A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Zuwanderung

Nachrichten-Ticker
Studie: Zuwanderung entlastet den deutschen Sozialstaat

Zuwanderer belasten die deutsche Sozialsysteme nicht, sondern bringen ihrer neuen Heimat sogar Milliarden ein: Die in Deutschland lebenden Ausländer entlasteten den Sozialstaat im Jahr 2012 um 22 Milliarden Euro, wie eine von der Bertelsmann Stiftung veröffentlichte Studie ergab.

Politik
Politik
Studie: Ausländer füllen deutsche Sozialkassen

Vorurteile leben länger: Ausländer belasten nur die deutschen Sozialkassen - glauben zwei Drittel der Deutschen laut einer Umfrage. Eine Studie der Bertelsmann-Stiftung belegt jetzt das Gegenteil.

Ausländer rein!
Ausländer rein!
Zuwanderung entlastet deutschen Sozialstaat

K.o-Schlag für alle Ausländer-raus-Schreier: Die weit verbreitete Einschätzung, dass Zuwanderung die Sozialsysteme belaste, ist falsch: Eine Studie belegt, Migranten bringen Deutschland Geld.

Politik
Politik
Lindner: Deutschland droht Rentner-Republik zu werden

Der FDP-Vorsitzende Christian Lindner hat vor einer Überstrapazierung des Sozialversicherungssystems gewarnt.

Nachrichten-Ticker
Obama plant Abschiebestopp für illegale Einwanderer

Im Alleingang will US-Präsident Barack Obama die größte Einwanderungsreform der Vereinigten Staaten seit knapp drei Jahrzehnten durchsetzen.

Nachrichten-Ticker
Obama plant Abschiebestopp für illegale Einwanderer

US-Präsident Barack Obama will im Alleingang die größte Einwanderungsreform der Vereinigten Staaten seit knapp drei Jahrzehnten durchdrücken.

Nachrichten-Ticker
Obama plant Abschiebestopp für illegale Einwanderer

US-Präsident Barack Obama will im Alleingang die größte Einwanderungsreform der Vereinigten Staaten seit knapp drei Jahrzehnten durchdrücken.

Extremismus-Studie
Extremismus-Studie
Nicht offen rechtsextrem, aber verdeckt fremdenfeindlich

Vorurteile gegen Asylbewerber und Arbeitslose sind in der Bevölkerung weit verbreitet, wie eine neue Studie zeigt. Eine Gruppe fällt dabei besonders auf: AfD-Sympathisanten.

Politik
Politik
Vorbehalte gegen Asylbewerber und Arbeitslose sind verbreitet

Trotz eines allgemeinen Rückgangs rechtsextremer Einstellungen in der Bevölkerung sind Ressentiments gegen bestimmte Gruppen wie Asylbewerber oder Langzeitarbeitslose weit verbreitet.

Wirtschaft
Wirtschaft
Bundesbank: Belebung der deutschen Wirtschaft lässt auf sich warten

Die deutsche Wirtschaft wird nach Überzeugung der Bundesbank auch im Winter kaum vom Fleck kommen.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?