des Parteivorstands

Warum die AfD schon lange befürchten muss, von Rechtsextremen "unterwandert" zu werden

Nordkreuz - Todeslisten - Rechtsextremismus

Gruppe "Nordkreuz"

"Todeslisten" angefertigt: Rechtsextremisten wollten politische Gegner gezielt liquidieren

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) im Bundestag

Merkel spricht sich gegen Grundrechte-Entzug bei Rechtsextremisten aus

Durchtrainierte und tätowierte Männer demonstrieren in einheitlichen T-Shirts der Partei "Der 3. Weg" in Plauen

Rechtsextreme Demo

Flaggen, Parolen und alte Volkstänze: Videos zeigen das Grauen von Plauen

Zum 1. Mai - Rechter Aufmarsch in Plauen

1. Mai

Rechtsextreme marschieren in Plauen mit Fackeln und Trommeln durch die Stadt

Trauer für verstorbenen rechten Hooligan in Chemnitz

Behörden registrieren enge Verflechtung zwischen Hooligans und Rechtsextremen

Separatisten zünden Mülleimer an und bauen Barrikaden

Verletzte bei Gewalt zwischen katalanischen Separatisten und Rechtsextremen

Rechtsextreme nutzen das Internet - wie der Christchurch-Attentätet

Kommunikation und Propaganda

Im rechten Netz: Wie Rechtsextreme das Internet für ihre Zwecke nutzen

Von Rune Weichert
Europaparlament in Straßburg

Umfrage vor Europawahl sieht deutliche Zugewinne bei Rechtspopulisten

Bernd Lucke

Offener Brief

Parteigründer Lucke fordert AfD-Mitglieder auf: "Brechen Sie mit den Rechtsextremisten!"

Eine neue Funktion von WhatsApp wird von Rechtsextremen missbraucht

WhatsApp

Rechtsextreme verbreiten Nazi-Symbole