HOME

Mehr Geld zurück bei Zugverspätung? EU-Parlament stimmt ab

Straßburg - Bahnreisende könnten künftig deutlich höhere Entschädigungen bei Zugverspätungen kassieren. Das EU-Parlament stimmt heute über entsprechende Forderungen des Verkehrsausschusses ab. Demnach müssten Bahnunternehmen bei Verspätungen von mehr als einer Stunde die Hälfte des Ticketpreises erstatten. Drei Viertel würden bei mehr als eineinhalb Stunden und der komplette Ticketpreis bei mehr als zwei Stunden fällig. Bislang haben Bahnreisende in Deutschland maximal Anspruch auf die Hälfte des Ticketpreises.

Verspätungen bei der Bahn

Voller Preis nach zwei Stunden

Mehr Geld zurück bei Zugverspätung? EU-Parlament stimmt ab

Abflughalle

Verbraucherzentralen fordern

Einfachere Entschädigung für Passagiere gefordert

Innenraum eines TGV

Rechte der Bahnkunden bei Verspätungen sollen gestärkt werden

Video

Grüne fordern Entschädigung für Dieselfahrer durch die Hersteller

Auch bei einem verspäteten Charterflug muss die Fluggesellschaft eine Entschädigung an die Passagiere zahlen, die den Flug angeboten hat. Das entschied der Europäische Gerichtshof in einem Fall mit Tui-Fly.

Fluggastrechte

Bei Flugverspätung muss die anbietende Airline die Entschädigung zahlen

Anbietende Fluggesellschaft muss bei Verspätung zahlen

EuGH: Anbietende Fluggesellschaft muss Entschädigung bei Verspätung zahlen

Anbietende Fluggesellschaft muss bei Verspätung zahlen

EuGH: Entschädigung bei verspäteten Flügen auch bei Zwischenlandung außerhalb EU

Traumreiseziel: Kreuzfahrt in der Karibik

BGH-Urteil

Keine Kabine auf Traumschiff frei: Kreuzfahrtgäste erhalten Entschädigung

Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe

Entschädigung für ausgefallene Reise muss nicht vollem Reisepreis entsprechen

Zu spät am Flughafen, weil der Zug der Deutsche Bahn Verspätung hatte. Das Gericht argumentiert, dass die Kläger einen Zug hätten nehmen müssen, mit dem sie nach regulärem Fahrplan mindestens drei Stunden vor Abflug am Airport gewesen wären.

Gerichtsurteil

Wegen Zugverspätung: Bei verpasstem Flug gibt es keine Entschädigung

Vattenfall und RWE werden für Atomausstieg entschädigt

Akw-Betreiber sollen rund eine Milliarde Euro Entschädigung bekommen

Nicht nur vor der Kamera ein Herz und eine Seele: Matt Smith steht seiner "The Crown"-Kollegin Claire Foy bei

The Crown

Das sagt Matt Smith zum Gehälter-Skandal

Racheporno

USA

Nacktfotos im Netz: 6,4 Millionen Dollar für Opfer von Racheporno

NEON Logo
Markus K. kommt in den Gerichtssaal. Er gibt dazu, das Kind vergewaltigt zu haben.

Prozess

Kind im Breisgau mehrfach vergewaltigt: Angeklagter legt Geständnis ab

Verdi-Streik an vier deutschen Flughäfen

Stornierung, Entschädigung und Co.

Was tun bei Streik?

Lawrence McKinney saß von 1978 bis 2009 wegen Vergewaltigung im Gefängnis, ehe er von den Vorwürfen freigesprochen wurde

US-Bundesstaat Tennessee

Dieser Mann saß 31 Jahre zu Unrecht im Gefängnis - jetzt erhält er die höchstmögliche Entschädigung

Von Finn Rütten
Anton Yelchin starb am 19. Juni 2016 im Alter von 27 Jahren

Anton Yelchin

Eltern erhalten Entschädigung für seinen Tod

Blumen am Anschlagsort auf dem Breitscheidplatz

Zeitung: Opferbeauftragter Beck fordert höhere Entschädigungen nach Anschlägen

Ärger mit der Airline

Legal-Tech

Ärger mit Fluglinien? Wie Netzjuristen bei Flugreisen helfen können

Einer der beiden Türme des World Trade Center stürzt am 11. September 2001 in sich zusammen

Entschädigung für Larry Silverstein

Fluglinien müssen Millionen an Besitzer des World Trade Center zahlen

Hotelzimmer ohne Ausblick, geschweige denn Meerblick.

BGH-Urteil

Gast erhält für falsches Hotel Entschädigung: "Es waren drei Tage Horror"

Eurosport Player: Viele Bundesliga-Fans bekommen nur einen blauen Bildschirm zu sehen

"Entschuldigen uns in aller Form"

Eurosport erstattet Kunden 10 Euro nach unangenehmer Player-Panne

Johnson & Johnson Babypuder

Krank durch Babypuder?

Kosmetik-Konzern muss Krebspatientin fast eine halbe Milliarde Entschädigung zahlen