HOME
Felix Sturm beim Prozessauftakt vor dem Landgericht Köln

5,8 Millionen Euro

Doping und Steuerhinterziehung: Profiboxer Felix Sturm schweigt vor Gericht

Profiboxer Felix Sturm muss sich erneut wegen Steuerhinterziehung in Millionenhöhe verantworten. Beim Prozessauftakt vor dem Landgericht Köln schwieg der 40-Jährige. Sollte er verurteilt werden, drohen mehrere Jahre Gefängnis.

Felix Sturm soll Ärger mit der Polizei haben

Felix Sturm

Der Ex-Box-Profi wurde festgenommen

Felix Sturm nach seinem Kampf gegen Fjodor Tschudinow am 20. Februar in Oberhausen, in dem er sich den WM-Gürtel zurückholte

Boxskandal

Weltmeister Felix Sturm soll gedopt haben

Einen weiteren WM-Titel konnte Felix Sturm nicht gewinnen

Kein fünfter WM-Titel

Felix Sturm unterliegt Russen Tschudinow deutlich

Herzinfarkt

Boxtrainer Fritz Sdunek ist tot

Boxen

Spektakuläres Unentschieden zwischen Sturm und Stieglitz

WBO-Champion

Boxer Abraham bleibt trotz Handverletzung Weltmeister

K.o.-Sieg über Barker

Felix Sturm zum vierten Mal Weltmeister

stern Nr. 14/2013

Der Boxer und seine Mutter

Doping-Verdacht gegen Gegner

Felix Sturm will um WM kämpfen

Weltmeistertitel verloren

Sturm unterliegt im Box-Krimi

Box-Sieg durch technischen K.o.

Sturm lässt Zbik keine Chance

Boxen

Felix Sturm tritt gegen Sebastian Zbik an

Boxen

Interview mit Bernd Bönte

Boxen

Rückschau auf Felix Sturm vs. Martin Murray

Boxen

Felix Sturm erreicht nur ein Unentschieden gegen Martin Murray

Boxen

Felix Sturm steigt gegen Martin Murray in den Ring

Boxen

Boxing Day - Top-Ten der besten Puncher

Boxen

Boxing Day - Skandale aller Orten

Boxen

Boxing Day - Die besten Boxer der Welt

Boxen

Boxing Day - Aufstieg und Fall des Kelly Pavlik

Boxen

Powerranking - Supermittelgewicht

Medienkolumne

Quote kaufen mit GEZ-Gebühren

Felix Sturm verteidigt WM-Titel

In Runde sieben voll auf die Zwölf

Wissenscommunity