HOME
Gwyneth Paltrow bei einem Auftritt in Hollywood

Gwyneth Paltrow

Mann verklagt sie auf drei Millionen Dollar

Hat Gwyneth Paltrow einen Ski-Unfall verursacht und ist dann weitergefahren? Diese Anschuldigungen gehen jetzt offenbar vor Gericht.

Bastian Yotta weint bittere Tränen im Dschungeltelefon

Bastian Yotta

Als Kind misshandelt? Das sagt sein Vater

R. Kelly sieht sich massiven Vorwürfen ausgesetzt

R. Kelly

Auch seine Ex-Frau wirft ihm Missbrauch vor

Herzogin Meghan hat weiter mit Familienproblemen zu kämpfen

Herzogin Meghan

Neue Anschuldigungen von Papa Thomas Markle

Mittlerweile werfen neun Frauen dem französischen Filmemacher Luc Besson sexuelle Belästigung bis hin zu Vergewaltigung vor

Luc Besson

Fünf weitere Frauen mit Vorwürfen

Tumult bei Trumps Pressekonferrenz

Video des Weißen Hauses zu CNN-Korrespondent Acosta womöglich manipuliert

Die Polizei in Sachsen hat nicht nur mit rechtspopulistischen Demonstrationen zu kämpfen

Rassistische Sprüche und rechtes Gedankengut

Rassismus-Vorwürfe: Ex-Auszubildender packt über die Polizei in Sachsen aus

NEON Logo
Toni Sailer gewann bei den Olympische Winterspielen 1956 in Cortina d'Ampezzo drei Goldmedaillen

Toni Sailer

Schwere Anschuldigungen gegen die Ski-Legende

Brett Kavanaugh, Wunschkandidat von US-Präsident Donald Trump für den Supreme Court, bei seiner Anhörung

Emotionale US-Anhörung

Trotz Missbrauchsvorwürfe: Kavanaugh nimmt Hürde im Justizausschuss, doch FBI soll ermitteln

US-Richterkandidat Kavanaugh bei der Anhörung

US-Richterkandidat weist Anschuldigungen wütend zurück

Donald Trump Weißes Haus

Anschuldigungen gegen US-Präsidenten

Vier Gründe, warum Donald Trump noch lange im Amt bleiben wird

Von Niels Kruse
Donald Trump setzt zur Attacke auf Twitter an

US-Präsident

Wie Donald Trump mit einer Video-Offensive von der Cohen-Affäre ablenken will

Mesut Özil spielt nicht mehr für die DFB-Elf
Analyse

Rücktritt vom DFB-Team

Özils Rundumschlag: Wo er sich widerspricht - und wie er mit Ehrlichkeit allen hilft

Von Finn Rütten
Jamie Foxx ist offenbar aus dem Schneider

Jamie Foxx

Angeblicher Penis-Vorfall bleibt ohne Folgen

Boris Becker widerspricht den jüngsten Anschuldigungen

Boris Becker

Das sagt er zu den jüngsten Anschuldigungen

Ist Sylvester Stallone das Opfer einer medial ausgetragenen Schmierenkamagne?

Sylvester Stallone

Sein Anwalt geht von Schmierenkampagne aus

Morgan Freeman entschuldigt sich für sein Verhalten

Sexuelle Belästigung

Das sagt Morgan Freeman zu den Anschuldigungen

Hält sich R. Kelly wirklich Sex-Sklaven?

R. Kelly

Doku über seinen angeblichen Sex-Kult geplant

Gerhard Schröder und Soyeon Kim besuchen gemeinsam ein Fußball-Spiel des Hannover 96

Gerhard Schröder

Soyeon Kim weist Forderungen vom Ex zurück

Gegen David Matthews wurden Justizkreisen zufolge Ermittlungen eingeleitet.

Vorwurf einer Minderjährigen

Pippa Middletons Schwiegervater wegen Vergewaltigungsvorwürfen festgenommen

Frauen in Not sollen belästigt worden sein (Symbolbild)

"Weißer Ring"

Mann von Opferhilfe-Verein soll hilfesuchende Frauen belästigt haben

Symbolbild
+++ Ticker +++

News des Tages

Mitten in Rosenheim: Mann schießt 26-Jährige nieder

Roter Platz in Moskau

Kreml nennt Anschuldigungen gegen Putin "schockierend und unverzeihlich"

Russische Flagge vor Kreml-Turm

Kreml weist Londons Anschuldigungen in Skripal-Affäre zurück

Wissenscommunity

Oldtimer gekauft - bei Instandsetzung Unfallschäden entdeckt
Hallo, ich habe mir vor ein paar Wochen einen amerikanischen Oldtimer gekauft - ein Import aus den Staaten, bekam hier eine Vollabnahme und H-Gutachten. Aufgrund der Entfernung konnte ich den Wagen jedoch lediglich auf Fotomaterial besichtigen und auf den Fotos sah er aber sehr gut aus - hatte wenig Laufleistung und wurde auch beim Gespräch mit dem Verkäufer am Telefon mit einem guten Zustand beworben. Nach der Lieferung fielen mir dann sofort 2 Roststellen auf, wo ich mir noch sagte "Hey - das Auto ist 40 Jahre alt - darf es haben, also reparierst du es einfach". Bei der Reparatur stellen sich dann jedoch weitere Roststellen heraus, die sogar zur Demontage der Innenverkleidungen, Kotflügel und Windschutzscheibe führten. Aber Ok - altes Auto. Der Wagen ging daraufhin zum Lackierer und wurde dort weiter behandelt. Dabei kamen dann weitere Mängel zum Vorschein: Die Beifahrertüre wurde bereits im unteren Bereich dick mit Spachtel überzogen - die Unterkante wurde ausgetauscht und von innen nicht versiegelt - das Blech rostete durch. Jedoch war das gesamte untere Türdrittel komplett verbeult - dazu braucht es schon einen recht großen Hammer. Ca. 8mm dicke Spachtelbrocken musste ich abschlagen. An einer Stelle wurde das Blech der Seitenwand bereits ausgetauscht. Durch die schlechte Arbeit waren Blechteile vollständig durchrostet. Auf der anderen Seitenwand hatte der Wagen einen weiteren Treffer kassiert - das Blech war eingedrückt und wurde mit massig Spachtel übergetüncht. Von außen nur anhand sehr schlechtem Lackbildes zu sehen und von innen sind deutlich Schweißpunkte vom Blechzughammer erkennbar. Auch die Seitenscheiben waren stümperhaft montiert. Diese wurden nicht mit Scheibenkleber, sondern einer kaugummiartigen Substanz montiert und fielen bei der Demontage der Zierleisten dem Lackierer bereits entgegen. Laut Verkäufer wurden die Seitenwände zwar überlackiert (was man auch sehen konnte), ein Grund wurde jedoch nicht genannt - angeblich schlechter Lack oder Kratzer. Nun meine Frage: Im Kaufvertrag ist der Wagen wie folgt beschrieben: "Keine Unfallschäden laut Vorbesitzer" "Dem Verkäufer sind auf andere Weise keine Unfallschäden bekannt" Weitere Regelungen gibt es im Kaufvertrag nicht. Durch die Beseitigung der Durchrostungen an den unfachmännisch ausgeführten Blech- und Spachtelarbeiten ist der Preis für die Lackierung deutlich gestiegen. Kann man beim Verkäufer hierfür mitunter Schadensersatz geltend machen? Gekauft wurde das Fahrzeug Mitte Dezember 2018, geliefert in der 2ten KW im Januar. Danke im Voraus für eure Antworten.