A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Athen

Wirtschaft
Wirtschaft
Griechenland erzielt Überschuss - Portugal gelingt Markt-Comeback

Die schuldengeplagten EU-Länder Griechenland und Portugal haben sich in der Eurokrise etwas Luft verschafft.

Nachrichten-Ticker
Eurozone: Weniger Neuverschuldung und mehr Schulden

In der krisengeplagten Eurozone ist die Neuverschuldung 2013 zwar leicht auf drei Prozent zurückgegangen, die Gesamtverschuldung der 18 Euro-Länder stieg allerdings auf 92,6 Prozent der Wirtschaftsleistung (BIP) an.

Wirtschaft
Wirtschaft
Eurostat veröffentlicht Defizite der Euro-Länder im Jahr 2013

Das Europäische Statistikamt Eurostat veröffentlicht heute Zahlen zu den Defiziten und Schuldenbergen in Europa. Die Statistiker geben eine erste Schätzung zur Lage der EU- und der Euro-Staaten im Jahr 2013 ab.

Trailerpremiere
Trailerpremiere "Die zwei Gesichter des Januars"
Ein Leben auf der Flucht

Der Amerikaner Rydal trifft 1962 in Athen ein Paar, dem er als Fremdenführer die Stadt zeigt. Durch Zufall entdeckt er dabei das dunkle Geheimnis der Eheleute.

Schwimmen
Schwimmen
Olympiasieger Michael Phelps gibt Comeback

Rekord-Olympiasieger Michael Phelps taucht nach knapp zwei Jahren aus dem Schwimm-Ruhestand auf - und das schon nächste Woche.

William und Kate in Neuseeland
William und Kate in Neuseeland
Achtung Kate, zieh den Kopf ein!

Stopp, oder Prinz William wirft: Bei einem Cricketspiel in Christchurch stellen er und Kate ihr sportliches Talent unter Beweis. Doch sein Schlagt misslingt - und verfehlt Kate nur knapp.

Ukraine-Krise
Ukraine-Krise
Merkel befürchtet neuen Gaskonflikt mit Russland

Bislang spielt sich der Konflikt um die Krim und den Osten der Ukraine weit vor den Grenzen der EU ab. Doch nun könnte es auch einen Gasstreit mit Russland geben. Die USA demonstrieren bereits Härte.

Politik
Politik
Merkel: Drohender Gasstreit soll Thema bei Ukraine-Treffen sein

Beim internationalen Krisentreffen zur Lage in der Ukraine soll in der kommenden Woche auf Wunsch Deutschlands auch der drohende Gasstreit mit Russland zur Sprache kommen.

Harmonische Athen-Visite
Harmonische Athen-Visite
Merkel nicht mehr das Schreckgespenst der Griechen

Zorn, Zehntausende auf den Straßen, Hitler-Vergleiche: Beim letzten Besuch bekam Kanzlerin Merkel die volle Wut der Griechen ab. Dieses Mal bleibt es harmonisch. Das Land ist noch nicht gerettet.

Politik
Politik
Merkel spricht Griechen Mut zu

Kanzlerin Angela Merkel (CDU) hat das schuldengeplagte Griechenland zur Fortsetzung seines Reformkurses ermuntert und dabei weitere Unterstützung Deutschlands zugesagt.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Athen auf Wikipedia

Die Stadt Athen ist die Hauptstadt Griechenlands. Sie wurde vor etwa 5000 Jahren besiedelt. Athen ist die bevölkerungsreichste und flächengrößte Stadt des Landes. Hierbei wird unter Athen die Metropolregion Athen verstanden und nicht nur die relativ kleine Gemeinde Athen im Stadtzentrum des Ballungsraumes. Wegen ihres kulturellen Erbes und auch weil sie – über den Hafen Piräus und über den neuerrichteten, internationalen Flughafen – ein Dreh- und Angelpunkt für den Verkehr zu den zahllosen gr...

mehr auf wikipedia.org