HOME
Bundesinnenminister Horst Seehofer

Seehofer will Sicherheit an deutschen Bahnhöfen verbessern

Als Reaktion auf die tödliche Attacke am Frankfurter Hauptbahnhof will Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) die Sicherheit an deutschen Bahnhöfen verbessern und dafür notfalls auch viel Geld

ICE in Lutherstadt-Wittenberg

GDL spricht nach Trunkenheitsfahrt eines Lokführers von "Einzelfall"

ICE-Züge der Bahn in Leipzig

Deutsche Bahn und Lokführer einigen sich im Tarifstreit auf 6,1 Prozent mehr Lohn

GDL-Chef Weselsky (l.) mit Bahn-Personalvorstand Seiler

GDL und Bahn setzen schwierige Tarifverhandlungen fort

GDL-Chef Claus Weselsky

Deutsche Bahn und GDL wollen am 3. Januar wieder verhandeln

GDL-Chef Weselsky

GDL droht in Tarifstreit mit der Bahn mit streikähnlichen Folgen

GDL-Chef Claus Weselsky am Dienstag in Eisenach

Schwierige Tarifverhandlungen bei der Deutschen Bahn

Hauptbahnhof Hannover

Lokführergewerkschaft GDL erklärt Verhandlungen mit der Bahn für gescheitert

EVG-Geschäftsstelle in Berlin

EVG und Bahn nach bundesweiten Warnstreiks wieder am Verhandlungstisch

Proteste von Eisenbahnern der EVG in Hannover

Warnstreiks bei der Bahn für Anfang der Woche angekündigt

Mitarbeiter der Deutschen Bahn

Tarifverhandlungen für 160.000 Beschäftigte bei der Deutschen Bahn beginnen

Auf ein Glas mit ... Markus Frohnmaier, AfD

Auf ein Glas mit Markus Frohnmaier

"Ich möchte, dass dieses Land nicht arabisch-islamisch geprägt ist"

NEON Logo
Ein IC fährt am Bahnhof ein: Bei Zugverbindungen hat die Deutsche Bahn oft mit Verspätungen zu kämpfen

Gespräche vorerst ausgesetzt

Weiterhin keine Einigung im Tarifstreit bei der Deutschen Bahn

Kay Nerstheimer und seine Facebook-Likes

Wahl in Berlin

Die fragwürdigen Vorlieben des AfD-Siegers Nerstheimer

Von Marc Drewello
Die Bahnstreiks in Deutschland sind vorbei: GDL und Deutsche Bahn haben sich auf einen Tarifvertrag geeinigt

Tarifstreit zwischen GDL und Bahn

Keine Streik-Exzesse mehr im Zugverkehr

Aufsteller mit den Logos der Deutsche Bahn AG und der Gewerkschaft der Lokführer

Schlichtung erfolgreich

Bahn-Tarifstreit nach einem Jahr beendet

Im Tarifstreit um die Deutsche Bahn

Bahn-Streit

Schlichtung geht in die Verlängerung

Eine S-Bahn in München

Tarifkonflikt

GDL und Bahn müssen eine Woche länger verhandeln

Der Bahn droht ein Abrutschen in die roten Zahlen

Tarifstreit mit der GDL

Bahn droht durch Streiks in die roten Zahlen zu rutschen

Noch keine Eingung: Die Verhandlungsführer Ulrich Weber (Bahn) und Regina Rusch-Ziemba (EVG) nach einer langen Rede-Nacht

Tarifkonflikt

Bahn und EVG vertagen Gespräche - keine Streiks

Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Die Linke) wurde von der GDL als Schlichter berufen

GDL-Tarifkonflikt

Schlichter Bodo Ramelow tritt gleich ins Fettnäpfen

Gewerkschaft GDL und die Deutsche Bahn haben sich auf ein Schlichtungsverfahren geeinigt

Lokführer beenden Bahn-Streik ...

... doch es dauert, bis alle Züge wieder fahren

Durchschlug den gordischen Knoten im Streit zwischen Bahn und GDL: Arbeitsrechtler Klaus Bepler bleibt lieber im Hintergrund

Klaus Bepler

Der Mann, der Bahn und GDL an einen Tisch brachte

Warten an den Bahnsteigen: Ein zusätzlicher Streik der EVG würde die Geduld der Reisenden wohl noch mehr strapazieren

Nach GDL auch EVG

Kommt jetzt der Doppelstreik bei der Bahn?