HOME

US-Präsidentschaftsbewerberin will Amtsenthebungsverfahren

Washington - Die demokratische US-Präsidentschaftsbewerberin Elizabeth Warren hat sich nach der Vorlage des Untersuchungsberichts zur sogenannten Russland-Affäre dafür ausgesprochen, ein Amtsenthebungsverfahren gegen Präsident Donald Trump einzuleiten. Der Bericht des Sonderermittlers Robert Mueller habe gezeigt, dass eine ausländische Regierung die Präsidentenwahl 2016 zugunsten Trumps zu manipulieren versucht und dieser die Hilfe auch angenommen habe. Nach der Wahl habe Trump dann mehrfach versucht, die Ermittlungen in dem Fall zu behindern. Das zu ignorieren, würde dem Land massiv schaden.

US-Präsidentschaftsbewerberin will Amtsenthebungsverfahren

Elizabeth Warren

Demokratin Warren fordert Amtsenthebungsverfahren gegen Trump

Beto O'Rourke und Joe Biden

US-Präsidentschaftswahl 2020

US-Demokraten: Es bewerben sich zahllose Frauen, doch in Umfragen führen zwei weiße Männer

Von Niels Kruse
Boeing 737 Max der US-amerikanischen Southwest Airlines
+++ News zur Boeing-Krise +++

Nach Flugzeugabstürzen

US-Präsident Trump ordnet Flugverbot für Boeing 737 Max an

Elizabeth Warren

Präsidentschaftswahl 2020

Donald Trumps Lieblingsgegnerin Elizabeth Warren steigt ins Rennen ums Weiße Haus ein

Elizabeth Warren vor Anhängern in Lawrence

Elizabeth Warren bewirbt sich offiziell um US-Präsidentschaftskandidatur

Warren will's wissen

US-Präsidentenwahl 2020

Linke Demokratin will Donald Trump herausfordern

Donald Trump schießt gegen Elizabeth Warren zurück

Donald Trump

Nach DNA-Test: Der Streit eskaliert weiter

"Erinnerungsproblemen, Donald Trump?": US-Senatorin Elizabeth Warren

Streit um Gentest

"Erinnerungsprobleme, Donald Trump? Senatorin fordert vom US-Präsidenten eine Million Dollar

US-Senatorin Elizabeth Warren

US-Senatorin bringt Anwendung der Verfassung zur Absetzung Trumps ins Spiel

Neil Gorsuch

Neil Gorsuch

Trumps Wunschrichter soll "Faschismus für immer"-Klub gegründet haben

Barack Obama und Hillary Clinton Arm in Arm beim Parteiconvent der US-Demokraten
Kommentar

US-Wahlkampf

"Love trumps Hate" - das bessere Amerika

Von Norbert Höfler