HOME
Hamsa bin Laden

Berichte: Bin-Laden-Sohn Hamsa getötet

Ein Sohn von Al-Kaida-Gründer Osama bin Laden und mutmaßlicher Anführer des Terrornetzwerks ist Medienberichten zufolge getötet worden.

US-Präsident Donald Trump bei einer Wahlkampfrede im Minges Coliseum in Greenville, North Carolina
Meinung

Wahlkampfhetze des US-Präsidenten

Rassistische Attacken auf Demokratinnen: Trump setzt das Leben der vier Frauen aufs Spiel

Von Marc Drewello
Trauerfeier für den erschossenen Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke
Pressestimmen

Der Genralbundesanwalt ermittelt

Mordfall Lübcke: "Das Naheliegende wollten manche Ermittler nicht wahrhaben"

Alice Weidel im Bundestag
+++ Ticker +++

News des Tages

Spur in AfD-Spendenaffäre führt zu deutsch-schweizerischem Milliardär

Hamsa bin Laden auf einem Foto der CIA

USA setzen eine Million Dollar auf Hinweise zu Bin-Laden-Sohn aus

Demonstranten fordern Gereichtigkeit für Khashoggi

US-Abgeordnete stimmen für Ende der Unterstützung Saudi-Arabiens im Jemen-Krieg

"Er war ein sehr gutes Kind": Mutter von Osama Bin Laden spricht erstmals seit Terroranschlägen von 2001

Getöteter Al-Kaida-Chef

"Er war ein sehr gutes Kind": Mutter von Bin Laden spricht erstmals seit Terroranschlägen von 2001

Sami A.

Abschiebung

Hintergründe zu Sami A.: Wer hat was wann gewusst und getan?

NSU-Opfer auf Straßenschildern: Aus Kaiserstraße wird "S.-Tasköpru-Str."

Interventionistische Linke

Mit dieser Aktion gedenken Aktivisten der NSU-Opfer

NEON Logo
Rettungskräfte eilen zur Absturzstelle in Wonderboom, Pretoria, Südafrika
+++ Ticker +++

News des Tages

Südafrika: Chartermaschine stürzt wohl bei Pretoria ab - viele Verletzte

Vier Ereignisse in Russland, die jüngst international für Schlagzeilen sorgten

WM-Gastgeber

Terror, Schüsse, Bus-Vorfall – was ist in Russland los?

Von Daniel Wüstenberg
Osama bin Laden bei Al Jazeera im arabischen Fernsehen

CIA-Archiv veröffentlicht

Trickfilme, Häkelvideos und Pornos: Womit sich Osama bin Laden die Zeit vertrieb

US-Soldaten in Afghanistan - Donald Trump lässt die US-Armee dort
Fragen und Antworten

Startegie-Rede

Kein Afghanistan-Abzug: Darum rückt Trump von seinem Wahlversprechen ab

Donald Trump

Skandal um Geheimdienstinfos

Warum? Die wahrscheinlichste Variante hinter Trumps Geheimnis-Verrat

Im syrischen Idlib soll der Schlag gegen Al-Kaida stattgefunden haben

Abu Chair al-Masri

Al-Kaida-Vize soll bei Luftangriff ums Leben gekommen sein

SPD-Bundestagsfraktionschef Thomas Oppermann gestikuliert
+++ Ticker +++

News des Tages

SPD-Fraktionschef: Wenn alle so wie Trump vorgehen, gibt es wieder Krieg

Jemen leidet derzeit unter einem Bürgerkrieg

Anti-Terror-Einsatz

US-Angriff auf Al-Qaida tötet im Jemen Zivilisten

Der Todeslaster von Berlin. Die Frontscheibe ist zerstört.

Anschlag auf Berliner Weihnachtsmarkt

Lkw-Fahrer soll Kopfschuss bereits lange vor der Tat erhalten haben

Polizei
Pressestimmen

Syrer plante Terroranschlag

"Selten gebären tragische Ereignisse Heldengeschichten"

Wohnung Chemnitz

Anti-Terror-Einsatz

Terrorverdächtiger vom IS ausgebildet - Panne beim Festnahmeversuch?

Kämpfer der Al-Nusra-Front mit einem Panzer südlich von Aleppo

Al-Nusra-Front in Syrien

Islamisten-Kommandeur behauptet: "Die Amerikaner stehen auf unserer Seite"

Kinder in Aleppo

Bürgerkrieg in Syrien

Können die Kinder von Aleppo heute endlich wieder in den Park?

Der Bürgerkrieg in Syrien hat bereits Tausende Opfer gefordert

Neue Friedensgespräche

Feuerpause in Syrien tritt in Kraft

Bei den Terroranschlägen auf das Pentagon und das World Trade Centers am 11. September 2001 starben rund 3000 Menschen durch islamistische Terroristen, in Paris kamen am 13. November 129 Personen ums Leben

2001 bis 2015

Die blutigen islamistischen Attentate seit 9/11