A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Müll

Nachrichten-Ticker
Martin Sheen gibt Umweltschützer-Schiff seinen Namen

Hollywood-Veteran Martin Sheen hat einem Schiff der Umweltschutzorganisation Sea Shepherd seinen Namen gegeben.

Panorama
Panorama
Ahnungslose Polizisten werfen Tüte mit Babyleiche in Müll

In Berlin entdecken Polizisten eine Tüte - und werfen sie in den Mülleimer. Dass darin der leblose Körpers eines Babys liegt, merken sie nicht.

Berlin
Berlin
Polizisten werfen versehentlich Babyleiche in Mülleimer

Ein Spaziergänger hatte die Polizei schon vergangene Woche auf eine übelriechende Tüte aufmerksam gemacht. Die Beamten warfen sie aber einfach in den Müll, ohne die Babyleiche darin zu entdecken.

Politik
Politik
So wird bei einem Ebola-Verdacht in Deutschland verfahren

Fieber, Unwohlsein, Durchfall und Erbrechen: Bei solchen Symptomen sollte sich jeder, der zuvor in einem von Ebola betroffenen Staat war, umgehend bei einem Arzt melden - zunächst telefonisch.

Politik
Politik
Friedensnobelpreis für Malala Yousafzay und Kailash Satyarthi

Die erst 17 Jahre alte pakistanische Vorkämpferin für Kinderrechte, Malala Yousafzai, erhält den Friedensnobelpreis 2014. Die junge Frau teilt sich die Auszeichnung mit dem 60-jährigen Inder Kailash Satyarthi, der seit Jahrzehnten gegen Kinderarbeit kämpft.

Politik
Politik
Friedensnobelpreis für Kinderrechtler Satyarthi und Malala

Die erst 17 Jahre alte pakistanische Vorkämpferin für Kinderrechte, Malala Yousafzai, erhält den Friedensnobelpreis 2014. Die junge Frau teilt sich die Auszeichnung mit dem 60-jährigen Inder Kailash Satyarthi, der seit Jahrzehnten gegen Kinderarbeit kämpft.

Friedensnobelpreis
Friedensnobelpreis
Malalas Kampf gegen die Taliban wird belohnt

Die Taliban schossen Malala ins Gesicht, daraufhin wurde das pakistanische Mädchen zu einer Ikone für Menschen- und Mädchenrechte. Nun ist die 17-Jährige die jüngste Friedensnobelpreisträgerin.

stern-Kolumne Winnemuth
stern-Kolumne Winnemuth
Der Untergang

Warum es wirklich schlimm ist, seinen Müll in fremde Fahrradkörbe zu werfen: Das Böse ist uns längst vertrauter als jede überraschende Nettigkeit.

Schlag 12 - der Mittagskommentar aus Berlin
Schlag 12 - der Mittagskommentar aus Berlin
Wälzer für die Tonne

Schon fast ein Viertel aller Deutschen liest Bücher auch digital. Was zwischen zwei Deckeln gedruckt ist, wird damit entbehrlich. Auch damit muss sich die Frankfurter Buchmesse beschäftigen.

Suchtkranke in Essen
Suchtkranke in Essen
Straßefegen für Dosenbier und eine Mahlzeit

Ungewöhnliche Maßnahme für schwierige Fälle: Schwer therapierbare Suchtkranke sollen in Essen die Stadt sauber halten. Sie bekommen dafür Dosenbier und eine Mahlzeit - und Struktur in ihr Leben.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?