HOME

Adolf Hitler

Adolf Hitler mit einer Dohle auf der Schulter

Der ehemalige Kunststudent Adolf Hitler aus Braunau in Österreich führte Deutschland als Diktator in die größte und widerwärtigste Katastrophe seiner Geschichte - den Nationalsozialismus und das sogen...

mehr...

Nazi-Satire «Jojo Rabbit» gewinnt bei Filmfest in Toronto

Toronto – Adolf Hitler als imaginärer Freund: Die Satire «Jojo Rabbit» von Regisseur Taika Waititi ist der Siegerfilm beim 44. Toronto International Film Festival. Die Komödie mit Scarlett Johansson und Waititi in den Hauptrollen begeisterte das Publikum der kanadischen Metropole, das traditionell an Stelle einer Jury den Gewinner wählt. «Oh mein Gott, das ist unglaublich. Es ist eine wahnsinnige Ehre und bedeutet mir unendlich viel», sagte Regisseur Waititi in einer Video-Botschaft auf Twitter.

Im Keller des Palais de Luxemburg soll seit Jahrzehnten eine Büste Adolf Hitlers versteckt worden sein.

Seit 75 Jahren versteckt

Geheime Hitler-Büste im Keller des französischen Senats vermutet

Merkel (M.) beim Gelöbnis in Berlin

Merkel würdigt Mut der Widerstandskämpfer rund um Stauffenberg

Ein FlixBus unterwegs auf der Straße

Fernbus-Unternehmen

Wegen "Mein Kampf"-Tattoo: FlixBus suspendiert italienischen Busfahrer

Im Museum in Belgorod feiert das riesige Diorama von N.But, G.Sevostyanov und V.Shcherbakov die Legende auf über 1000 Quadratmetern.

Zweiter Weltkrieg

Panzerschlacht von Prohokorovka - sinnloser Selbstmord-Angriff statt größter Sieg der Sowjets

Von Gernot Kramper
Frühere ZDF-Nachrichtenmoderatorin Wibke Bruhns

Frühere "heute"-Moderatorin

"Eine Frau mit Haltung" - die Journalistin Wibke Bruhns ist gestorben

Drei Skinheads nehmen in Hagen an einem Neonazi-Aufmarsch teil

Verbindung zum Fall Lübcke?

"Combat 18", das Neonazi-Netzwerk unter den Initialen Adolf Hitlers

AfD-Abgeordnete Stefan Keuter und ein tanzender Adolf Hitler

Belastende Zeugenaussage

AfD-Abgeordneter Stefan Keuter: "Heil Hitler" im Bundestag?

Produktionsstop in Mexiko

VW Käfer - Nach 74 Jahren kommt das endgültige Aus

Game of Thrones

"Game of Thrones"

Wie Hitler zu Emilia Clarkes "Vorbild" wurde

CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer

Europawahl

AKK neben Hitler und Mussolini: Juso-Aktion sorgt für Verstimmungen zwischen SPD und CDU

Fundstück begeistert Twitter

"Das fünfte Schwein": Mit diesem geheimnisvollen Faltblatt verspotteten die Alliierten Hitler

Von Florian Saul
Willy Brandt

"Love, Death & Robots" auf Netflix

Die Serie, in der Willy Brandt als erster Mensch auf dem Mond landet

NEON Logo
Faking Hitler Folge 10

Podcast "Faking Hitler": Folge 10

Tagebuch-Fälscher Kujau: "Wenn ich tot bin, wartet noch eine große Überraschung auf Euch"

Von Isa von Heyl

"Strange Things Challenge"

Ein fliegender Penis, Hitler mit Nadeln im Po: Das sind die kuriosesten Exponate aus Museen

NEON Logo
Faking Hitler Folge 5

Podcast "Faking Hitler": Folge 9

Wie hat Heidemanns wichtigster Vertrauter den Skandal überlebt?

Von Isa von Heyl
Dokumentation

Original-Artikel aus stern 22/1983

Tage, die den Stern erschütterten

Dokumentation

Der Original-Artikel im stern 22/1983

Faking Hitler Folge 5

Podcast "Faking Hitler": Folge 8

Gefälschte Beweise vor Gericht: Wer wollte den Reporter in Misskredit bringen?

Von Isa von Heyl
Faking Hitler Folge 5

Podcast "Faking Hitler": Folge 7

Was wusste er? In der "Folternacht" wird Reporter Heidemann in die Mangel genommen

Von Isa von Heyl
Schauspieler Bruno Ganz starb im Alter von 77 Jahren an Darmkrebs

Schauspieler stirbt mit 77 Jahren

Hamlet, Hitler oder Heidis Großvater - Bruno Ganz konnte alles spielen

Bruno Ganz wird für seine Verdienste als Schauspieler gewürdigt

Bruno Ganz

Reaktionen auf seinen Tod

Faking Hitler Folge 5

Podcast "Faking Hitler": Folge 6

"Sie sind falsch!" Der Tag, an dem das Kartenhaus zusammenbricht

Von Isa von Heyl
Dokumentation

Hitler-Tagebücher

Der Super-Gau

Von Malte Herwig

Der ehemalige Kunststudent Adolf Hitler aus Braunau in Österreich führte Deutschland als Diktator in die größte und widerwärtigste Katastrophe seiner Geschichte - den Nationalsozialismus und das sogenannte Dritte Reich. Vor seiner Ernennung zum Reichskanzler 1933 versuchte er 1923 die Weimarer Republik durch einen Putsch zu stürzen. In den Monaten nach seiner Ernennung zum Reichskanzler beseitigten Hitler und sein Regime durch verschiedene Gesetze, Notverordnungen, Organisations- und Parteiverbote die pluralistische Demokratie und den Rechtsstaat. Den Tod des Reichspräsidenten Hindenburg nahm Hitler zum Anlass, das Amt des Präsidenten mit dem des Kanzlers zu vereinen. Er regierte von da an als "Führer und Reichskanzler" des Deutschen Reiches.

Ab 1933 erfuhr Hitlers Politik wachsende Bestätigung bei der deutschen Bevölkerung und es entstand ein regelrechter Kult um seine Person und Ideologie, die geprägt war von Größenphantasien, Allmachtsvorstellungen und Vernichtungsgedanken. Diese waren von ihm in der Hetzschrift "Mein Kampf" verschriftlicht und zu einer Art Programm des Nationalsozialismus ausgearbeitet worden. 

Deutschland war unter Hitler verantwortlich für den Ausbruch des zweiten Weltkrieges, Gewalt, Terror und den größten systematisch geplanten und industriell durchgeführten Völkermord der Geschichte, den Holocaust.