HOME
Kevin Durant

NBA-Superstar

Kevin Durant wechselt zu den Brooklyn Nets

Brooklyn - Basketball-Superstar Kevin Durant wird ab der kommenden Saison für die Brooklyn Nets in der nordamerikanischen NBA auflaufen. Dies gab der 30 Jahre alte US-Amerikaner auf Instagram offiziell bekannt. 

Kevin Durant (l.) von den Golden State Warriors fällt über den Toronto Raptors-Spieler Serge Ibaka

Basketball-Superstar

NBA-Finals: Warriors entsetzt nach Verletzung von Kevin Durant

NBA-Star LeBron James äußert sich gegen Donald Trump

LeBron James & Co.

NBA-Superstars stellen sich gegen Trump: "Wir wollen keine Einladung ins Weiße Haus"

US-Präsident Donald Trump (l.) und die beiden NBA-Profis LeBron James (Mitte) und Stephen Curry

Streit mit NFL und NBA

Die Wucht der Sport-Proteste: Ein Konflikt, den Trump kaum kontrollieren kann

Von Niels Kruse
Kevin Durant und Stephen Curry beim NBA-Finale zwischen den Cleveland Cavaliers und den Golden State Warriors

Triumph gegen Cleveland Cavaliers

Golden State Warriors holen NBA-Titel

Clevelands Kyrie Irving verteidigt im dritten Spiel der NBA-Finals gegen Golden State Warriors-Superstar Stephen Curry

NBA-Finals

Titel für die Golden State Warriors zum Greifen nah

Cleveland Cavaliers-Star LeBron James (r.) kämpft mit Stephen Curry von den Golden State Warriors um den Ball

NBA-Finals

Golden State Warriors triumphieren über Cleveland Cavaliers

US-Basketballer DeAndre Jordan hängt nach einem Dunk jubelnd am Ring, der Chinese Xiaochuan Zhai steht konsterniert daneben

Olympia 2016

Clowns und Helden - US-Basketballer demütigen China

Kevin Durant (r.) wechselt zu den Golden State Warriors

Superstar-Team

NBA-Hammer: Kevin Durant wechselt zu Stephen Currys Golden State

NBA: Basketballer Dirk Nowitzki fasst sich an den Kopf

Basketball

Playoff-Aus für Nowitzki und die Mavericks

Tornado in Oklahoma

Behörden rechnen nicht mit weiteren Leichenfunden

Basketball-Überflieger

Michael "Air" Jordan wird 50

Knappes Basketball-Match

Dallas Mavericks unterliegen Oklahoma City Thunder

107:100 gegen Spanien

Dream Team USA holt Basketball-Gold

NBA

Basket Case - Analyse der Finalserie

NBA

NBA-Finalserie - Miami Heat gegen Oklahoma City Thunder 121 -106

Miami Heat kurz vor NBA-Titel

Oklahoma braucht ein Basketball-Wunder

Miami führt im NBA-Finale

Heat behalten erneut kühlen Kopf

Nach Niederlage gegen Dallas

Heat behalten kühlen Kopf: Miami führt im NBA-Finale

NBA

Miami Heat gewinnen Spiel zwei in Oklahoma City

NBA

NBA-Finalserie - Oklahoma City Thunder siegt gegen Miami Heat 105 -94

NBA

Basket Case - Miami und OKC setzen sich durch

NBA

Oklahoma steht nach Sieg über die Spurs im NBA-Finale

NBA

Playoffs - Thunder gleicht gegen die Spurs dank Durant und Ibaka aus

Wissenscommunity

kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(