A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Athen

Politik
Politik
Tsipras kündigt engere Zusammenarbeit Athens mit Russland an

Der griechische Regierungschef Alexis Tsipras hat eine engere Zusammenarbeit seines Landes mit Russland angekündigt.

Nachrichten-Ticker
Tsipras will "ehrlichen Kompromiss" mit Gläubigern

Im Schuldenstreit zwischen Griechenland und seinen Gläubigern strebt die Regierung in Athen einen "ehrlichen Kompromiss" an.

Quittungslotterie, Online-Kasinos, Gyros-Steuer
Quittungslotterie, Online-Kasinos, Gyros-Steuer
So wollen die Griechen drei Milliarden mehr einnehmen

Mit einem neuen Mindest-Rentenalter und dem Kampf gegen Steuerbetrug will die griechische Regierung mehr Steuern einnehmen. So weit so normal. Doch einige Vorschläge zeugen von sehr viel Kreativität.

Nachrichten-Ticker
Varoufakis hält EU-Politikern "Feindseligkeit" vor

Inmitten der entscheidenden Verhandlungen über die finanzielle Zukunft Griechenlands hat Finanzminister Giannis Varoufakis europäischen Politikern "Feindseligkeit" vorgeworfen.

Griechischer Finanzminister
Griechischer Finanzminister
Zwischen Berlin und Athen herrscht "offene Feindseligkeit"

Die Animosität zwischen den Europäern sei ausgeprägter denn je, sogar regelrecht feindselig - das beklagt der griechische Finanzminister Yanis Varoufakis im "Handelsblatt". Davon habe niemand etwas.

Nachrichten-Ticker
Brüsseler Gespräche mit Griechenland ohne Durchbruch

Die von der griechischen Regierung in Brüssel vorgelegten Sanierungsvorschläge werden von den Geldgebern Medienberichten zufolge als unzureichend erachtet.

Lifestyle
Lifestyle
"Earth Hour": Dunkelheit wirbt für den Klimaschutz

Und plötzlich wurde es dunkel: Auf der ganzen Welt gingen am Samstag bei der Klimaschutzaktion "Earth Hour" für eine Stunde ungezählte Lichter aus.

Nachrichten-Ticker
Athen und Troika noch weit auseinander

Die Gläubiger-Institutionen sind offenbar mit der jüngsten griechischen Reform- und Sparliste bei weitem nicht zufrieden.

Nachrichten-Ticker
Fitch senkt Bonitätsnote Griechenlands weiter

Die US-Ratingagentur Fitch hat die ohnehin auf sogenanntem Ramschniveau befindliche Bonitätsnote Griechenlands noch einmal um zwei Stufen gesenkt.

20 Milliarden Defizit
20 Milliarden Defizit
Reformenstopp reißt Milliardenloch in griechischen Haushalt

Ein Haushaltsdefizit von bis zu 20 Milliarden wird laut einem Medienbericht für den griechischen Haushalt erwartet. Schuld daran scheint auch der Stopp von bereits angegangenen Reformen zu sein.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Athen auf Wikipedia

Die Stadt Athen ist die Hauptstadt Griechenlands. Sie wurde vor etwa 5000 Jahren besiedelt. Athen ist die bevölkerungsreichste und flächengrößte Stadt des Landes. Hierbei wird unter Athen die Metropolregion Athen verstanden und nicht nur die relativ kleine Gemeinde Athen im Stadtzentrum des Ballungsraumes. Wegen ihres kulturellen Erbes und auch weil sie – über den Hafen Piräus und über den neuerrichteten, internationalen Flughafen – ein Dreh- und Angelpunkt für den Verkehr zu den zahllosen gr...

mehr auf wikipedia.org