HOME
Bier

Pils, Lager und Schwarzbier.

Biertrinken ist 2018 in Deutschland teurer geworden

Wiesbaden - Bier ist im vergangenen Jahr deutlich teurer geworden. Mit einem Preisanstieg um 3,5 Prozent gegenüber 2017 lagen Bier und Biermischgetränke über der allgemeinen Steigerung der Verbraucherpreise von 1,9 Prozent, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilte.

Biertrinken ist 2018 in Deutschland teurer geworden

Bunte Eier im thüringischen Weimar

Hennen in Deutschland legen fast jeden Tag ein Ei

Immobilien

Meistens Einfamilienhaus

Fast jeder zweite deutsche Haushalt besitzt eine Immobilie

Zuwanderung

Viele aus Indien und China

10,9 Millionen Ausländer in Deutschland

Elterngeld

Männeranteil bei 23,7 Prozent

Gesellschaftlicher Wandel? - Mehr Väter beziehen Elterngeld

Energie wird deutlich teurer

Inflation auf niedrigstem Stand seit knapp einem Jahr

Immer mehr Väter beziehen Elterngeld

Inflation in Deutschland schwächt sich ab

Krisen hinterlassen Spuren

Deutschlands Exporte sinken

Industrie

Stärkster Dämpfer seit 2017

Industrie bekommt weniger Aufträge

Rekordzahl an Fahrten in Bussen und Bahnen

Öffentlicher Nahverkehr

Fernbusverkehr stagniert

Rekordzahl an Fahrten in Bussen und Bahnen

Inflation: Niedrigster Stand seit knapp einem Jahr

Energiepreise - Heizöl

Energie aber teuerer

Inflation schwächt sich ab

Der Rhein bei Karlsruhe Maxau im November 2018

Niedrigwasser sorgt für Rekordminus in der Binnenschifffahrt

Wohnanlage in München

Zahl der Baugenehmigungen 2018 leicht auf rund 347.000 gesunken

Ein leerer Klassenraum an einer Schule in Sachsen

Zahl der Schüler erneut gesunken

Passanten in Leipzig

Immer mehr Frauen können von eigener Erwerbstätigkeit leben

Bier

Fragen, die sich jeder stellt

Kann Bier ablaufen – und schlecht werden?

Von Denise Snieguole Wachter
Zahl der Verkehrstoten 2018  leicht gestiegen

Zahl der Verkehrstoten im vergangenen Jahr leicht gestiegen

Euro-Geldscheine

Staat erzielt 2018 Rekordüberschuss von 58 Milliarden Euro

China bleibt Deutschlands wichtigster Handelspartner

China bleibt Deutschlands wichtigster Handelspartner

Containerschiff in Hamburg

Wirtschaftswachstum stagniert im vierten Quartal