HOME
Youtube Logo

Nach Blogger-Beitrag

Pädophilie-Vorwürfe: Nestlé, Dr. Oetker und Disney stoppen Werbung auf Youtube

Nachdem ein Blogger gezeigt hat, wie Pädophile Youtube-Funktionen nutzen, um sich gegenseitig Videos vorzuschlagen, stoppen einige Großkonzerne wie Fiat, AT&T und Kellog's bis auf weiteres ihre Werbung. Die Google-Tochter reagiert bereits.

Bremen Classic Motorshow

Oldtimer-Show - von Hollywood bis zu den Minis aus Nachkriegsjahren

Lidl-Leasing

Auto vom Discounter

Lidl startet Leasing-Angebot: Der Fiat 500 aus dem Online-Shop

Von Jannik Wilk
Fiat 500C 1.2 Collezione - im Winter fehlt insbesondere eine Sitz- und Lenkradheizung

Fiat 500C 1.2 Collezione

Liebling der Frauen

Liebling der Frauen

VW Passat USA 2020 - optisch markant verändert

VW US-Passat 2020

Andere Länder - andere Sitten

Ram-Fahrzeuge von Fiat Chrysler

Fiat Chrysler legt Rechtsstreit mit US-Behörden zu Abgasskandal bei

Mit der Umweltprämie kann man einen Schnäppchen machen.

Autokauf

Die Umweltprämie lohnt sich - aber nicht bei jeder Automarke

Von Gernot Kramper
VW Tarok - nahe an der Serie

Sao Paulo International Motorshow

Boulevard der Träume

Ford CEO Jim Hackett steht unter Druck

Ford will einen Neustart

Stark aus der Krise

Cupra Ateca

Fahrbericht: Cupra Ateca

Edel-Spanier

Wer will das nicht: Einen guten Rabatt, ohne selbst handeln zu müssen.

Autokauf

Irre Autorabatte – so günstig können Sie Ihr Auto beim Händler nebenan bekommen

Von Gernot Kramper
Zwei Mädels in Berlin machen ein Selfie
Bayern-Reihe

Bei Herrmanns dahoam

Abi-Reisen früher und heute: Wir waren dauernd besoffen, meine Tochter macht in Kultur

Fiat 500X - von der Seite unverändert

Fiat 500X Cross FireFly Turbo 1.0

Glühwürmchen

Glühwürmchen

Fiat Abarth 124 Spider

Die giftige Krawallversion des Italo-Spiders

Der Mazda MX-5 RF im rumänischen Sibiu

Fahrbericht: Mazda MX-5 RF Skyactiv-G 184

Flott gemacht

Tom Hanks versucht die Autotür zu öffnen

Tom Hanks

Promi-Bild des Tages

Micky Beisenherz über den Sommer

M. Beisenherz: Sorry, ich bin privat hier

Noch mehr Sonne! Noch mehr Feeling! 111 mal Hochsommer

Sergio Marchionne schmiedete Fiat Chrysler zu einem Globalplayer um

Sergio Marchionne

Der überraschende Tod des Top-Managers - über ein Arbeitstier, das Fiat-Chrysler umkrempelte

Sergio Marchionne

Langjähriger Fiat-Chrysler-Chef Sergio Marchionne ist tot

Ex-Fiat-Chef Sergio Marchionne wurde 66 Jahre alt

Ende einer Ära

Er gab Samstag überraschend sein Amt ab - Fiat-Chef Sergio Marchionne ist tot

Micky Beisenherz Sommer

M. Beisenherz: Sorry, ich bin privat hier

Bierknappheit, laktosefreies Quinoa-Eis und 67 weitere Phänomene des Sommers

Sergio Marchionne

Überraschender Stabwechsel bei den Autokonzernen Fiat-Chrysler und Ferrari

Wissenscommunity

Oldtimer gekauft - bei Instandsetzung Unfallschäden entdeckt
Hallo, ich habe mir vor ein paar Wochen einen amerikanischen Oldtimer gekauft - ein Import aus den Staaten, bekam hier eine Vollabnahme und H-Gutachten. Aufgrund der Entfernung konnte ich den Wagen jedoch lediglich auf Fotomaterial besichtigen und auf den Fotos sah er aber sehr gut aus - hatte wenig Laufleistung und wurde auch beim Gespräch mit dem Verkäufer am Telefon mit einem guten Zustand beworben. Nach der Lieferung fielen mir dann sofort 2 Roststellen auf, wo ich mir noch sagte "Hey - das Auto ist 40 Jahre alt - darf es haben, also reparierst du es einfach". Bei der Reparatur stellen sich dann jedoch weitere Roststellen heraus, die sogar zur Demontage der Innenverkleidungen, Kotflügel und Windschutzscheibe führten. Aber Ok - altes Auto. Der Wagen ging daraufhin zum Lackierer und wurde dort weiter behandelt. Dabei kamen dann weitere Mängel zum Vorschein: Die Beifahrertüre wurde bereits im unteren Bereich dick mit Spachtel überzogen - die Unterkante wurde ausgetauscht und von innen nicht versiegelt - das Blech rostete durch. Jedoch war das gesamte untere Türdrittel komplett verbeult - dazu braucht es schon einen recht großen Hammer. Ca. 8mm dicke Spachtelbrocken musste ich abschlagen. An einer Stelle wurde das Blech der Seitenwand bereits ausgetauscht. Durch die schlechte Arbeit waren Blechteile vollständig durchrostet. Auf der anderen Seitenwand hatte der Wagen einen weiteren Treffer kassiert - das Blech war eingedrückt und wurde mit massig Spachtel übergetüncht. Von außen nur anhand sehr schlechtem Lackbildes zu sehen und von innen sind deutlich Schweißpunkte vom Blechzughammer erkennbar. Auch die Seitenscheiben waren stümperhaft montiert. Diese wurden nicht mit Scheibenkleber, sondern einer kaugummiartigen Substanz montiert und fielen bei der Demontage der Zierleisten dem Lackierer bereits entgegen. Laut Verkäufer wurden die Seitenwände zwar überlackiert (was man auch sehen konnte), ein Grund wurde jedoch nicht genannt - angeblich schlechter Lack oder Kratzer. Nun meine Frage: Im Kaufvertrag ist der Wagen wie folgt beschrieben: "Keine Unfallschäden laut Vorbesitzer" "Dem Verkäufer sind auf andere Weise keine Unfallschäden bekannt" Weitere Regelungen gibt es im Kaufvertrag nicht. Durch die Beseitigung der Durchrostungen an den unfachmännisch ausgeführten Blech- und Spachtelarbeiten ist der Preis für die Lackierung deutlich gestiegen. Kann man beim Verkäufer hierfür mitunter Schadensersatz geltend machen? Gekauft wurde das Fahrzeug Mitte Dezember 2018, geliefert in der 2ten KW im Januar. Danke im Voraus für eure Antworten.