A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Christoph Maria Herbst

Kultur
Kultur
Jauch vorm "kleinen Lord" und dem "Alten"

Günther Jauch ist am Freitagabend mit dem RTL-Quiz "Wer wird Millionär? Das große Zocker-Special" Quotensieger geworden. Im Schnitt 5,41 Millionen Zuschauer (17,9 Prozent Marktanteil) schalteten ab 20.15 Uhr ein.

Kinocharts
Kinocharts
Mitten ins schwarze Loch

Für Christopher Nolans Weltraumrätsel "Interstellar" ging es von null auf eins. Der labyrinthische "Maze Runner" holt auf. Und "Monsieur Claude"? "Monsieur Claude" ist gekommen, um zu bleiben.

Kinocharts
Kinocharts
Megan Fox verirrt sich im Labyrinth

Mit Lily Collins haben die deutschen Kinocharts einen hinreissenden Zuwachs, während Monsieur Claude unser liebster Franzose bleibt. An der Spitze streiten sich die Turtles mit verschleppten Kids.

Kinocharts
Kinocharts
Megan Fox bleibt noch ein bisschen länger

Die "Teenage Mutant Ninja Turtles" halten sich. "Monsieur Claude und seine Töcher" holen wieder auf. Es gibt gerade mal einen Neuzugang. Und der ist ziemlich traurig.

Deutscher Comedypreis 2014
Deutscher Comedypreis 2014
Kebekus und Yanar bringen Deutschland zum Lachen

Es darf gelacht werden: In Köln wurden die besten deutschen Comedyleistungen des Jahres geehrt. Zu den Preisträgern gehören unter anderem Carolin Kebekus, Kaya Yanar und Christoph Maria Herbst.

Kinocharts
Kinocharts
Elyas M'Barek verliert gegen Megan Fox

Gegen die pubertierenden Mutanten-Schildkröten hat der "Männerhort" keine Chance. Und auch nicht gegen "Maze Runner". Derweil macht "Monsieur Claude" immer noch seine Späßchen.

Kinocharts
Kinocharts
Männer horten sich am Top-Ten-Himmel

Denzel Washington positioniert sich mit seinem neuen Actionfilm ganz oben in den Charts. An den Jungs von Männerhort schafft er es allerdings nicht vorbei.

Kinocharts
Kinocharts
Elyas M'Barek kann sich nur selber schlagen

Mit "Männerhort", "Dracula Untold" und "Gone Girl" erobern in dieser Woche gleich drei Neustarts die Spitze der deutschen Kinocharts. Elyas M'Barek verdrängt dabei sich selbst von Platz 1.

Neu im Kino
Neu im Kino
"Männerhort" ersäuft in platten Klischees

Alles, was "Fuck ju Göthe" richtig gemacht hat, fährt "Männerhort" gegen die Wand. Dann lieber den erstaunlich ruhigen "The Giver" gucken. Oder gleich "Yaloms Anleitung zum Glücklichsein".

Elyas M'Barek im
Elyas M'Barek im "Männerhort"
Männerfreundschaft im Heizungskeller

Klischees und schlichte WItze dominieren den neuen Film "Männerrunde". Dass er trotzdem zum Kassenknüller werden kann, liegt an Schauspielern wie Elyas M'Barek, Christoph Maria Herbst und Detlev Buck.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?

 
Christoph Maria Herbst auf Wikipedia

Christoph Maria Herbst ist ein deutscher Schauspieler, Synchronsprecher und Hörbuchinterpret. Für seine Darstellung des Stromberg in der gleichnamigen Comedy-Fernsehserie erhielt er unter anderem den Adolf-Grimme-Preis 2006 und dreimal in Folge den Deutschen Comedypreis als Bester Schauspieler.

mehr auf wikipedia.org