A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Charly Hübner

Kultur
Kultur
Private TV-Sender gehen beim Grimme-Preis leer aus

Die deutschen Privatsender gehen beim Grimme-Preis 2015 vollständig leer aus. ARD, ZDF und Co räumten alle zwölf Auszeichnungen für vorbildliches Qualitätsfernsehen ab.

Grimme-Preis 2015
Grimme-Preis 2015
Tukurs irrer "Tatort" gewinnt

Die "Tatort"-Folge "Im Schmerz geboren" mit Ulrich Tukur in der Hauptrolle hat einen Grimme-Preis bekommen. Außerdem wurden "Die Anstalt" und "Bornholmer Straße" ausgezeichnet.

Kultur
Kultur
Mehr als 8,5 Millionen sehen "Polizeiruf 110"

Der Rostocker "Polizeiruf 110" hat am Sonntagabend 8,55 Millionen Zuschauer vor den Bildschirm gelockt.

"Polizeiruf 110" aus Rostock
Der Mann ohne Gedächtnis hat ein reales Vorbild

Der Rostocker "Polizeiruf 110" drehte sich um den IT-Angestellten Max Schwarz, der alle Erinnerungen verloren hatte. Die Figur hat ein reales Vorbild: den Piano-Mann.

"Polizeiruf 110"-Kritik
Hörspiel für Pfeife und Ohrensessel

Gequälte Seelen und Nervenbündel wohin man schaut. Reden soll in solchen Situationen ja helfen, doch der "Polizeiruf" aus Rostock zerquatscht nach fulminantem Beginn schnell jegliche Spannung.

50. Goldene Kamera
50. Goldene Kamera
So wird die Jubiläums-Show

Die Verleihung der 50. Goldenen Kamera soll ein Abend der Superlative werden - zumindest, wenn es nach den Machern der Show geht. Einen Tag vor der großen Gala versprechen sie: "Das wird fett."

Kultur
Kultur
Bayer Leverkusen siegt doppelt

Der Mittwochabend im deutschen Fernsehen gehörte Bayer 04 Leverkusen: Im Achtelfinale der Fußball-Champions-League bezwang der Bundesligaklub den spanischen Meister Atlético Madrid mit 1:0 und sicherte sich mit 5,99 Millionen Zuschauern im ZDF ab 20.45 Uhr auch den Tagessieg.

Kultur
Kultur
Polizeiruf 110: Sturm im Kopf

Wie in Trance taumelt ein junger Mann durch die Rostocker Innenstadt. Er hat sein Gedächtnis verloren. Er weiß nicht mehr, dass er Informatiker ist. Er weiß nicht mehr, dass er eine hübsche Ehefrau hat. Er weiß sogar nicht einmal, wie er heißt.

ARD-Komödie
ARD-Komödie "Vorsicht vor Leuten"
Charly Hübner als Hochstapler

Ein kleiner Beamter mutiert zum coolen Abzocker: Die ARD-Komödie "Vorsicht vor Leuten" von Comedy-Autor Ralf Husmann über Raffgier und Moral kommt nicht tiefschürfend, aber unterhaltsam daher.

Kultur
Kultur
Vorsicht vor Leuten

Einmal im Rampenlicht stehen und den souveränen Macher markieren - davon träumt der kleine Beamte Lorenz Brahmkamp (Charly Hübner) schon lange. Aber dann scheitert der unscheinbare Typ aus der Stadtverwaltung schon daran, eine Duschtür auszuwechseln.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?