A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Zuwanderung

Nachrichten-Ticker
Studie: Deutschland braucht mehr Einwanderung

Angesichts der schrumpfenden Bevölkerung ist Deutschland einer Studie zufolge in den kommenden Jahrzehnten mehr denn je auf Arbeitskräfte aus Nicht-EU-Ländern angewiesen.

Bertelsmann-Studie
Bertelsmann-Studie
Deutschland braucht mehr Einwanderer

Die Deutschen werden immer weniger und das hat Folgen. Die Bertelsmann-Stiftung schlägt nun Alarm: Das Land braucht Arbeitskräfte - auch aus Nicht-EU-Ländern.

Politik
Politik
Gröhe forciert Kampf gegen gefährliche Krankenhauskeime

Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) forciert den Kampf gegen gefährliche Krankenhauskeime. Dazu sollen die Meldepflichten für Kliniken bei Auftreten besonders gefährlicher Keime nach einem Zehn-Punkte-Plan verschärft werden.

Nachrichten-Ticker
BA-Chef nennt gezielte Zuwanderung "kluge Strategie"

Der Chef der Bundesagentur für Arbeit (BA), Frank-Jürgen Weise, hat eine gezielte Zuwanderung als "kluge Strategie" befürwortet.

Politik
Politik
Geld spielt für viele Auswanderer nicht die Hauptrolle

Für deutsche Auswanderer sind berufliche Neugier und familiäre Bindungen entscheidender als schnöde Verdienstchancen oder Frust über ihre alte Heimat.

Kommentar zur Zuwanderung
Kommentar zur Zuwanderung
Die beste Medizin gegen Ausländerhass

Wer glaubt, dass Zuwanderer in geringerer Anzahl besser akzeptiert werden, der irrt. Das Gegenteil ist richtig, belegt eine neue Bertelsmann-Studie. Der Osten schneidet sich ins eigene Fleisch.

Nachrichten-Ticker
Minister beklagt Diskriminierung von Migranten

Niedersachsens Wirtschaftsminister Olaf Lies (SPD) sieht die anhaltende Diskriminierung von Migranten auf dem Ausbildungsmarkt als Risiko für den Wirtschaftsstandort Deutschland.

Einwanderungspolitik
Einwanderungspolitik
Oppermanns Punktesystem missfällt der Union

Der Knatsch in der Koalition ist programmiert. Die SPD prescht mit einer Ideenliste für ein Einwanderungsgesetz vor - weltweit soll um die besten Köpfe geworben werden. Die Kanzlerin will das prüfen.

Nachrichten-Ticker
Union gegen SPD-Vorschlag zu Zuwanderung

Die große Koalition findet keine einheitliche Linie in der Frage des Einwanderungsrechts.

Nachrichten-Ticker
Einwanderungsgesetz: Merkel will sich nicht festlegen

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) will sich in der Debatte um neue Einwanderungsgesetze vorerst weiter nicht festlegen.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?