A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Ulrich Tukur

"Tatort"-Kritik
Ein fulminanter Abschied mit Happy End

Warum nicht gleich so? Im letzten Fall dreht das Leipziger "Tatort"-Team um Simone Thomalla und Martin Wuttke so richtig auf. Mit einem Fall voller Abgründe, Witz und Wahnsinn.

Energiekonzern in der Krise
Energiekonzern in der Krise
RWE - der Opfer-Stadl

Bei der Hauptversammlung von RWE in Essen inszeniert sich der Konzern als Verlierer ohne Schuld. Das geht völlig an der Wahrheit vorbei. Das Unternehmen hat die Zeichen der Zeit nicht erkannt.

"Grzimek" mit Ulrich Tukur
Ein Mann mit mehreren Abgründen

Wenn Affen durch das Studio hüpften oder eine Wildkatze vor der Kamera döste, dann war immer Grzimek-Zeit im deutschen Fernsehen. Die ARD erinnert mit einem Film an das Werk des Tierfilmers.

Grimme-Preis
Grimme-Preis
ARD, ZDF und Co. bleiben unter sich

Der Grimme-Preis belohnt Qualität im Fernsehen. Scheinbar gibt es die nur bei ARD, ZDF und Co, denn die Trophäen gingen dieses Jahr nur an öffentlich-rechtliches TV, wie den Film "Bornholmer Straße".

"Tatort"
Ulrich Tukur erwägt Ausstieg

Erst vor Kurzem wurde Ulrich Tukur für die Tatort-Folge "Im Schmerz geboren" mit der Goldenen Kamera ausgezeichnet. Doch nun kann er sich eine Zukunft für seine Figur nicht mehr vorstellen.

Grimme-Preis 2015
Grimme-Preis 2015
Tukurs irrer "Tatort" gewinnt

Die "Tatort"-Folge "Im Schmerz geboren" mit Ulrich Tukur in der Hauptrolle hat einen Grimme-Preis bekommen. Außerdem wurden "Die Anstalt" und "Bornholmer Straße" ausgezeichnet.

50. Goldene Kamera
50. Goldene Kamera
So wird die Jubiläums-Show

Die Verleihung der 50. Goldenen Kamera soll ein Abend der Superlative werden - zumindest, wenn es nach den Machern der Show geht. Einen Tag vor der großen Gala versprechen sie: "Das wird fett."

"Tatort"-Reaktionen auf Twitter
"... and the Oscar goes to: Armin Rohde"

So sieht es aus, wenn der Hass schweigt: Der Frankfurter "Tatort" beeindruckte die Twitter-Gemeinde. Anstatt Schmäh-Tweets gab es viel Lob - vor allem für Schauspieler Armin Rohde.

"Tatort"-Vorschau für 2015
Drei neue Teams, der irre Tukur und Helene Fischer

Franken, Frankfurt, Berlin: Drei neue Teams treten 2015 an, wenn Deutschlands beliebteste Krimireihe "Tatort" 45 Jahre alt wird. Zudem gibt es ein Schlagerstar-Gastspiel und Wirrwarr mit Ulrich Tukur.

Leichen-Rekord
Leichen-Rekord
So blutig war der "Tatort" 2014

150 Leichen in 36 "Tatort"-Folgen - so tödlich wie im Jahr 2014 war die Krimi-Reihe noch nie. Und sogar Ermittler mussten sterben. Die blutige Bilanz.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?